LEDA WERK: Dieser Kaminofen macht überall eine “Bella Figura”

Lebendiges Design ist ein echter Blickfang

Leer. – Geschwungene Linien, harmonische Formen, ungewöhnliche Proportionen – all das sind gestalterische Elemente modernen Designs. Und nicht nur Lampen, Stühle oder Kunstgegenstände, auch Kaminöfen unterliegen dem Wandel der Zeit und verlangen immer wieder nach neuen Interpretationen und Inszenierungen.

Eine für einen Kaminofen ungewöhnliche Formgebung hat Leda entwickelt. In der Mitte leicht konkav – also nach innen gebogen, sozusagen auf Taille geschnitten – präsentiert sich das Modell “Vispa”. Eine Formgebung, die nur deshalb möglich ist, weil hier die bewährte Gusstechnik zum Einsatz kommt. Auf einzigartige Weise kommt so das Feuer besonders gut zur Geltung. Es zieht die Blicke förmlich an, wozu auch die – an den vier Ecken leicht abgerundete – Sichtscheibe beiträgt.

Dazu im Kontrast stehen klare Linien, die sich aus den einzelnen Gussteilen des formschönen Ofens ergeben und – jeweils links und rechts sowie ober- und unterhalb der Feuerraumtür – für klare Abgrenzungen sorgen. Wahlweise in Schwarz oder dem tiefbraunen “Choco” fügt sich das schlanke Äußere in jede Wohnsituation ein. Und macht dabei in jeder Umgebung eine “Bella Figura”.

Optisch und technisch auf dem richtigen Weg: Weniger ist mehr

Doch nicht nur optisch, auch technisch macht der “Vispa” eine sehr gute Figur. Sein hoher Wirkungsgrad führt zu einem geringen Brennstoffverbrauch und sorgt für eine besonders effiziente, sparsame und emissionsarme Verbrennung. Und so entspricht der Kaminofen – mit einer Nennwärmeleistung von 6 kW – nicht nur der zweiten Stufe 1.BImSchV. Er erfüllt zudem auch die verstärkten Umweltanforderungen der regionalen Verordnungen von Aachen, München und Regensburg sowie die Länder-Verordnung von Österreich.

All das “verschlankt” nicht zuletzt auch die Heizkostenrechnung. Denn beim Brennstoffverbrauch ist weniger bekanntlich mehr. Weitere Informationen im Internet unter www.leda.de.

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt:
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491-60 99-0
info@dr-schulz-bc.de
http://www.leda.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.