MEDICOM stellt vor: NOBILIN MENTOFIT

Nährstoffe für das Gehirn – den genialen Netzwerker

MEDICOM stellt vor: NOBILIN MENTOFIT

Das neue NOBILIN MENTOFIT – mehr Inhaltsstoffe, höhere Dosierung

Unterföhring, August 2014 – Die MEDICOM Pharma GmbH, ein führendes pharmazeutisches Unternehmen von qualitativ hochwertigen Vitalstoff-Präparaten, stellt das neue NOBILIN MENTOFIT mit 358 mg Lecithinen, davon 110 mg Phosphatidyl-Serin, und allen acht B-Vitaminen vor!

Bewegen, denken, fühlen. Ohne unser Gehirn, die zentrale Steuerungsstelle unseres Körpers, wären wir nicht fähig dazu. Schätzungsweise mehr als 100 Milliarden Nervenzellen (Neuronen), die mit unzähligen Synapsen verbunden sind, gehören zum menschlichen Gehirn, ein komplexes Universum innerhalb des menschlichen Organismus. So gehört die komplette Entschlüsselung des Gehirns zu den größten Herausforderungen der Neurowissenschaft. Sie könnte Aufschluss geben über neurodegenerative Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson und neue Erkenntnisse
über das menschliche Denken und Fühlen liefern.

Vieles wissen wir bereits aus der Wissenschaft. Der menschliche Alterungsprozess macht sich auch an unserem Gehirn bemerkbar. Die Nervenzellen sterben ab, die Kommunikation zwischen den Nervenzellen wird schlechter. Erste Anzeichen können sein, dass man sich Namen, Telefonnummern oder Gesichter nicht mehr so gut
merken kann wie früher, man verlegt Sachen, das Kurzzeitgedächtnis lässt nach.

Was lässt sich machen, wenn man das Gefühl hat, das Gedächtnis ließe einen im Stich? Gibt es eine Formel für eine bessere Merkfähigkeit?

NOBILIN MENTOFIT: Die Energiezufuhr, also unsere Nahrung, beeinflusst maßgeblich die Leistungs- und Regenerationsfähigkeit des Gehirns. Die Rezeptur von NOBILIN MENTOFIT enthält mit Phosphatidyl-Serin einen Stoff, der in hoher Konzentration in den Hirnzellen vorhanden ist. Die B-Vitamine sind essenziell fur viele Stoffwechselprozesse des Gehirns und stellen die normale Funktion des Nervensystems sicher.

Wenn das Gehirn altert
Inwieweit das Gehirn altert oder unter Umständen erkrankt, hängt von vielen äußeren und inneren Einflüssen ab. Die Liste dieser Faktoren ist lang: Von der geistigen Aktivität, der körperlichen Bewegung, den sozialen Bindungen, der gesundheitlichen Verfassung, von Schicksalsschlägen, beruflich und privatem Stress, aber auch der genetischen Veranlagung jedes einzelnen Menschen.

Zu den häufigsten Formen von Demenzkrankheiten gehören Alzheimer und Parkinson.

Alzheimer
Alzheimer tritt meist bei Personen ab dem 65. Lebensjahr auf. Je älter man
wird, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit an Alzheimer zu erkranken. Die Krankheit ist nicht heilbar. Im Verlauf der Erkrankung sterben Neuronen ab oder werden funktionsuntüchtig, die Hirnmasse nimmt ab. Das führt zu Hirnleistungsstörungen, die das Denken, die Stimmung und das Verhalten der Menschen massiv beeinträchtigen. Irgendwann ist eine selbstständige Lebensführung nicht mehr möglich, im Endstadium sind Alzheimer-Patienten pflegebedürftig. Je früher Alzheimer diagnostiziert wird, desto eher bestehen die Chancen, die unheilbare Krankheit um einige Jahre zu bremsen.

Parkinson
Bei Morbus Parkinson haben Betroffene keine Kontrolle über die Motorik. Die Symptome beginnen schleichend. Die Bewegungen werden langsamer, im Ruhezustand zittern Körperpartien, Muskeln können steif werden, automatische Reflexe sind vermindert, was zu vermehrter Sturzgefahr führen kann.
Parkinson kann auch zu Persönlichkeitsveränderungen, Schluckstörungen bis hin zu Depressionen führen. Auch Parkinson kann mit dem Altern auftreten,
meist zwischen 50 und 60 Jahren. Bis zum 75. Lebensjahr steigt die Wahrscheinlichkeit an Parkinson zu erkranken, danach nimmt die Häufigkeit wieder ab.

Die einzigartige Formel des neuen NOBILIN MENTOFIT – Gehirnfreundliche Nährstoffe
Wie aktiv unsere grauen Zellen im Alter bleiben, hängt auch damit zusammen wie wir uns ernähren. Der Alterungsprozess des Gehirns, wie etwa Gedächtnisschwund, kann positiv beeinflusst werden.

B-Vitamine
Die B-Vitamine können helfen, die Konzentration und die Gedächtnisleistung zu fördern. Auch Müdigkeit und allgemein geschwächte neurologische Funktionen können mit einer ausreichenden Vitamin-B-Versorgung vorgebeugt werden. Die
B-Vitamine sind bedeutend für den Energiestoffwechsel, die Nervenfunktion sowie für die Blutbildung und den Homocystein-Stoffwechsel. Erhöhte Homocysteinwerte im Blut können Herz- und Blutgefäße schädigen. Darüber hinaus wird auch eine Beteiligung an Morbus Alzheimer und Morbus Parkinson diskutiert.

Lecithine und Phosphatidyl-Serin (PS)
Lecithine und Phosphatidyl-Serin sind Phospholipide, die zu den komplexen Lipiden gehören und lebenswichtig für die Funktion aller Zellen im Körper sind. Denn sie sind elementare Bausteine der Zellmembranen und somit für den Zusammenhalt und die Funktionalität der Membranen sowie ihrer Transportproteine und Rezeptoren verantwortlich. Für die Zellen des Gehirns sind die Phospholipide besonders wichtig, da sie an der Freisetzung von Botenstoffen und der Regulierung der Aktivität der Nervenzellen beteiligt sind und so die allgemeinen Gehirn- und Gedächtnisfunktionen unterstützen. Hochwertige marine Phospholipide sind auch in Krillöl enthalten.

Auf einen Blick:

NOBILIN MENTOFIT – MEHR INHALTSSTOFFE, HÖHERE DOSIERUNG

-Pantothensäure trägt zur normalen geistigen Leistungsfähigkeit bei
-Vitamin B1, B2, B6, B12, Biotin und Niacin tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei
-Vitamin B1, B6, B12, Biotin, Folsäure und Niacin tragen zur normalen psychischen Funktion bei
-Vitamin B2, B6, B12, Folsäure, Niacin und Pantothensäure tragen zur Verminderung von Müdigkeit und Ermüdung bei
-Vitamin B1, B2, B6, B12, Biotin, Niacin und Pantothensäure tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei
-ohne Gentechnik (Non-GMO)
-laktosefrei
-glutenfrei
-fruktosefrei
-für Vegetarier und Veganer geeignet
Pluspunkt: Praktisch in der leicht zu schluckenden Tablette.

NOBILIN MENTOFIT ist eine sinnvolle Nahrungsergänzung, die auf die Bedürfnisse des Gehirns abgestimmt ist. Es kann dazu beitragen, die Gehirnleistung, Nervenaktivität und Merkfähigkeit positiv zu beeinflussen.

Zusammensetzung von NOBILIN MENTOFIT
Tagesdosis
(1 Tablette)
enthält:

Soja-Lecithine 358 mg
davon Phosphatidyl-Serin110 mg
Vitamin B1 1,1 mg
Vitamin B2 1,4 mg
Vitamin B6 4,2 mg
Vitamin B12 10 g
Biotin 50 g
Folsäure 400 g
Niacin 16 mg
Pantothensäure 6 mg

Packungsgrößen und Preise im Überblick:
60 Tabletten 36,90 EUR
120 Tabletten 53,90 EUR
240 Tabletten 84,00 EUR

MEDICOM Pharma GmbH
Seit über 15 Jahren ist MEDICOM ein führendes Pharmazeutisches Unternehmen von Vitalstoff-Präparaten für Gesundheit und Schönheit in Premium-Qualität. Weit über 50 Produkte runden mittlerweile das Vitalstoffangebot der MEDICOM ab. Über eine Million zufriedener Kunden stehen für die erstklassige Service- und Beratungsleistung in Sachen individueller Gesundheitsprävention durch Nahrungsergänzung. Mehr über MEDICOM: www.medicom.de (http://www.medicom.de)

Kontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Ana Lorena Gomez
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241814
ana.gomez@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

(168246 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.