MAMAG Museum zeigt neue Ausstellung

Das MAMAG Modern Art Museum zeigt neue Ausstellung „Contemporary Art and artists today“

MAMAG Museum zeigt neue Ausstellung

Schloss Hubertendorf

31. Juli 2018

Schloss Hubertendorf / Das MAMAG Modern Art Museum zeigt von 29 September bis 21 Dezember 2018 neue Ausstellung „Contemporary Art and artists today“.
Die Ausstellung zeigt Werke ausgewählter Künstler aus verschiedenen Länder und bietet einen Einblick in die zeitgenössische Kunst.
In der Ausstellung werden neben den neuen konzeptuellen Kunstwerke der Pop Art Künstlerin Tanja Playner, Malereien von Revaz Tchantouria, der sich mit der Geometrie beschäftigt, Sculpturen von Emel Vardar, Marcelo Visentini und John Gesager Nielsen zu sehen sein.

Das MAMAG Museum ist ein privates Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich zwischen Wien, Salzburg, Linz, Wels und München.
Die Kernsammlung des Mamag Museum besteht aus Original Kunstwerken der Pop Art Künstlerin Tanja Playner

Besucher des MAMAG Museum haben die Möglichkeit in wechselnden Sonderausstellungen die Kunst aufstrebender so wie etablierter Künstler aus der ganzen Welt zu betrachten. In den Ausstellungen sind Fotokunst, moderne malerische Ansichte, Druckgrafiken, Lithografien, Skulpturen, Mischtechniken zeitgenössischer Kunst bis zum Pop Art zu sehen.

Firmenkontakt
MAMAG Modern Art Museum
Heinz Playner
Schloss Hubertendorf 1
3372 Blindenmarkt
+43 664 2142 885
office@mamag-museum.com
http://www.mamag-museum.com

Pressekontakt
MAMAG Modern Art Museum and Gallery GmbH
Heinz Playner
Schlossallee 32
3372 Blindenmarkt
+43 664 2142 885
office@mamag-museum.com
http://www.mamag-museum.com

(162772 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.