Licht an für Sekretärinnen!

Die Heidelberger Office Tage, jährlicher Weiterbildungskongress für Assistentinnen, werden persönlicher denn je.

Heidelberg, 15. November 2012. Effiziente Arbeitstechniken, die Bedeutung von Kommunikation und Networking – und eine Portion persönliche Lebenshilfe bestimmen das neu ausgerichtete Veranstaltungsprogramm der Heidelberger Office Tage. Vom 24. bis 26. April 2013 geben erfahrene Coaches und Trainer ihr Wissen an Sekretärinnen und Assistentinnen weiter und liefern Anregungen für einen gelungenen Arbeitsalltag im Büro. Veranstalter des jährlichen Kongresses ist die ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
Zur Webseite

Das Besondere: Aus verschiedenen Beiträgen und zehn halbtägigen Workshops können sich die Teilnehmerinnen ihr ganz persönliches Weiterbildungsprogramm zusammenstellen. In kleinen Gruppen erarbeiten sie nicht nur Ideen und Konzepte für ein besseres Büro- und Zeitmanagement, sondern erhalten auch Hilfestellungen für eine ausgewogene Work-Life-Balance und eine bessere Lebensentfaltung.

Frische Ideen fürs Büromanagement
„Viele Sekretärinnen meinen, effizientes Büromanagement könnten sie mit links“, sagt Silvia Kutzner, Programmverantwortliche beim Veranstalter ASB. Tatsächlich gibt es aber viele noch unbekannte Kniffe, die die tägliche Arbeit im Sekretariat erheblich erleichtern. Dazu zählen der Aufbau eines funktionierenden Netzwerks, ein neues Verständnis für die unterschiedlichen Typen und Rollen im Büroteam sowie die kluge und umsichtige Kommunikation mit Kollegen. Diese und andere Anregungen gibt die erfahrene Trainerin für Chefassistenz Luise Seidler in einem der Heidelberger Workshops an die Teilnehmer weiter.

Reisekosten senken
Unternehmen fordern heute immer häufiger, die Ausgaben für Geschäftsreisen möglichst niedrig zu halten. Für Sekretärinnen heißt das, besonders clever zu sein, wenn sie Fahrten und Reisen ihrer Vorgesetzten buchen. Esther Stehning, Expertin für Travel Management, verrät in ihrem Workshop die Top Ten der Einsparungspotenziale bei der Organisation von Geschäftsreisen.

Knips Dein Licht an!
Neben berufsspezifischen Themen widmen sich die Heidelberger Office Tage auch dem persönlichen Lebensglück. „Viele Menschen stellen nicht ihr eigenes Leben in den Mittelpunkt ihrer Aufmerksamkeit, sondern leben für andere“, sagt die Persönlichkeitstrainerin Heike Holz. „Knips Dein Licht an“, fordert sie deshalb in ihrem gleichnamigen Vortragsprogramm und zeigt auf den Heidelberger Office Tagen, wie sich Menschen aus alten Gewohnheiten und Denkmustern befreien und zu einem erfüllten Leben finden können. Die Therapeutin Veronika Langguth gibt außerdem Anregungen, wie Sekretärinnen im Arbeitsalltag Kraftquellen finden und nutzen – und geschickt Minipausen einbauen können.

Für noch mehr Know-how: Workshops vor der Tagung
Dem Kongress vorgelagert sind zwei Intensiv-Workshops, die getrennt voneinander und zusätzlich zum Kongress gebucht werden können. Behandelt werden hier Strategien, um auch an turbulenten Tagen einen kühlen Kopf zu bewahren sowie die Rolle der Assistentin als Partnerin im Team und der Ausbau ihrer kommunikativen Stärke.
Zu den Intensiv-Workshops

Bessere Konditionen für Wiederbucher und ASB-Mitglieder
Die reguläre Teilnahmegebühr für die Heidelberger Office Tage beträgt 1.350 Euro (die Mehrwertsteuer entfällt, da der Veranstalter ASB als eingetragener Verein firmiert). Wer bereits in den vergangenen Jahren an der Veranstaltung teilgenommen hat, erhält zehn Prozent Rabatt (gilt auch für Mitarbeiter des gleichen Unternehmens). Mitglieder der ASB Bildungsgruppe erhalten auf die Heidelberger Office Tage 20 Prozent Rabatt.
Sprechen Sie uns an

Die ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. ist einer der ältesten und größten Fortbildungsvereine Deutschlands. 1948 als „Arbeitsgemeinschaft für soziale Betriebsgestaltung“ gegründet, bietet ASB heute jährlich über 400 offene und innerbetriebliche Weiterbildungsveranstaltungen zu aktuellen unternehmerischen, personalwirtschaftlichen und rechtlichen Themen sowie ein weites Spektrum von Trainings zur Entwicklung sozialer und persönlicher Kompetenzen.

Kontakt:
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
Oliver Herranz
Gaisbergstraße 11-13
69115 Heidelberg
06221988660
herranz@asb-hd.de
http://www.asb-hd.de

(172116 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.