Media Broadcast Satellite stellt Uplink-Services für M7 Group auf Eutelsat 9B bereit

Deutlicher Ausbau der Zusammenarbeit mit M7 +++ Bereitstellung der Uplinks für neun DVB-S2 Transponder plus zusätzliche Infrastrukturservices

BildUsingen, Luxemburg, Köln 30. Mai 2017 – Media Broadcast Satellite, führender Anbieter von Broadcast Satellite Services und Betreiber eines der weltweit größten Teleports in Usingen, stellt ab Juli 2017 für den europäischen Pay-TV-Anbieter M7 Group Uplink-Services für alle Transponder auf der Satellitenposition Eutelsat 9B auf 9° Ost bereit. Dies gab Media Broadcast Satellite heute auf der ANGA COM, Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel und Satellit, in Köln bekannt. M7 nutzt die Satelliten-Position zur Distribution von Lokal-, Themen- und International-TV-Paketen in Kabel- und IP-Netze auf deutschsprachigen Märkten. Über die Position Eutelsat 9B versorgt M7 mehr als 140 Netzpartner und über eine Million Zuschauer auf den deutschsprachigen Märkten.

Die Uplink-Services werden für insgesamt neun DVB-S2 Transponder bereitgestellt, die über 90 Programme sowohl in SD- als auch HD-Qualität verbreiten. Die Umschaltung erfolgt im Rahmen eines abgestimmten Übergangsprozesses im Juli 2017, wodurch die Verfügbarkeit aller Dienste und Services jederzeit zu 100 Prozent gewährleistet ist. Zusätzlich zu den umfassenden Uplink Services stellt Media Broadcast Satellite weitere Infrastrukturservices am Teleport in Usingen bereit.

Mit der Übernahme der Uplink-Services auf Eutelsat 9B baut Media Broadcast Satellite die Zusammenarbeit mit M7 weiter deutlich aus. So stellt der Service-Provider aus Usingen bereits seit Juli 2016 Uplink-Services für diverse M7-Transponder auf der Position Astra 23,5° Ost bereit. Die Satelliten-Position wird zur DTH-Programmverbreitung in Benelux, der Tschechischen Republik und der Slowakei genutzt. Diese Uplink-Services werden gleichfalls über den Teleport der Media Broadcast Satellite in Usingen bereitgestellt.

“Für den Ausbau der Geschäftsbeziehungen waren für M7 vor allem der exzellente 24/7/356 Service sowie die hohen Qualitätsstandards am Teleport Usingen ausschlaggebend, die wir bereits seit vergangenem Jahr mit Uplink-Services auf weiteren Kernmärkten von M7 unter Beweis stellen”, erklärte Christian Fleischhauer, Managing Director der Media Broadcast Satellite GmbH, zur Bekanntgabe des Abkommens. “Mit der Bereitstellung der Uplink-Services auf Eutelsat 9B stellen wir die Distribution der TV-Programme für den deutschsprachigen Kabelmarkt dauerhaft sicher. Wir freuen uns, dass M7 auch auf diesem wichtigen Markt auf die zuverlässigen Services der Media Broadcast Satellite setzt.”

Hintergrund Broadcast Satellite Services

Aktuell betreibt Media Broadcast Satellite über seinen Teleport Usingen insgesamt 19 DVB-S und DVB-S2 Plattformen für verschiedenste nationale und internationale Kunden. Hinzu kommen eigene Multiplexe auf Astra 19,2° Ost, Eutelsat Hot Bird 13° Ost, Astra 23,5° Ost und Eutelsat 7B und Eutelsat 9B. Media Broadcast Satellite stellt als Full-Service-Provider Programmanbietern in Europa umfassende Dienste auf den genannten Sat-Positionen zur Satellitenverbreitung zur Verfügung. Hierzu gehören u.a. Playout-Systeme, Signalzuführung, Multiplexing, Encryption, Uplink-Services. Beste Signalverfügbarkeit garantiert die 24/7/365 Signalüberwachung im Network Operation Center (NOC) am Teleport in Usingen. Der Teleport gehört zu den unabhängigen Top 5 in Europa und zählt mit mehr als 60 leistungsstarken Ku-, K- und C-Band-Antennen zu den weltweiten größten Teleports überhaupt. Media Broadcast Satellite ist zertifiziert nach ISO 9001:2015, ISO 27001:2013, ISO 14001:2015 und ISO 50001:2015.

Weitere Informationen unter satellite@media-broadcast.com

Über:

Media Broadcast Satellite
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.mb-satellite.com
email : hcrump@fuchsmc.com

Über Media Broadcast Satellite
Media Broadcast Satellite gehört zu den Pionieren bei der Bereitstellung von Broadcast Satellite Services und gemanagten Kommunikationslösungen via Satellit. Das Portfolio umfasst Government & Corporate Satellite Solutions, Broadcast Satellite Solutions, Teleport Services und den IP-basierten Übertragungsdienst Newsspotter+. Über den Teleport Usingen nahe Frankfurt/Main betreibt Media Broadcast Satellite mit mehr als 60 leistungsstarken Ku-, Ka- und C-Band-Antennen richtungsweisende DVB-S und DVB-S2 Plattformen auf verschiedenen Satelliten. Dabei erreicht der Teleport ein Raumsegment zwischen 70° Ost und 60° West. Der Hub verfügt über Schnittstellen zu weltweiten Glasfasernetzen. Die Plattformen sind eigens für die Verbreitung digitaler Audio- und Video-Programme inklusive eingebundener Daten wie Teletext oder EPG (Electronic Program Guide) optimiert. Die Signalverbreitung erfolgt für Privathaushalte im Satellitendirektempfang, zur Einspeisung in SMATV-Systeme und Kabelnetze oder zur Versorgung von DVB-T-Kopfstationen. Unterstützt wird sowohl die unverschlüsselte Free-to-Air-Übertragung als auch die Versorgung geschlossener Benutzergruppen mittels Verschlüsselungstechnologie.

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
email : hcrump@fuchsmc.com

(42538 Posts)