Mit Jörg Pilawa zur Million: SKL-Gewinner kümmert sich erst mal um seinen Garten

Mit Jörg Pilawa zur Million: SKL-Gewinner kümmert sich erst mal um seinen Garten

Mit Jörg Pilawa zur Million: SKL-Gewinner kümmert sich erst mal um seinen Garten

Neu-Millionär Detlef Gatschke mit Jörg Pilawa und Vorständin der GKL Dr. Bettina Rothärmel. (Bildquelle: GKL_Willi Weber)

Ein Millionär, der ganz bescheiden bleibt – das ist Detlef Gatschke, der große Gewinner des SKL Millionen-Events in Baden-Baden. Mit Unterstützung von Glückspate Jörg Pilawa sicherte sich der Brandenburger den Hauptgewinn von 1 Million Euro. Und was stand am Tag danach auf dem Plan? “Erst mal muss mein Garten mit einer Fuhre Mist gedüngt werden”, scherzte der strahlende Gewinner.

München, 10. Mai 2022: Neu-Millionär Detlef Gatschke (61) aus Königs Wusterhausen in Brandenburg kann trotz Millionen-Scheck in den Händen sein Glück kaum fassen. Nach einem spannenden Tag in Baden-Baden und vier aufregenden Spielrunden, begleitet von Moderator Eric Schroth, ist er der überglückliche Gewinner des SKL Millionen-Events. Gemeinsam mit Glückspate Jörg Pilawa ruft er direkt nach dem Finale seine Lebensgefährtin mit den Worten an: “Schatz, wir haben die Million gewonnen!” Die Überraschung am anderen Ende der Leitung fiel umso größer aus, weil Detlef Gatschke ihr noch am Nachmittag ein Foto mit einem 3.000-Euro-Scheck geschickt hatte. “Zur Beruhigung”, wie er sagt.

Und was plant der frischgebackene Millionär als nächstes? Frühzeitig in Rente gehen? Eine Weltreise machen? Detlef Gatschke bleibt bodenständig. Der Millionär möchte so lange wie möglich seinem erlernten Beruf als Elektroinstallateur nachgehen, der ihm jeden Tag viel Freude bereitet. Auch sein Los der Staatlichen Lotterie-Einnahme Faber bleibt er weiterhin treu. Statt einer Weltreise steht für ihn ein ganz besonderer Nostalgie-Trip auf dem Programm: mit dem Auto durch Griechenland. Detlef Gatschke erklärt: “Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin die erste große Reise zu wiederholen, die ich 1990 nach der Wende erleben durfte.”

Nach dem turbulenten Wochenende in Baden-Baden sehnt sich der Brandenburger aber vor allem nach der Ruhe seines eigenen Gartens. Detlef Gatschke liebt sein Holzhaus und den 300 Quadratmeter großen Garten in Königs Wusterhausen vor den Toren Berlins, “vor allem, wenn ich den Stress und den Trubel der Großstadt hinter mir lassen kann”, bekennt er. “Was für ein Glück.”

Gleich zwanzig Glücksmomente
Das SKL Millionen-Event in Baden-Baden war für alle 20 Kandidatinnen und Kandidaten ein einzigartiges Erlebnis. Per Zufallsgenerator aus allen SKL Losbesitzerinnen und -Losbesitzern ausgewählt, ging es in vier spannenden Runden einen Tag lang um den Hauptgewinn von 1 Million Euro. Mit jeder Spielrunde stieg die Gewinnsumme, aber auch wer nicht ins große Finale einzog, freute sich, unter den wachsamen Augen der offiziellen Ziehungsleitung sowie einer staatlichen Aufsicht, über Gewinne von bis zu 10.000 Euro.

Wenn auch Sie den Weg des Neu-Millionärs zum Glück noch einmal verfolgen wollen, finden Sie alle Highlights ab dem 10. Mai 2022 auf skl.de.

Über das SKL-Millionenspiel und die GKL:

Das SKL-Millionenspiel ist ein Produkt der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL). Die GKL, eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg und München, veranstaltet die deutschen Klassenlotterien im Auftrag aller Bundesländer. Die GKL wird vertreten durch ihren Vorstand Günther Schneider (Vorstandsvorsitzender) und Dr. Bettina Rothärmel.

SKL-Spielerinnen und -Spieler haben ab einem Mindesteinsatz von 15 Euro pro Monat laufend die Chance auf Geldgewinne von bis zu 20 Millionen Euro – staatlich garantiert. Pro Jahr werden zwei SKL-Lotterien durchgeführt, die in jeweils sechs Spielabschnitte, so genannte Klassen, unterteilt sind. Die Anzahl und Höhe der Gewinne steigt von Klasse zu Klasse. Gleiches gilt für die Trefferchance. Lotteriebeginn ist immer am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres.

Lose und weitere Informationen zum SKL-Millionenspiel gibt es unter der kostenfreien Hotline 089 67903-810, auf skl.de oder bei allen Staatlichen SKL Lotterie-Einnahmen. Die SKL-Lotterie ist auch bei Instagram.

Firmenkontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Britta Tronke
Steinhöft 9
20459 Hamburg
+49 40 2022 88 8610
b.tronke@house-of-communication.com
https://skl.de/index.html

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Virginie Brand
Steinhöft 9
20459 Hamburg
+49 40 2022 88 8606
v.brand@house-of-communication.com
https://skl.de/info/presse.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.