Naturkosmetik und Zahnöl: Kosmetik ohne Tierversuche!

Naturkosmetik und Zahnöl: Kosmetik ohne Tierversuche!

Naturkosmetik und Zahnöl: Kosmetik ohne Tierversuche! (Bildquelle: @pixabay)

Dieser Artikel befasst sich mit der Naturkosmetik von Ringana. Das Unternehmen wurde von Andreas Wilfinger gegründet und stellt Naturkosmetik wie Zahnöl, Kosmetik ohne Tierversuche und natürliche Nahrungsergänzung her. Mit dem Zahnöl wird die Zahnpasta ersetzt. Eine gute Nachricht für Menschen, die beim Zähneputzen eher Kraftsport betreiben und den eigenen Zahnschmelz zerstören. Zum Thema Zahnöl finden Sie auf unserer Homepage in den ZAKUP Veröffentlichungen in der Kategorie Naturkosmetik einen eigenen Artikel.

Der lange Weg zur Naturkosmetik

Der Weg von Andreas Wilfinger war schon in der Kindheit vom Thema Gesundheit geprägt. Er verpflichtete sich dem Grundsatz Gesundheit, den seine Eltern ihm vorlebten. An Naturkosmetik wie das Zahnöl oder Kosmetik ohne Tierversuche wie sie heute gewünscht ist, war aber in den 1970er Jahren noch nicht zu denken. Das Naturbewusstsein und Nachhaltigkeit war noch nicht in den Köpfen verankert. Aber Andreas Wilfinger hatte eine Vision: Die wachsenden gesundheitlichen Probleme zu lindern. Krebserregende Substanzen in der täglichen Nahrung oder Körperpflegeprodukten weckten seinen Erfindergeist.

Die Geburt des Zahnöl

Andreas Wilfinger wurde früh Vater und sein Sohn brachte aus dem Kindergarten eine Zahnpasta mit nach Hause. Diese erhielt der Junge von der “Zahnputztante”. Die Geschichte erzählt er Ihnen im Video. Zu den Inhaltsstoffen zählte Triclosan, ein Inhaltsstoff, der in einer Zahnpasta nichts verloren hat. Denn Triclosan findet in Krankenhäusern zur Abtötung von Keimen Verwendung. Bei dauerhaftem Kontakt kommt es oft zu einer Resistenz. Wird es benötigt, wirkt es nicht mehr. Die Idee für das Zahnöl war geboren. Jetzt ging es an die Umsetzung.
Inspiration in Richtung Zahnöl bekam Andreas Wilfinger aus der Ayurvedalehre. Dort wird Öl zum Ausspülen des Mundes und zur Abtötung von Keimen genutzt. So entsprangen die Gedanken Richtung Naturkosmetik wie dem Zahnöl und Kosmetik ohne Tierversuche dem Ereignis mit der “Zahnputztante”!

1993 stand der junge Visionär in seinem Labor. Er recherchierte über Wirkstoffe, rührte Emulsionen und experimentierte an Kosmetik ohne Tierversuche. Er machte seine ersten Schritte zur Naturkosmetik wie dem Zahnöl . Zudem programmierte er ein EDV-System und gestaltete die Verpackungen für die Naturkosmetik.

Das erste Rührwerk für die Naturkosmetik kam aus Italien und wurde für 400.000 Schilling erstanden. Seither wird im steirischen Hartberg in Österreich sensationelle Naturkosmetik und natürliche Nahrungsergänzung ohne Konservierungsstoffe, Lösungsmittel, Stabilisatoren und Mineralöle hergestellt. Pflanzenextrakte kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Auf Rohstoffe von Tieren wird für die Naturkosmetik wie das Zahnöl und Kosmetik ohne Tierversuche verzichtet. Es handelt sich bei der Naturkosmetik wie dem Zahnöl und allen anderen Produkten um Hightech-Natur-Produkte. Höchste Effizienz gepaart mit uraltem Wissen über Heilkunde und Gesundheit.
Diese Philosophie der Nachhaltigkeit brachte Ringana 2010 den Trigos-Preis des Landes Steiermark ein!

Die Kosmetik ohne Tierversuche traf auf Widerstand

Die Naturkosmetik wie das Zahnöl und Kosmetik ohne Tierversuche traf nicht von Anfang an auf Gegenliebe. Die Produkte wurden von Apotheken abgelehnt, wegen fehlender Konservierungsstoffe! Absurderweise wurde der Traum, hochwertige Naturkosmetik wie das Zahnöl und Kosmetik ohne Tierversuche zu liefern also aufgrund von fehlenden chemischen Zusatzstoffen gestoppt. Der Vormarsch von Ringana ließ sich aber nicht aufhalten. Andreas Wilfinger war auf einer Mission und brachte die Produkte über ein Direktvertriebsnetz zum Kunden. Und das bis heute. Es wird ausschließlich just in time produziert. Die Frische ist ein Markenzeichen und Qualitätsmerkmal, dass sich nicht viele auf die Fahnen schreiben. Das schließt die Riesen der Branche Naturkosmetik ein. Und Ringana holt auf. Das belegen die Wachstumszahlen des Unternehmens!

Qualität zum kleinen Preis

Der Traum, innovative Naturkosmetik wie das Zahnöl und Kosmetik ohne Tierversuche, sowie gesundheitsfördernde Nahrungsergänzung auf den Markt zu bringen ist in Erfüllung gegangen. Nachhaltigkeit und Gesundheitsbewusstsein sind in den Fokus der Gesellschaft gerückt. Und Ringana trägt dem Rechnung. Eine hohe Kundenbindung bezeugt dies.

Uns hat Ringana überzeugt und wir empfehlen die Produkte. Schnuppern Sie in das Sortiment hinein. Viele Produkte sind in Probiergrößen erhältlich und großteils für Veganer geeignet. Wenn Sie ein Geschäft betreiben, wozu Naturkosmetik wie Zahnöl und Kosmetik ohne Tierversuche beziehungsweise natürliche Nahrungsergänzung passen, rufen Sie uns unter 0201/45859527 an und wir beraten Sie gern!

Rechtlicher Hinweis zum Abschluss: Dies sind keine offiziellen Seiten der RINGANA GmbH, Österreich sondern Erfahrungsberichte der ZAKUP Consulting, Deutschland zum Thema Naturkosmetik, Zahnöl, natürliche Nahrungsergänzung und Kosmetik ohne Tierversuche!

Wir prüfen die Produkte von Unternehmen und schreiben hierzu Revisionen. Näheres finden Sie auf unserer Homepage.

Kontakt
ZAKUP Consulting
Ronny Petrich
Frankenstr. 96
45134 Essen
0201 45859527
ronnypetrich@zakup.de
http://www.zakup.de/

(159961 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.