MICE Club HR Basecamp: Neuer Termin für Trainingscamp für HR-Verantwortliche in 2018

Der MICE Club gibt für sein ‚MICE Club HR Basecamp‘ einen neuen Termin bekannt. Vom 24. bis 26. Juni 2018 wird das zweieinhalbtägige Trainingscamp im Gräflicher Park Grand Resort in Bad Driburg stattfinden. Als Zielgruppe angesprochen werden Mitarbeiter aus dem Bereich Human Ressources sowie Unternehmensberatungen und Berater in Kommunikationsagenturen, die regelmäßig vor der Aufgabenstellung stehen, kreative und passende Ideen für anspruchsvolle Mitarbeiterveranstaltungen vom Change-Prozess, über Führungskräftetrainings bis hin zum Merger-Prozess zu entwickeln.

Key Visual MICE Club HR Basecamp
Key Visual MICE Club HR Basecamp

‚Raus aus der Komfortzone – Unternehmen am Rande der Organisierbarkeit‘ – unter diesem Themenschwerpunkt werden Ende Juni 2018 bis zu 25 Teilnehmer zusammenkommen. Veranstalter und MICE Club-Gründer Dominik Deubner beschreibt die Ausgangslage im HR, die ihn dazu bewogen hat, das Format ins Leben zu rufen: „Klassische Organisations- und Kommunikationsmuster in Unternehmen funktionieren nicht mehr: Junge Arbeitnehmer wünschen mehr Partizipation und Interaktion. Unternehmen müssen sich für einen Demokratisierungsprozess öffnen und in den Handlungsfeldern Fehlerkultur und Beziehungsmanagement neu definieren.“ Das emotional aufgeladene Weiterbildungsformat für anspruchsvolle Aufgabenstellungen im HR-Bereich „inszenieren wir als hochverdichtetes, polarisierendes Trainingscamp für HR-Veranstaltungen, bei dem wir nicht nur über erlebnisorientierte Module reden wollen, sondern sie für die Teilnehmer erfahrbar machen“, so Deubner weiter.

Was ist das MICE Club HR Basecamp?

Das MICE Club HR Basecamp ist ein Veranstaltungsformat des MICE Clubs, das mit HR-Managern, Unternehmensberatungen und Kommunikationsagenturen eine neue Zielgruppe für die MICE- und Eventbranche anspricht. Viele Veranstaltungen im Bereich Human Ressources sind sehr beratungsintensiv und erfordern eine sehr durchdachte und anspruchsvolle Ansprache von Mitarbeitern – gerade in Change-Prozessen oder bei Unternehmensfusionen. Gleichzeitig ist die Planung von motivationsfördernden, sensibel in Szene gesetzten Veranstaltungen für viele HR-Manager ein unbekanntes Terrain: Eine HR-Veranstaltung muss im ersten Anlauf „abliefern“ – es gibt keine zweite Chance.

So entstand die Idee, in einer Offsite-Location ein intensives Austauschformat in Szene zu setzen, bei dem die Teilnehmer verschiedene spannungsgeladene Trainingsmodule am eigenen Leib erfahren können – Grenzerfahrung inklusive. Im Rahmen des partizipativen Dialogformats durchlaufen die Teilnehmer gemeinsam verschiedene Arbeitsmodule. Prozessbegleiter Roberto Hirche, HR-Coach und Experte für Unternehmenstheater und interaktive Veranstaltungsformen, wird eine spannungsgeladene Mixtur aus praxisorientierten Workshop- und Reflexionsmodulen moderieren. Begleitet von einem Trainerteam aus der erlebnisorientierten Kommunikation (aus den Bereichen Teamevents und Outdoor-Teambuildings) werden die Teilnehmer verschiedene Settings selber durchlaufen, um konkrete Umsetzungsideen für ihre zukünftigen HR-Veranstaltungen mitzunehmen.

Vier erlebnisorientierte Arbeitsmodule – Übernachtung in der Wildnis inklusive

Auf dem Programm stehen insgesamt vier verschiedene Arbeitsmodule, in denen die Teilnehmer jeweils ein erlebnisorientiertes Modul selber ausprobieren. So erlernen die Teilnehmer etwa den Einsatz interaktiver Meetingmethoden für HR-Veranstaltungen, stehen selber auf der Schafweide beim Trainingstool „Schäfer wider Willen“ und erfahren, wie man Impro- und Businesstheater für HR-Trainings gewinnbringend einsetzt. Highlight wird sicher die Übernachtung im Freien sein: In einem vorgelagerten Wildnistraining werden Fertigkeiten und Grundkenntnisse in Lagerbau, Knotenkunde, Feuermachen und Kochen mit der Zielsetzung vermittelt, die anschließende Nacht in freier Natur zu verbringen.

Als Lernerfolge stehen neben dem eigenen Ausprobieren erlebnisorientierter Arbeitsmodule die Erlangung von Beratungskompetenz und Argumentationshilfen für die Entwicklung partizipativer HR-Veranstaltungen, die Selbstreflexion und Einordnung der eigenen Tätigkeit im Kontext des Kollegenkreises und nicht zuletzt auch das Kennenlernen geeigneter Umsetzungspartner für HR-Veranstaltungen auf der Agenda.

Location: Gräflicher Park Grand Resort

Stattfinden wird das MICE Club HR Basecamp im ‚Gräflicher Park Grand Resort‘ in Bad Driburg sowie in den weitläufigen Außenbereichen. Die historischen Gebäude des Hotels befinden sich in einem der schönsten englischen Landschaftsparks Europas und bieten mit 13 repräsentativen VDR-zertifizierten Tagungs- und Veranstaltungsräumen Platz für bis zu 500 Personen. Seit 2014 ist der Bilster Berg Kooperationspartner für Live-Marketing, Marken- und Produktpräsentationen, Workshops und Seminare.

Leistungspaket zur Teilnahme am MICE Club HR Basecamp

Das Leistungspaket zur Teilnahme am MICE Club HR Basecamp umfasst die Teilnahme an dem 2,5-tägigen Workshopformat mit Ausprobieren verschiedener erlebnisorientierter Trainingsmodule, zwei Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück sowie alle im Programm aufgeführten Mahlzeiten inkl. Getränkeauswahl im 4-Sterne Superior-Hotel Gräflicher Park Grand Resort. Der Teilnahmebeitrag dafür beträgt 899 Euro in der Early Bird-Rate (gültig bis 30. April 2018) bzw. 999 Euro bei Anmeldung ab dem 01. Mai 2018. Für die Anreise bietet der MICE Club optional ein vergünstigtes DB-Veranstaltungsticket für die Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands an.

Alle Informationen zum MICE Club HR Basecamp unter:
http://www.mice-club.com/events/hr_basecamp

MICE Club – die Community für die MICE- und Eventbranche

Der MICE Club bietet als Branchencommunity mit über 350 Mitgliedern ein inspirierendes Umfeld für den fachlichen und persönlichen Austausch, schafft neue Synergien und frische Denkanstöße. Im Rahmen einer MICE Club-Mitgliedschaft erhalten Mitglieder zahlreiche Vorteilsangebote ausgewählter Partnerunternehmen sowie mit der MICE Club-Card einen Branchenausweis, der an vielen Stellen Vorteile verschafft. Zum MICE Club LIVE, der eigenen Branchenveranstaltung des MICE Clubs, treffen einmal im Jahr Top-Dienstleister und Produktanbieter der MICE- und Eventbranche auf qualifizierte Eventplaner und Entscheider aus Unternehmen, Agenturen und Verbänden. Das Konzept des MICE Club LIVE beinhaltet zwei interaktive und informative Tage voll inspirierender Mehrwerte, innovative Sessions zur zielgerichteten Produktvermittlung und einen anspruchsvollen Wissenstransfer.

Mehr Informationen rund um den MICE Club unter: www.mice-club.com

Kontakt für die Presse

Dominik Deubner
Fon: +49 (0)221 – 355 576-18
E-Mail: dd@mice-club.com

(13 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.