Magento wird im aktuellen Gartner Magic Quadrant erstmals als Leader ausgezeichnet

Die führende Open Source Shopsoftware ist auf Erfolgskurs. Im aktuellen eCommerce-Report von Gartner wird Magento erstmals als Leader und damit auf Augenhöhe mit sehr namhaften Wettbewerbern genannt.

BildDiese Entwicklung kommt nicht von ungefähr: Im letzten halben Jahr hat sich der positive Trend nach der Abspaltung von ebay bereits recht früh sehr deutlich abgezeichnet und auch die Stimmung und Produktvorstellungen auf der vor rund vier Wochen in Las Vegas stattgefundenen Magento Imagine Konferenz haben diese positive Entwicklung erneut unterstrichen: Magento ist wieder auf der Überholspur!

Dieser positive Trend wurde jetzt auch durch den letzte Woche ganz aktuell vorgestellten Analysten-Report “Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce” untermauert. Hier wird Magento erstmals als sog. Leader eingestuft und spielt dabei auch auf Analysten- und Branchenexpertenseite erstmals in einer Liga mit SAP Hybris, Salesforce (vormals Demandware), IBM und Oracle. Der Gartner Magic Quadrant dient vielen Entscheider als erste Anlaufstelle bei der Auswahl möglicher Softwaretechnologien und ist aufgrund der Erfahrung und Reputation von Gartner als ein sehr deutliches Zeichen für die Positionierung und Zukunftsfähigkeit einer Software einzustufen.

Damit erhält Magento neben den positiven Nennungen in den Forrester Reports als sog. “Strong Performer” (sowohl im Bereich B2C als auch B2B) aber auch von IDC Marketscape und Frost & Sullivan eine weitere enorm wichtige Auszeichnung, die die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von Magento verdeutlicht.

Im aktuellen Analystenreport zur internationalen Shopsoftware-Landschaft wurden 21 eCommerce-Systeme aus unterschiedlichen Länder und basierend auf unterschiedlichsten Technologien evaluiert. Neben Magento wurden u.a. SAP Hybris, Salesforce sowie Oracle und IBM als sogenannte Leader ausgezeichnet.

Diese führende Segment zeichnet sich durch folgende Charakteristikas aus:

– Umfassende breite und tiefe der vorhandenen eCommerce Funktionalitäten
– Die eCommerce Funktionalitäten unterstützen unterschiedlichste Branchen und Businessmodelle
– Die Software ist hochgradig skalierbar und ermöglicht damit auch sehr große Transaktionsvoluminas und entsprechende Online-Umsätze
– Umfassende Vertriebs- und Supportservices sowohl direkt über den Hersteller als auch über ein vielschichtiges Ökosystem bestehend aus Implementierungs- und Technologiepartnern
– Zusätzlich Funktionalitäten, die mit der Kernapplikation verknüpft werden können.

Leader verfügen darüberhinaus über einen entsprechenden finanziellen, technologischen und organisationsseitigen Background, namhafte Best Practises und können mitunter selbst als Benchmark herangezogen werden.

Weitere Infos über Magento, sowie insbesondere die aktuelle Gartner-Studie erhalten Sie unter: https://about.magento.com/gartner-magic-quadrant-leader-digital-commerce.html

Über:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Der Webtechnologiedienstleister TechDivision gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Adressen für anspruchsvolle eCommerce-Lösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Open Source Technologien. Das Leistungsspektrum von TechDivision reicht von Consultingleistungen über Konzept und Designentwicklung sowie Implementierung und Betreuung bis hin zu Online-Marketing. Als offizieller Magento Enterprise Partner vertrauen neben diversen mittelständischen Kunden auch international agierende Unternehmen wie Allianz, Ritter-Sport, ZORO Tools, Salewa, FERRERO oder Cherry auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision.

Aktuell verfügt TechDivision über zwei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor und München und beschäftigt insgesamt rund 80 Mitarbeiter. Mit dem eStrategy-Magazin veröffentlich TechDivision zudem einmal im Quartal das führende Online-Magazin zum Thema eCommerce und Online-Marketing in der DACH-Region. Das Magazin kann kostenlos unter www.estrategymagazin.de herunter geladen werden.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

(41793 Posts)