Mit Wasserstoff in die Zukunft: Proton Motor Fuel Cell justiert Markenprodukt-Portfolio

Mit Wasserstoff in die Zukunft: Proton Motor Fuel Cell justiert Markenprodukt-Portfolio

Die Konsolidierung unter neuer Hy-Marke stärkt Brennstoffzellen-Produktfamilie. | Die SPower-Produktlinie wird für die Konzentration auf Kerngeschäft eingestellt.

Mit Wasserstoff in die Zukunft: Proton Motor Fuel Cell justiert Markenprodukt-Portfolio

Proton Motor kommuniziert seine H2-Brennstoffzellen-Produktfamilie mit neuem Hy-Markennamen.

Puchheim bei München, 27. Juli 2022 – Seit Ausgründung der “Proton Motor Fuel Cell GmbH” ( www.proton-motor.de) von der damaligen “Magnet-Motor GmbH” vor rund 25 Jahren, heißt es beim Produktionsbetrieb in Puchheim westlich von München: Weg von den fossilen Brennstoffen und hin zu alternativer Energieerzeugung. Als Europas führender Hightech-Spezialist bietet das international tätige Unternehmen emissionsfreie Wasserstoff-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Anwendungen. Die automotiven Antriebslösungen umfassen dabei schwerpunktmäßig den Bereich Nutzfahrzeuge. CO2-neutrale Innovationen werden darüber hinaus für das maritime und Schienensegment entwickelt. Ziel ist die Dekarbonisierung der Verkehrswende zur Unterstützung der Energie- und Klimakrise. Im stationären Sektor schafft die sichere Strom- und Wärmegewinnung mittels Wasserstoff-Brennstoffzellen eine Erdgas-Unabhängigkeit – besonders wertvoll in aktuellen Zeiten. Vor dem Hintergrund der Feierlichkeiten zum 25. Firmenjubiläum in 2023 hat der Technologie-Experte jetzt sein Produktportfolio “Made in Germany” für die Marktkommunikation neu aufgestellt. Vor allem der Kundenkreis profitiert von der Übersichtlichkeit der Hauptkompetenzen, die eine zielgenaue Orientierung über Standard- und Hybridsysteme gewährleistet.

HyRange®, HyShelter®, HyRail®, HyShip®, HyModule® und HyFrame® mit Markeneintrag

“Wir haben unsere stationäre und mobile Produktfamilie mittels der Hy-Klassifizierung vereint, um unsere Marke für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Produkte zu stärken. Die Markeneintragungen für den Proton Motor-Brand sind jetzt abgeschlossen, so dass die Begriffe offiziell verwendet werden,” erklärt Vertriebs- und Marketingdirektor Manfred Limbrunner die Konsolidierung im Markenbildungsprozess. In 2008 wurde erstmalig das “HyRange®”-System zur Reichweitenunterstützung eingeführt, das unter anderem mit dem “Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2021” ausgezeichnet wurde sowie “Top 3” nominiert ist bei der bevorstehenden Preisverleihung des “Renewables Award 2022”. Letztes Jahr wurden gleich drei Proton Motor-Innovationen erfolgreich entwickelt: Das containerbasierte Brennstoffzellen-Kraftwerk “HyShelter®”, die Brennstoffzellen-Lösung für den weltweit ersten Wasserstoff-betriebenen Schienenfräszug sowie die “HyShip®-Antriebskomponente für den neuen Zero-Emission Schiffstypen (ZEUS). Außerdem ist – neben dem Proton Motor-Klassiker “HyModule®” – jetzt auch das Premiumprodukt “HyFrame®” für stationäre Anwendungsbereiche etwa als Notstromquelle in Straßentunneln namentlich modifiziert.

Abwicklung der Produktlinie “SPower” zu Ende August finalisiert

Die “SPower” USV-Systeme von Proton Motor Fuel Cell waren seit 2007 im Markt für die unterbrechungsfreie Versorgung mit elektrischem, sauberem Strom bekannt und nachgefragt. Sie schützen empfindliche Verbraucher zuverlässig vor Spannungsspitzen und Netzwischern. Die USV mit einer Batterie als Energiespeicher versorgt kritische Infrastrukturen und Verbraucher sicher mit Strom. Im Kontext der zukunftsgerichteten strategischen Roadmap inklusive Justierung des Markenportfolios hat das Proton Motor-Management entschieden, dass die “SPower”-Produktlinie nicht mehr zum Kerngeschäft der Proton Motor Fuel Cell GmbH gehört. Die “SPower” USV-Produkte werden daher zu Ende August 2022 eingestellt, um die Konzentration auf das Wasserstoff-Brennstoffzellen-Kerngeschäft zu ermöglichen.

DE:
Die international tätige Proton Motor Fuel Cell GmbH ( www.proton-motor.de) ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung Deutschlands Experte für Energielösungen mit Cleantech-Technologien und auf diesem Gebiet Spezialist für Brennstoffzellen. Proton Motor mit Sitz in Puchheim nahe München bietet komplette Brennstoffzellen- und Brennstoffzellen-Hybridsysteme aus eigener Fertigung – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Realisierung kundenspezifischer Lösungen. Der Fokus von Proton Motor liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Back-up-Power und Energiespeicherlösungen sowie auf mobilen Lösungen wie etwa Back-to-Base Anwendungen. Zum Einsatz können die Lösungen zudem im maritimen als auch im Rail-Bereich kommen. Das Produktportfolio umfasst Basis-Brennstoffzellen-Systeme, Standardkomplettsysteme und maßgefertigte Systeme. Im September 2019 wurde durch Inbetriebnahme der neuen automatisierten Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fertigungsanlage die Serienproduktion gestartet

Proton Motor ist im stationären Bereich für Kunden aus den Bereichen IT, Telekommunikation, öffentliche Infrastruktur und Gesundheitswesen in Deutschland, Europa und dem Nahen Osten mit Stromversorgungslösungen für den Gleichstrom- und Wechselstrombedarf tätig. Neben der Stromversorgung bietet SPower auch Lösungen für Solarsysteme sowie eine neue Produktlinie für die Speicherung von Solarenergie. Die aktuell 93 Mitarbeiter große Proton Motor Fuel Cell GmbH unter Geschäftsführung von Dr. Faiz Nahab ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der “Proton Motor Power Systems PLC” ( www.protonpowersystems.com) mit Konzernsitz im englischen Newcastle upon Tyne. Seit Oktober 2006 ist das Unternehmen an der Londoner Börse notiert (Tickersymbol: “PPS” / WKN: A0LC22 / ISIN: GB00B140Y116).
———-
EN:
About Proton Motor Fuel Cell GmbH ( www.proton-motor.de)
With more than 20 year of experience, the internationally active Proton Motor Fuel Cell GmbH is Germany”s expert for energy solutions with cleantech technologies and a specialist in fuel cells in this field. Located in Puchheim near Munich, Proton Motor, offers complete fuel cell and fuel cell hybrid systems from its own production – from development to production to the implementation of customer-specific solutions. Proton Motor focuses on stationary applications such as back-up power and energy storage solutions, as well as mobile solutions such as back-to-base applications. The solutions can also be applied in the maritime and rail sectors. The product portfolio includes basic fuel cell systems, standard complete systems and customised systems. The official commissioning of the new fuel cell stack machine to start the series production took place in September 2019.

Proton Motor is active in the stationary sector for customers in the IT, telecommunications, public infrastructure and healthcare sectors in Germany, Europe and the Middle East with power supply solutions for DC and AC demand. In addition to power supply, SPower product range also offers solutions for solar systems and a new product line for the storage of solar energy. Proton Motor Fuel Cell GmbH, with currently 93 employees under the management of Dr. Faiz Nahab is a wholly-owned subsidiary of “Proton Motor Power Systems plc” ( www.protonmotor-powersystems.com) with headquarters in Newcastle upon Tyne, England. The company has been listed on the London Stock Exchange since October 2006 (Ticker symbol: “PPS” / WKN: A0LC22 / ISIN: GB00B140Y116).

Kontakt
Proton Motor Fuel Cell GmbH
Ariane Günther
Benzstraße 7
82178 Puchheim
+49 / 89 / 127 62 65-96
a.guenther@proton-motor.de
http://www.proton-motor.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.