LKT Luft- und Klimatechnik GmbH – zertifiziert als Top Arbeitgeber

LKT Luft- und Klimatechnik GmbH – zertifiziert als Top Arbeitgeber

Reutlinger Unternehmen entwickelt seine Arbeitgebermarke mit Initiative für Gute Arbeit (IFGA) weiter

LKT Luft- und Klimatechnik GmbH - zertifiziert als Top Arbeitgeber

lkt, ifga, apros

Es ist eine Verpflichtung für alle, die mitmachen. Das Gütesiegel “Top-Arbeitgeber” der Initiative für Gute Arbeit (IFGA) setzt ein starkes Zeichen. Teilnehmende Firmen dokumentieren nach außen, dass sie Mitarbeiter wertschätzen und sich stetig weiterentwickeln. Ob auf der Website, als Fahrzeugbeschriftung oder in den Sozialen Medien, die Zielgruppe der potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann klar erkennen, dass sie hier ein attraktives Unternehmen finden. Die LKT Luft- und Klimatechnik GmbH aus Reutlingen hat sich den 12 Kriterien der IFGA unterworfen und sich nun zertifizieren lassen. Und die IFGA und ihre Partner wissen was sie tun.

Mit den 12 Kriterien hat die IFGA einen Wertekatalog entwickelt, der mit seinen Oberbegriffen Sicherheit, Wertschätzung, Verbundenheit, Freiheit und Entwicklung vor allem den Respekt vor den Menschen dokumentiert. Und diesen Kriterien und der Weiterentwicklung verpflichten sich alle teilnehmenden Firmen.

Die LKT aus Reutlingen als industrielles Handwerksunternehmen gilt als eines der führenden Unternehmen in der Luft- und Klimaanlagentechnik in der Region. Seit mehr als 45 Jahren werden Kundenprojekte von Reutlingen bis Stuttgart, beziehungsweise ganz Baden-Württemberg betreut. Kleinere Projekte und große Einzelprojekte mit einem Auftragsvolumen von bis zu zwei Millionen Euro werden konzeptioniert und montiert.

Gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft, der Röcker Blechbearbeitung, bieten sie unter anderem auch eine eigene Fertigung für die benötigten Lüftungskanäle an. Darüber hinaus werden Stahl-Podeste mit der Schwestergesellschaft, Schlosserei Götz, gefertigt und montiert. Auch durch einen gezielten Lagerbestand, steuern Sie eine hohe Flexibilität um zeitnah auf die Kundenbedürfnisse reagieren zu können.

Es war schon immer das Ideal von Diana Seiz-Haug, Mitgesellschafterin und Leiterin Personal & Marketing bei der LKT, neben hoher Qualität bei der Arbeit auch eine familiäre Atmosphäre im Unternehmen zu haben. “Wir pflegen den direkten Austausch mit unserer Belegschaft und versuchen beste Rahmenbedingungen zu bieten.

Das, was die LKT ihren Mitarbeitern bietet, ist bei Weitem nicht selbstverständlich. Es werden beispielsweise Zuschüsse zu den Kita-Gebühren für den Nachwuchs gezahlt. Damit dokumentieren sie ihre Familienfreundlichkeit. Außerdem wird der Umweltgedanke auch mit dem Angebot von Jobrädern für die Angestellten gelebt. Und natürlich werden die Mitarbeiter die Arbeitsplätze bei der Montage, Fertigung und im Büro auch bestmöglich ausgerüstet.

“Mit der Zertifizierung können wir unsere sozialen Leistungen und Prozesse bestätigen und stärken unsere Arbeitgebermarke. Durch die Analyse, den Zertifizierungsprozess und die daraus entstandenen Weiterentwicklungspläne gehen wir ganz bewusst den nächsten Schritt”, ist von Seiz-Haug dazu zu hören.

Der Zertifizierungsprozess bei der LKT wurde mit einem, selbst zertifizierten, Beratungs-Partnerunternehmen der IFGA, der APROS Consulting & Services GmbH durchgeführt. Sie selbst sind Mitglied der IFGA, Top Arbeitgeber und mit dem LEA Mittelstandspreis Baden-Württemberg, als beispielhaftes Unternehmen, ausgezeichnet. Aus der IFGA-Homepage ist im Internet über APROS zu lesen: “Die APROS Consulting & Services GmbH aus Reutlingen, Tübingen, Stuttgart und Nagold lebt als Dienstleister und Unternehmensberatung von Strategie bis Marketing und Werbe-PR-Agentur vor, was entwickelt werden kann.”

Seniorberater Holger Ehnes, erfahrener Berater mit Führungs-, Personal-, Prozesserfahrung und Personalbeauftragter bei APROS, hat die Bestandsaufnahme der Firma und die Mitarbeiterbefragungen durchgeführt. Er hat intensiv mit dem Managementteam um Diana Seiz-Haug an der Zertifizierung als Top Arbeitgeber und entsprechende Weiterentwicklungsstrategien gearbeitet. “Eine Firma mit rund acht Millionen Jahresumsatz im industriellen Handwerk, die ihr Mitarbeitermanagement und die -entwicklung zukunftsgerichtet aufstellt, ist etwas Besonderes”, weiß er respektvoll zu berichten.

Das erfahrene Team der LKT freut sich über das neue Gütesiegel und kann damit seine gute Arbeit zeigen und so bei potentiellen Arbeitnehmern für noch mehr Transparenz sorgen. Das Arbeitgebersiegel soll zu einem Teil der eigenen Arbeitgebermarke werden. Und die IFGA wird durch Ihren Re-Zertifizierungsprozess diese Entwicklung weiter fördern.

Weitere Informationen:
www.LKT-Klimatechnik-Reutlingen.de
www.Initiative-fuer-Gute-Arbeit.de
www.APROS-Consulting.com

Die LKT ist ein Unternehmen mit Erfahrung und Verstand. Bereits seit 1976 besteht die LKT Luft- Klimatechnik GmbH.
Unsere Stärke basiert auf unserer mehr als 40-jährigen Erfahrung, sehr kompetenten und langjährigen Mitarbeitern in Beratung, Planung, Montage und Service.

Wir sind eines der führenden Unternehmen im Luft- und Klimaanlagenbau.
Wir montieren und betreuen unsere Anlagen mit einem Auftragsvolumen von bis zu zwei Millionen Euro.
Wir betreuen Kundenprojekte in der Region Reutlingen, Stuttgart, Baden-Württemberg.
Wir haben ein starkes erfahrenes Team mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Firmenkontakt
LKT Luft- und Klimatechnik GmbH
Diana Seiz-Haug
Markwiesenstr. 45
72770 Reutlingen
+49 (0) 7121 958001
+49 (0) 7121 958090
info@APROS-Consulting.com
https://lkt-klimatechnik-reutlingen.de

Pressekontakt
APROS Consulting & Services GmbH
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
https://aprosconsulting.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.