Mit ofenfrischen Brötchen fein raus.

Trotz Schnee und Eis dürfen backfrische Brötchen beim Frühstück nicht fehlen. Und der Eiskratzer darf getrost unberührt bleiben.

Mit ofenfrischen Brötchen fein raus.

Eis und Schnee stellen in den Wintermonaten viele Autofahrer vor eine große Herausforderung.
Wer eine Garage oder einen Carport hat, ist fein raus. Alle anderen müssen im Winter zum Eiskratzer greifen, bevor sie ihr Auto starten. Wichtig zu beachten hierbei: Wer nur einen Teil der Scheibe vom Eis befreit hat und erwischt wird, muss ein Verwarnungsgeld bezahlen. Richtig teuer wird es, wenn man einen Unfall verursacht, weil die Sicht behindert war – wer zu faul zum Eiskratzen war, haftet in diesem Fall immer mit.
Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte also vor Fahrtantritt dafür gesorgt sein, dass die Scheiben, die Scheinwerfer und die Blinker korrekt von Schnee und Eis befreit wurden. Außerdem dürfen andere Verkehrsteilnehmer nicht durch herabfliegenden Schnee oder Eisplatten gefährdet werden.
Richtig unangenehm kann es werden, wenn man bei Schnee und Eis ohne Winterreifen in einen Unfall verwickelt wird. Auch wenn man nicht der Unfallverursacher ist, läuft man Gefahr, den Versicherungsschutz zu verlieren.
Wird aufgrund der falschen Bereifung der Verkehr behindert, muss mit einem ordentlichen Bußgeld rechnen.
Ist man dann endlich unterwegs, sollte unbedingt daran gedacht werden, dass nicht jeder Autofahrer sein Fahrzeug bei diesen Witterungsverhältnissen beherrscht. Bei Eis und Schnee verlängert sich der Bremsweg erheblich, daher sollte der übliche Sicherheitsabstand auf die doppelte oder gar dreifache Länge vergrößert werden.
Die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste stellen sich zuverlässig den widrigen Umständen und liefern auch bei Eis und Schnee ofenfrische Brötchen und Backwaren bis an die Haustür.
Die in dem Kundenportal der Morgengold Frühstücksdienste ausgesuchten Brötchen und Backwaren werden direkt in den Backstuben der jeweiligen Bäckerei-Betriebe backfrisch entgegengenommen und in den frühen Morgenstunden an ihre Bestimmungsorte gebracht.
Um die beste Qualität der Brötchen und Backwaren gewährleisten zu können, arbeitet der Frühstücksservice ausschließlich mit ausgesuchten Bäckerei-Betrieben zusammen.
Mit den gelieferten Brötchen und Backwaren der www.morgengold.de Frühstücksdienste ist jeder fein raus – Garagenbesitzer, Carport-Parker und die „Schlechtbereiften“.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

(166844 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.