Mettler-Toledo erweitert Due-Diligence-Funktionen seines visuellen Inspektionssystems V15 Round Line

Mettler-Toledo erweitert Due-Diligence-Funktionen seines visuellen Inspektionssystems V15 Round Line

Etikettenprüfung gemäß den Compliance-Vorgaben mit dem visuellen Inspektionssystem V15 Round Line

Giesen, 1. Dezember 2020 – Das kompakte, als Stand-alone-Gerät konzipierte visuelle Inspektionssystem V15 Round Line von Mettler-Toledo Produktinspektion ist jetzt weltweit mit verbesserter Softwareintegration zur Erfüllung und Umsetzung von Sicherheits- und Etikettierungsvorschriften wie der EU-Etikettierungsrichtlinie (2000/13/EG) verfügbar. Die Richtlinie schreibt vor, dass Hersteller, bis auf wenige Ausnahmen, alle Inhaltsstoffe deklarieren müssen, die in in der EU verkauften, vorverpackten Lebensmitteln enthalten sind. Das visuelle Inspektionssystem V15 Round Line ermöglicht mittels sechs Smart-Kameras mit Liquid-Lens-Technologie die Etikettenprüfung gemäß den Compliance-Vorgaben auf einer Vielzahl runder verpackter Produkte.

Das Redesign der V15 Round Line baut auf der Rahmenbauweise der Mettler-Toledo Kontrollwaagen der C-Serie auf und ist in drei einfach zu installierenden Varianten (Single Frame, Stand-alone Frame und integrierte Lösung) verfügbar. Benutzer greifen über die Softwareplattform der Kontrollwaagen der C-Serie auf die Module zur visuellen Inspektion zu und nehmen somit Eingaben wie Produktdaten und grafische ID-Merkmale in einer ihnen bereits vertrauten Benutzeroberfläche vor. Die Anbindung an die Mettler-Toledo Datenmanagement-Software ProdX stellt sicher, dass alle Inspektionsaktivitäten sicher aufgezeichnet werden. Dies vereinfacht die Dokumentation der Einhaltung von Compliance-Richtlinien sowie von Due-Diligence-Vorgaben im Falle von Produktrückrufen. Des Weiteren erlauben die Aufzeichnungen wertvolle statistische Auswertungen zur Steigerung der Produktionseffizienz.

V15 Round Line adressiert die Inspektion runder verpackter Lebensmittel-, Getränke- und Kosmetikprodukte. Die Smart-Kameras passen den Fokus auf Knopfdruck neu an, liefern ein 360°-Bild des Produkts und ermöglichen schnelle und einfache Produkteinrichtungen und -wechsel, wenn ein neuer Auftrag angelegt wird. Hierbei sind keine manuellen und damit potenziell fehlerbehafteten Anpassungen der Kameraeinstellungen beim Produktwechsel erforderlich. V15 Round Line ist somit sowohl schneller als auch weniger fehleranfällig. Hersteller profitieren von höherer Anlagenverfügbarkeit und verbesserter Markenintegrität, während sie gleichzeitig Produktverschwendung und das Risiko von Produktrückrufen reduzieren.

“Neben dem Ausschluss von menschlichen Fehlern durch manuelle Fehleingaben hat sich gezeigt, dass die automatische Einrichtung der sechs Smart-Kameras in der V15 Round Line die Zeit für Produkteinrichtungen von fünf Minuten auf nur eine Minute reduziert”, so Klaus Malscheski, Vision Market Manager bei Mettler-Toledo Produktinspektion. “In ausgelasteten Produktionsumgebungen, in denen Hersteller immer häufiger Produktwechsel durchführen, bedeuten diese Zeitgewinne erhebliche Produktivitätsvorteile. Die V15 Round Line bietet Herstellern eine einfache Lösung, um Etiketten und Codes auf ihren runden, verpackten Produkten zuverlässig zu überprüfen. Sie sichern damit die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen an die Etikettierung und vermeiden Bußgelder des Einzelhandels sowie Produktrückrufe aufgrund einer fehlerhaften Etikettierung.”

Zu den weiteren Funktionsmerkmalen der V15 Round Line zählen:

– Effizientes und kompaktes Design: 360°-Rundumansicht von Produktetiketten, die ein Verwechseln von Etiketten verhindert, alles auf einer kompakten Grundfläche.
– HMI kann entweder in Single Frame-Konfiguration integriert oder in der Nähe positioniert werden, um Platz in/an der Produktionslinie zu sparen.
– Optionale Kameras für zusätzliche Inspektion von Produkt- oder Produktionsdaten auf Deckel oder Behälterboden.
– Die V15 Round Line-Software verwendet die Benutzeroberfläche der Kontrollwaagen der C-Serie. Damit erhalten Kunden über ihre gewohnte Benutzeroberfläche Zugriff auf die Inspektionsergebnisse in Echtzeit.
– Überprüfung des Vorhandenseins, der Korrektheit und Lesbarkeit von 1D- und 2D-Barcodes und alphanumerischem Text, OCR und OCV sowie grafische Erkennung.
– Entwickelt für nasse Umgebungen bis Schutzklasse IP65, hygienisches Design mit geneigten Oberflächen.

Um den Platzbeschränkungen in Produktionslinien Rechnung zu tragen, kann die V15 Round Line in Kontrollwaagen der C-Serie von Mettler-Toledo integriert sowie bei Geräten, die bereits im Einsatz sind, als Retrofit nachgerüstet werden. In Zukunft wird auch die Integration in Metalldetektions- und Röntgensysteme möglich sein.

Für weiterführende Informationen: http://www.mt.com/ci-vision

METTLER TOLEDO ist ein führender, weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten sowie Serviceanbieter. Das Unternehmen nimmt in zahlreichen Marktsegmenten eine führende Stellung ein und ist in vielen Bereichen weltweiter Marktführer. METTLER TOLEDO ist der größte Anbieter von Wägesystemen und Analyseinstrumenten für den Einsatz in Labors und der Inline-Messung in anspruchsvollen Produktionsprozessen der Industrie und des Lebensmittelhandels.

Der METTLER TOLEDO Geschäftsbereich Produktinspektion zählt zu den führenden Anbietern im Bereich automatisierter Inspektionstechnologie. Der Geschäftsbereich umfasst die Marken Safeline Metall- und Röntgeninspektion, Garvens und Hi-Speed Kontrollwaagen sowie CI-Vision und PCE Track & Trace. Die Produktinspektionslösungen steigern die Prozesseffizienz der Produzenten und unterstützen sie bei der Einhaltung von Industriestandards und Regulierungen. METTLER TOLEDO Systeme sorgen für eine nachhaltig höhere Produktqualität und tragen so zum Schutz der Verbraucher sowie des Rufes des Herstellers und seiner Produkte und Marken bei.

Für weiterführende Informationen: http://www.mt.com/pi

Firmenkontakt
Mettler-Toledo Produktinspektion Deutschland
Rainer Mundt
Kampstrasse 7
31180 Giesen
+49 (0)5121-933-506
rainer.mundt@mt.com
http://www.mt.com/pi

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131/812 81 -0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.