Let Me Go – von Verzweiflung und Hoffnung

Stefan Gatzemeier gewährt in „Let Me Go“ intime Einblicke in das Leben eines Menschen mit Depressionen.

BildDank Depressionen fühlen sich Menschen dem Tod oft näher fühlen als dem Leben – und viele geben der Sehnsucht nach dem Tod nach. Der Autor der vorliegenden Autobiografie befand sich selbst für einige Zeit dem Tod ganz nah. Freude und Hoffnung tauchten nur selten in seinem Leben auf. Trotz des sehr holprigen und steinigen Weges gab er sich jedoch nicht geschlagen. Es türmen sich auch heute noch Berge, die er überwinden muss, vor ihm, doch er rappelt sich immer wieder auf und klettert die felsigen Leben zu einem besseren Leben empor. Er teilt seine Erinnerungen an das Verzweifeln, aber auch an das Hoffen mit seinen Lesern, um zu zeigen, dass man niemals aufgeben sollte.

Die Offenheit, mit der „Let Me Go“ von Stefan Gatzemeier das Thema Depression angeht, inspiriert Leser dazu sich selbst und anderen gegenüber offen zu sein, wenn es um ihr eigenes Seelenwohl geht. Der Autor teilt seine eigenen Erfahrungen mit Selbstmordgedanken und Psychotherapie und offenbart, was ihm geholfen und was ihn eher gehindert hat. Es dreht sich bei diesem Buch nicht um ein Selbsthilfebuch im klassischen Sinne, sondern um einen authentischen Einblick in das Leben eines Menschens, der sich von der Krankheit Depression nicht besiegen lassen will.

„Let Me Go“ von Stefan Gatzemeier ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8665-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

(48737 Posts)