NetModule: Neue Industrial M2M Router, Remote Management Plattform

NetModule auf der embedded world: Halle 3, Stand 320

NetModule: Neue Industrial M2M Router, Remote Management Plattform

NetModules NB800 Industrial IoT Router

Der Kommunikationsspezialist NetModule präsentiert auf der embedded world 2018 auf Stand 320 in Halle 3 ein Remote Management System für VPN-basierte Netzwerke und seine M2M-Industrial Router: Die Connectivity Suite 2.0 bietet nun erweiterte Funktionalität. Dank zentraler Administration vereinfacht diese modulare Plattform die Installation und Wartung eines Netzwerks und ermöglicht die sichere Integration, Konfiguration und Verwaltung von den im Netzwerk eingesetzten Routern. In Kombination mit dem NB800 Industrial IoT Router schafft NetModule damit die Grundlage für große Installationen. Der NB800 ist für den Volumenmarkt ausgelegt und in OEM-Varianten erhältlich. Er zielt auf alle Anwendungen im Umfeld von Industrie 4.0 ab, bei denen robuste Verbindungen und Zuverlässigkeit Voraussetzungen sind. Zu den Features gehören ein UMTS/LTE zu Ethernet-Gateway und eine leistungsstarke VPN-Protokoll-Suite. Speziell für OEM-Versionen entwickelte NetModule neue Hardware-Shields, die derzeit mit Dual CAN, seriellen Schnittstellen und Digital I/Os erhältlich sind.
Neu im Router-Portfolio ist der NB1601 Industrial Router als Nachfolger der im Markt etablierten NB1600. Er eignet sich hervorragend für stationäre Anwendungen und bietet mehr Leistung und größere Flexibilität in einem zukunftssicheren Design. Neu ist auch der robuste NB1800 Router als Premiumversion der NB1600, der für anspruchsvolle Sicherheitsanwendungen im Industrial/M2M-Markt konzipiert ist. Seine Besonderheiten sind ein SFP-Port für Fiber, bis zu 6-faches GB Ethernet und die Möglichkeit, kundenspezifische Applikationen direkt auf dem Router laufen zu lassen.

Über NetModule AG ( www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation gefragt ist – Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.
Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit Niederlassungen in Basel und Winterthur, sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt und Hong Kong. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, Philips, ABB, Alstom, Bombardier, MAN, ZF, DB, ÖBB, SBB, Vodafone und Swisscom, sowie eine Vielzahl von KMUs.

Firmenkontakt
NetModule AG
Jürgen Kern
Meriedweg 11
3172 Niederwangen
+41 (0)31/ 985 25 10
juergen.kern@netmodule.com
http://www.netmodule.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
3172 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

(156776 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.