#LETSTALKFOOD: ESSGEWOHNHEITEN AM ARBEITSPLATZ

Interaktive Diskussionsrunde der Edenred Gruppe

#LETSTALKFOOD: ESSGEWOHNHEITEN AM ARBEITSPLATZ

19.10.17 um 09:30 Uhr unter www.letstalkfood.net (Quelle Edenred)

Essen geht uns alle an, denn es beeinflusst uns und auch unsere Gesundheit. Es wirkt sich auf unsere Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz aus. Wie sollte also eine ausgewogene Ernährung im Arbeitsalltag aussehen? Wünschen sich Arbeitnehmer eine Begleitung durch Ernährungs-Apps? Sind Restaurantbetreiber bereit, bei ihrem Speisenangebot auf die Wünsche der Arbeitnehmer einzugehen?

Diese und weitere Fragen zur Ernährung am Arbeitsplatz diskutieren Vertreter der Edenred Group, weltweiter Leader von Serviceangeboten zur Förderung des Wohlbefindens von Arbeitnehmern, am 19. Oktober um 09:30 Uhr in einem Live-Talk unter www.letstalkfood.net. Bertrand Dumazy, Chairman und CEO der Edenred Group, wird unter anderem auch neueste Ergebnisse aus einer europaweiten Umfrage zum Thema vorstellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und ihre Fragen live einzubringen.

Der Talk findet auf Französisch statt und wird live ins Englische übertragen. Interessierte können über den Link www.letstalkfood.net mit dabei sein.

Bildmaterial und Logos sowie weitere Informationen finden Sie hier zum Download.

Edenred Group
Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Arbeitnehmer und Handelspartner. Als Bezahlkarte, Gutscheinkarte, mobil oder mittels Onlineplattform wie auch Papiergutscheine entwickelt und vertreibt die Gruppe Lösungen, die die Kaufkraft der Arbeitnehmer stärken, die Ausgaben der Unternehmen und Organisationen optimieren und den Umsatz kooperierender Händler erhöhen.

Die Services von Edenred schaffen für 43 Millionen Arbeitnehmer, 750.000 Unternehmen und 1,4 Millionen Handelspartner ein einzigartiges Netzwerk für folgende drei Bereiche:

-Freiwillige Lohnnebenleistungen für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Plus®, Ticket Alimentacion, …)
-Kostenmanagement (Ticket Log, Ticket Car, UTA, Ticket Empresarial, …)
-Bezahldienste für Leistungen und Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen (Edenred Corporate Payment), Systeme für Prämien und Incentives (Ticket Incentive, Ticket Compliments, Ticket Kadeos) und Lösungen für die zielgerichtete Verteilung von Fördermittel öffentlicher Leistungsträger.

Edenred ist an der Pariser Börse unter den Unternehmen des CAC Next 20 notiert und in 42 Ländern mit rund 8.000 Mitarbeitern vertreten. 2016 hat die Gruppe Transaktionen in der Höhe von 20 Milliarden Euro getätigt, 70 Prozent dieser Transaktionen erfolgten mobil, per Karte oder webbasiert.

Die im Pressetext erwähnten und verwendeten Marken und Logos sind von EDENRED S.A., Filialbetrieben oder Dritten geführte und eingetragene Markenzeichen. Sie dürfen nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung der rechtmäßigen Besitzer zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Folge Edenred auf Twitter: www.twitter.com/Edenred

Firmenkontakt
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 – 306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 419599 – 53
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

(144628 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *