Media Broadcast Satellite startet health TV auf Astra 19,2° Ost

Offizieller Sendestart im Mai 2017

BildUsingen, 3. Mai 2017 – Media Broadcast Satellite, führender Anbieter von Broadcast Satellite Services und Betreiber eines der weltweit größten Teleports in Usingen, und die German Health TV GmbH haben einen Vertrag zur Verbreitung des Gesundheitskanals health tv auf Astra 19,2° Ost geschlossen. Die Programmverbreitung erfolgt unverschlüsselt auf Transponderkapazitäten der Media Broadcast Satellite (12.633 H, SR 22.000, FEC 5/6).

Auf dem Programmplatz ist aktuell ein Testsignal zu sehen. Bis zum geplanten offiziellen Sendestart im Mai 2017 sind erste Video-Einspielungen rund um die Themen Gesundheit, Medizin und Fitness vorgesehen.

“Wir freuen uns, mit health TV das Programmangebot auf Astra 19,2° Ost um eine spannende Programmfarbe auszubauen. Mit health TV bringen wir einen weiteren Sender on Air, der mit fokussierten Inhalten auf eine effiziente Programmverbreitung setzt”, erklärt Bernd Meinl, Leiter Broadcast Satellite Solutions. “Unsere bestens eingeführte Plattform bietet Neukunden in Europa maximale Reichweite in DTH-Haushalten zu äußerst ökonomischen Konditionen, und dies auf der führenden Satelliten-Position für den deutschsprachigen Raum.”

Mehr wissen, gesünder Leben – health TV ist ein neuer, bundesweiter TV-Sender, der Fernsehzuschauer aller Altersgruppen mit verschiedenen Formaten unterhaltsam für ein gesundes Leben sensibilisieren möchte. Im Fokus stehen allgemeinverständliche und kompetente Informationen zu Gesundheit, Wohlbefinden und Medizin. Neben der Kabel- und Satellitenverbreitung setzt der Sender auch auf IPTV, Social Media und Webformate zur Programmdistribution. Der Betreiber German Health TV GmbH ist ein Tochterunternehmen der Asklepios Verwaltungs GmbH. Die Asklepios Kliniken gehören mit 150 medizinischen Einrichtungen zu den führenden privaten Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland. Hierüber hat health TV nicht zuletzt Zugriff auf ein internationales Experten-Netzwerk aus praktizierenden und forschenden Ärzten.

Hintergrund Broadcast Satellite Services

Media Broadcast Satellite stellt als Full-Service-Provider Programmanbietern in Europa umfassende Dienste zur Satellitenverbreitung zur Verfügung. Hierzu gehören u.a. Playout-Systeme, Signalzuführung, Multiplexing, Encryption, Uplink-Services. Beste Signalverfügbarkeit garantiert die 24/7/365 Signalüberwachung im Network Operation Center (NOC) am Teleport in Usingen. Der Teleport gehört zu den unabhängigen Top 5 in Europa und zählt mit mehr als 60 leistungsstarken Ku-, K- und C-Band-Antennen zu den weltweiten größten Teleports überhaupt.

Weitere Informationen unter satellite@media-broadcast.com

Über:

Media Broadcast Satellite
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942393
web ..: https://www.media-broadcast.com/enabling-media-innovation/aktuelles/presse/artikel/article/media-bro
email : hcrump@fuchsmc.com

Über Media Broadcast Satellite
Media Broadcast Satellite gehört zu den Pionieren bei der Bereitstellung von Broadcast Satellite Services und gemanagten Kommunikationslösungen via Satellit. Das Portfolio umfasst Government & Corporate Satellite Solutions, Broadcast Satellite Solutions, Teleport Services und den IP-basierten Übertragungsdienst Newsspotter+. Über den Teleport Usingen nahe Frankfurt/Main betreibt Media Broadcast Satellite mit mehr als 60 leistungsstarken Ku-, K- und C-Band-Antennen richtungsweisende DVB-S und DVB-S2 Plattformen auf verschiedenen Satelliten. Dabei erreicht der Teleport ein Raumsegment zwischen 70° Ost und 60° West. Der Hub verfügt über Schnittstellen zu weltweiten Glasfasernetzen. Die Plattformen sind eigens für die Verbreitung digitaler Audio- und Video-Programme inklusive eingebundener Daten wie Teletext oder EPG (Electronic Program Guide) optimiert. Die Signalverbreitung erfolgt für Privathaushalte im Satellitendirektempfang, zur Einspeisung in SMATV-Systeme und Kabelnetze oder zur Versorgung von DVB-T-Kopfstationen. Unterstützt wird sowohl die unverschlüsselte Free-to-Air-Übertragung als auch die Versorgung geschlossener Benutzergruppen mittels Verschlüsselungstechnologie.

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
email : hcrump@fuchsmc.com

(41695 Posts)