Luxus-Urlaub im Fünf-Sterne-Hotel ab 64 Euro pro Nacht

(ddp direct) Urlaub in einem Fünf-Sterne-Hotel: Urlauber, die beim Reiseziel flexibel sind, können sich diesen Luxus bereits ab 64 Euro pro Nacht gönnen. Für ein verlängertes Wochenende Anfang November finden Verbraucher in sechs Premium-Hotels in deutschen Großstädten eine Übernachtung unter 100 Euro.* Diese Hotels stehen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Köln und sind ein Tipp für Urlauber, die bei der Wahl ihres Ziel für einen Luxus-Urlaub nicht auf eine bestimmte Großstadt festgelegt sind.

Mit einem Vergleich verschiedener Hotelanbieter sparen Verbraucher bis zu drei Viertel des Übernachtungspreises (78 Prozent). Das sind die Ergebnisse einer Auswertung von CHECK24.de. Das unabhängige Vergleichsportal hat für ein Wochenende Anfang November 2012 über den Feiertag an Allerheiligen die Hotelpreise von Fünf-Sterne-Hotels in neun Großstädten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz untersucht.**

Zimmer unter 100 Euro pro Nacht nur in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Köln

Im untersuchten Zeitraum bieten zwei Fünf-Sterne-Hotels in Düsseldorf eine Nacht unter 100 Euro. Urlauber, die nicht unbedingt im Zentrum Düsseldorfs übernachten möchten, finden in Neuss ein Fünf-Sterne-Hotel mit Zimmern für 64 Euro; im Stadtgebiet Düsseldorfs kostet das günstigste Angebot 84 Euro.

Auch Städte-Reisende, die rund um Frankfurt unter 100 Euro in einem Fünf-Sterne-Hotel übernachten möchten, werden etwas außerhalb – in Bad Homburg – fündig. Dort kostet eine Übernachtung 84 Euro. Im Frankfurter Stadtgebiet bietet ein Premium-Hotel Zimmer für 99 Euro an. In Berlin und Köln gibt es je ein Fünf-Sterne-Hotel, in denen eine Übernachtung weniger als 100 Euro kostet.

Besonders hoch ist das Preisniveau der Luxus-Hotels in Zürich, die Zimmerpreise beginnen bei 208 Euro. Nur in der Nähe des Flughafens gibt es ein
Hotel, das mit 111 Euro pro Nacht darunter liegt.

Die meisten Fünf-Sterne-Hotels sind im analysierten Zeitraum in Wien (25 Hotels) und Berlin (24 Hotels) verfügbar. Die geringste Auswahl haben Urlauber am verlängerten Wochenende in Düsseldorf und Salzburg, dort gibt es jeweils sieben Fünf-Sterne-Hotels mit freien Zimmern.

Meta-Suchmaschinen wie CHECK24 bieten Preisüberblick durch Anbietervergleich

Je nach Anbieter sind die Preise für eine Nacht im selben Hotel sehr unterschiedlich. Durch einen Vergleich sparen Verbraucher über 78 Prozent des Übernachtungspreises: Das Radisson Blu Altstadt in Salzburg kostet je nach Anbieter zwischen 108 Euro und 480 Euro pro Nacht.

„Bei über drei Viertel der untersuchten Hotels unterscheiden sich die Preise zwischen den einzelnen Hotelanbietern“, sagt Daniel Friedheim vom unabhängigen Vergleichsportal CHECK24.de. „Mit Hilfe einer Meta-Suchmaschine sehen Kunden auf einen Blick, wo eine Übernachtung am günstigsten ist“, erklärt Friedheim.

Über eine Meta-Suchmaschine werden parallel mehrere Hotelanbieter abgefragt. Verbraucher müssen diese nicht einzeln aufrufen und haben auf einen Blick einen umfassenden Anbietervergleich. Welcher Anbieter den besten Preis hat, variiert je nach Hotel. Ein Vergleich lohnt sich immer, denn den einen günstigsten Anbieter gibt es nicht.

*alle angegebenen Preise gelten für eine Nacht im Doppelzimmer
**Allgemeine Suchkriterien: Fünf-Sterne-Hotels in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Salzburg, Wien, Zürich; mind. 7 von 10 Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24.de, Übernachtungszeitraum: 01.

(29290 Posts)