Muster von Arbeitsverträgen auf selbststaendigkeit.de

Beste Musterverträge zum Download bereit bei selbststaendigkeit.de

Muster von Arbeitsverträgen auf selbststaendigkeit.de

Muster für einen allgemeinen Arbeitsvertrag

Die besten Muster zum Arbeitsvertrag bietet allen Selbstständigen, Gründern, Freiberuflern und Unternehmern die Plattform selbststaendigkeit.de zum Download an, wobei sie alles dazu Wissenswerte verständlich erläutert.

Die Notwendigkeit von Arbeitsverträgen

Alle Selbstständigen, Freiberufler, Gründer und Unternehmer, die ihre Firmen ausbauen wollen, können ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr alle Arbeiten selbst erledigen; sie brauchen Verstärkung. Also müssen sie Mitarbeiter einstellen. Einstellungen sind Rechtsverhältnisse zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, deren Rechtsgrundlage in den Vorschriften zu Dienstverträgen in §§ 611 ff Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) geregelt ist. Dazu treten weitere gesetzliche, tarifliche und betriebliche Vorschriften, die der Ergänzung von Arbeitsverträgen dienen. Sie sollen die unterschiedlichen Interessen der beiden Vertragsparteien der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer ausgleichen helfen; denn die zu vergebende Arbeit muss zur Zufriedenheit des Arbeitgebers erledigt werden, darf aber den Arbeitnehmer nicht überfordern.

Der Nutzen der Vertragsmuster

Die von selbststaendigkeit.de zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellten Muster von Arbeitsverträgen nehmen auf die unterschiedlichen Interessenlagen Rücksicht und berücksichtigen die Besonderheiten der verschiedenen Branchen. Bevor die Selbstständigen, Freiberufler, Gründer und Unternehmer den Download des für sie richtigen Musters erwägen, müssen sie sich über die speziellen Anforderungen an die Arbeitnehmer in ihrem Betrieb Gedanken machen. Deshalb brauchen sie nicht gleich selbst zum Arbeitsrechtler zu werden, sondern können auf die sachkundigen und hilfreichen Erläuterungen und Hinweise auf selbststaendigkeit.de zurückgreifen. Dort werden die wichtigsten Rechtskennisse vermittelt, die zur Auswahl des richtigen Vertragsmusters führen. Insbesondere wird erklärt, warum und wie die Musterverträge die aktuelle Rechtslage im Arbeitsrecht in gültige Arbeitsverhältnisse zwischen den Selbstständigen, Freiberuflern, Gründern und Unternehmern mit ihren künftigen Arbeitnehmern bestens umsetzen.

Die Inhalte von Arbeitsverträgen

Bevor die Selbstständigen, Freiberufler, Gründer und Unternehmer ein Arbeitsverhältnis eingehen, sollten sie sich über die wichtigsten Inhalte von Arbeitsverträgen informieren; dann sind sie auch in der Lage, das für sie richtige Vertragsmuster aus dem reichhaltigen Angebot auszuwählen. Hilfestellung bietet selbstsaendigkeit.de mit der Erläuterung der wichtigsten Themen, die in den Anstellungsverhältnissen zu regeln sind:

Form des Arbeitsvertrages: Eine besondere Form ist für den Abschluss eines Arbeitsvertrages nicht vorgeschrieben. Es reicht theoretisch ein Handschlag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus. Damit treten automatisch alle erforderlichen, gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Vorschriften in Kraft. Allerdings ist der Arbeitgeber nach dem Nachweisgesetz gehalten, dem Arbeitnehmer innerhalb eines Monats nach Arbeitsbeginn die wichtigsten Konditionen des Arbeitsvertrages schriftlich und unterschrieben zu bestätigen.

Vertragsparteien: Im Arbeitsvertrag müssen die Vertragsparteien Arbeitgeber und Arbeitnehmer erkennbar mit Name und Anschrift aufgeführt sein.

Dauer des Arbeitsverhältnisses: Auf jeden Fall muss der Beginn des Arbeitsverhältnisses festgehalten werden. Bei befristeten Verträgen empfiehlt sich auch die Angabe der Befristung. Die Befristung beträgt maximal zwei Jahre, ohne dass ein Grund angegeben werden muss. Für Gründer beträgt der Zeitraum vier Jahre.

Tätigkeitsbeschreibung: Wichtig ist eine präzise Tätigkeitsbeschreibung. Sie entscheidet über das Direktionsrecht des Arbeitgebers und die Zulässigkeit zur Übertragung weiterer Aufgaben an den Arbeitnehmer.

Arbeitsort: Der Arbeitsort ist in der Regel der Dienstsitz des Unternehmens oder seiner Niederlassungen, bei Heimarbeitnehmern deren Privatananschrift.

Arbeitszeit: Die wöchentliche Arbeitszeit ist anzugeben. Über die Verteilung der Arbeitszeit nach betrieblichen Erfordernissen kann eine Sondervereinbarung sinnvoll sein. Dasselbe gilt für die Zulässigkeit der Anordnung von Überstunden und deren Vergütung.

Vergütung: Höhe und Fälligkeit der Vergütung müssen Bestandteile des Arbeitsvertrages sein. Sie sollen auch Zuschläge und Sonderzahlungen enthalten. Monatsgehälter und Stundenlöhne sind die Regel.

Kündigungsfall: Für die Kündigung oder Auflösung des Arbeitsverhältnisses ist die Schriftform zwingend vorgeschrieben (§ 623 BGB). Die elektronische Form ist ausgeschlossen.

Natürlich enthalten die Arbeitsverträge noch andere Inhalte wie Probezeit, Arbeitsunfähigkeit und Nebentätigkeit. Zu allen diesen und noch weiteren Themen bietet selbststaendigkeit.de Erläuterungen an.

Arten von Musterverträgen

Folgende Muster zum Arbeitsvertrag sind auf selbststaendigkeit.de kostenlos abrufbar, um nur einige zu nennen:

1.GmbH-Geschäftsführervertrag
2.Arbeitsvertrag Minijob
3.Arbeitsvertrag Gleitzone
4.Befristeter Arbeitsvertrag
5.Freier-Mitarbeiter-Vertrag
6.Arbeitnehmerüberlassungsvertrag
7.Leiharbeitsvertrag

Außerdem stehen beste Vereinbarungen über Geheimhaltung oder Auflösung von Arbeitsverhältnissen zum kostenlosen Download auf selbststaendigkeit.de bereit.

Fazit

Beste Musterverträge zu den unterschiedlichen Arbeitsverhältnissen bietet die auf die Beratung von Selbstständigen, Gründern, Freiberuflern und Unternehmern spezialisierte Plattform selbststaendigkeit.de zum kostenlosen Download an. Diese Palette wird durch Muster von Sondervereinbarungen zur Geheimhaltung oder Auflösung von Arbeitsverhältnissen ergänzt. Rechtliche Erläuterungen, die den Selbstständigen die Scheu vor Rechtsfragen nehmen sollen, führen kundig durch die schwierige Materie des Arbeitsrechts und helfen den Interessierten, die für sie richtigen Muster von Arbeitsverträgen zu finden und auszuwählen. Sie zeigen auch, warum die besten Muster die aktuelle Rechtslage im Arbeitsrecht widerspiegeln und wie sie den neuesten Stand in gültige und verlässliche Verträge umsetzen.

Selbststaendigkeit.de ist das Portal für Gründer, Unternehmer, Selbstständige, KMUs und alle, die sich für die berufliche Selbstständigkeit interessieren.

Unser Ziel ist es, Sie zu unterstützen – und zwar beim selbstständig werden und bleiben. Auf diese Weise wollen wir die Selbstständigkeit in Deutschland weiter fördern. Dafür bieten wir Existenzgründern, Unternehmern, Selbstständigen und KMUs News aus der Gründer- und Unternehmerszene, Know-How zur Existenzgründung, hilfreiches Wissen und Tipps für Selbstständige, ein Beraternetzwerk für Unternehmens-, Steuer- und Rechtsberater, interessante Rabatte für Existenzgründer, unseren Newsletter mit kostenlosen Tipps und Empfehlungen sowie vielfältige Werbemöglichkeiten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite:
https://selbststaendigkeit.de

Kontakt
Selbststaendigkeit.de Service UG
Roul Radeke
Moltkestrasse 59
47058 Duisburg
0251 9811575377
info@selbststaendigkeit.de
http://www.selbststaendigkeit.de

(162772 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.