NESTA zeigt Schröder-Maschinen auf der BATIMAT – Maschinenpark für Blech am Bau

NESTA zeigt Schröder-Maschinen auf der BATIMAT - Maschinenpark für Blech am Bau

Schwenkbiegemaschine MPB UD von Hans Schröder Maschinenbau

Wessobrunn, 30. Oktober 2013 – NESTA Equipement, Vertriebspartner der Schröder Group in Straßburg/Mundolsheim, präsentiert Maschinen für das Klempnerhandwerk auf der internationalen Baumesse BATIMAT in Paris. Am Stand 5A M85 im Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte zeigt NESTA vom 4. bis 8. November 2013 handbetriebene und motorische Maschinen für die Blechbearbeitung.

Die Abkantbank AK ist als Teil der Werkstattgrundausstattung für blechverarbeitende Handwerksbetriebe gedacht und dient dem Abkanten von Blechen der Stärke 1 bis 2 mm (bei 400 N/mm²). Seit 50 Jahren wird die Maschine produziert und kontinuierlich weiter verbessert – aktuell mit dem Schnellhubgetriebe: Ein zweiter, anders übersetzter Hebel erlaubt das schnelle Öffnen und Schließen der Oberwange. Weitere Beispiele für intelligente Verbesserungen an traditionsreichen Standardmaschinen sind eine patentierte Blechrutsche mit Stapelfunktion und ein von vorne manuell bedienbares Anschlagssystem für die Exzenter Tafelschere HS. Als dritte handbetriebene Maschine ist die Sicken- und Bördelmaschine Modell 401 von SCHRÖDER-FASTI Teil der Messepräsentation.

Motorbetriebene Klempnermaschinen

Die Motortafelschere MHSU ist das Einstiegsmodell bei motorischen Tafelscheren. Sie schneidet bis zu 4 mm starkes Stahlblech. Auch aus dem Bereich der Schwenkbiegemaschinen, für die Schröder Group ein breites Produktportfolio bis hin zu industriellen Biegezentren bietet, zeigt NESTA zwei interessante Modelle: MAKV ist das Einstiegsmodell für Bleche zwischen 1 und 3 mm Dicke – eine robuste Maschine mit vielen Ausstattungsoptionen. Die MPB ist eine Schwenkbiegemaschine für den Dünnblechbereich bis 2,5 mm, die optional mit einer Up-and-Down-Biegewange erhältlich ist. Durch das Abkanten von unten und von oben braucht man mit dieser Maschine das Blech für eine Gegenkantung nicht mehr zu wenden – das ist beispielsweise bei großen Fassadenkassetten eine echte Erleichterung. Beiden auf der Messe gezeigten Schwenkbiegemaschinen gemeinsam ist, dass sie über von Schröder selbst entwickelte Steuerungen verfügen: Die nano Touch der MAKV ist eine einfach und intuitiv zu bedienende alphanumerische Touchdisplay-Steuerung. Sie speichert bis zu 9 999 Biegeprogramme mit je 99 Biegeschritten und erlaubt eine schnelle Anpassung an abweichende Materialeigenschaften.

Die MPB ist mit POS 2000 Professional ausgestattet, einer Steuerung, die dem Anwender Maschine, Werkzeug und Werkstück grafisch darstellt. Die Steuerung kann unabhängig von der Maschine in der Arbeitsvorbereitung programmiert werden und Biegeprogramme lassen sich zur Sicherheit vorab simulieren.

Bildrechte: Schröder Group

Über Schröder Group
Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Schröder auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert. Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 240 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.
Weitere Informationen finden Sie unter www.schroedergroup.eu.

Kontakt
Schröder Group
Janina Biró
Feuchten 2
82405 Wessobrunn-Forst
+49 8809 9220-68
jj@schroedergroup.eu
http://www.schroedergroup.eu

Pressekontakt:
HighTech communications GmbH
Brigitte Basilio
Grasserstraße 1c
80339 München
+49 89 500778-20
B.Basilio@htcm.de
http://www.htcm.de

(159961 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.