Magnetschließsystem gegen spurenfreie Einbrüche

Kortus bietet Schließanlagen mit Magnetcodierung

Heutzutage gibt es Einbrüche mit zerstörungsfreien Öffnungstechniken, die keinerlei Spuren hinterlassen. Das Problem für die Betroffenen: Können keine einbruchtypischen Spuren nachgewiesen werden, haftet die Versicherung nicht für den Einbruch – es sei denn, der Wohnungsinhaber kann den Diebstahl des Schlüssels nachweisen. Sicherheitstechnik Kortus mit Sitz in Schmölln ist seit rund 25 Jahren Spezialist für Sicherheitstechnik und Hersteller von mechanischen Türschlössern. Zum Produktsortiment zählen unter anderem Schließanlagen mit Magnetcodierung, die konventionellen Einbruchtechniken effektiv entgegenwirken. In Kombination mit einer Pick- und Schlagschlüssel-Hemmung (PSH) erweisen sie sich als idealer Schutz gegen spurenlose Einbruchsmethoden.

Effektiver Schutz vor Einbrüchen und Schlüsselkopien

Die Besonderheit bei magnetcodierten Schließanlagen liegt darin, dass der entsprechende Schlüssel mit einem kleinen Magneten versetzt ist. Nur mit diesem lässt sich ein Spezialstift im Türzylinder aktivieren, um die Tür öffnen bzw. verschließen zu können. Mit dieser Technik wird eine manipulative Öffnung mittels konventioneller Einbruchsmethoden beachtlich erschwert. Mit einer zusätzlichen Pick- und Schlagschlüsselhemmung bietet die Anlage einen wirkungsvollen Widerstand gegen zerstörungsfreie Öffnungstechniken wie zum Beispiel das Lockpicking und die sogenannte Bumpkey- bzw. Schlagschlüssel-Methode. Des Weiteren bietet das Magnetschließsystem von Kortus eine mechanische Schlüsselkopierhemmung, zumal der Schlüssel nicht einfach nachgefertigt werden kann. Da sich heutzutage ein Schlüssel mithilfe eines 3D-Druckers leicht kopieren lässt, beugen die Schließanlagen mit Magnetcodierung einer missbräuchlichen Reproduktion wirkungsvoll vor.

Weiterführende Informationen zu den Schließanlagen mit Magnetcodierung von Sicherheitstechnik Kortus finden Interessenten auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei Sicherheitstechnik Kortus, Schmölln, Telefon: +49 34491-82186, http://www.schliessanlage-kaufen.de

Sicherheitstechnik Kortus ist Hersteller von mechanischen Türschlössern und Wiederverkäufer für sicherheitstechnische Produkte. Seit seiner Gründung 1991 ist das Thüringer Familienunternehmen auf den Bereich Sicherheitstechnik spezialisiert. Das Produktsortiment umfasst unter anderem mechanische und elektronische Schließanlagen. Interessenten erhalten fachkompetente Beratung zu ihrer individuell gefertigten Schließanlage – für maximale Sicherheit und zu fairen Preisen.

Kontakt
Sicherheitstechnik Kortus
Rolf Kortus
Brauhof 3
04626 Schmölln
034491-82186
034491-56468
info@sikosln.de
http://www.schliessanlage-kaufen.de

(144628 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *