Lebendige Lernkonzepte

Westermann Gruppe kooperiert mit LEGO Education

Lebendige Lernkonzepte

(Bildquelle: @LEGOeducation)

Lernen mit LEGO®: Mit Bausätzen von LEGO Education erarbeiten sich Schülerinnen und Schüler spielerisch Themen aus Naturwissenschaft, Technik, Informatik und Mathematik. Lehrerinnen und Lehrer können LEGO® Education Lernsysteme jetzt über die Westermann Gruppe beziehen und passend zum Lehrplan im Unterricht einsetzen.

Das Konzept: Schülerinnen und Schüler konstruieren mit den LEGO Education Bausätzen verschiedene Modelle wie zum Beispiel Roboter. Mithilfe passender Software erwecken sie ihre Konstruktionen zum Leben und stellen Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik nach. Anhand verschiedener Aufgaben lernen sie nicht nur die gewünschten Fachinhalte, sondern auch die Grundlagen der Programmierung. Nebenbei trainieren sie Strategien zur Problemlösung und Teamfähigkeit. Langfristig lassen sich Schüler auf diesem Weg unter anderem für naturwissenschaftliche, technische und Ingenieurberufe begeistern.
Lehrerinnen und Lehrer haben jetzt die Möglichkeit, LEGO Education Lernkonzepte über die Westermann Gruppe zu beziehen. Zwei Lernkonzepte stehen in den zwölf Westermann-Schulbuchzentren in Deutschland zur Verfügung und können online bestellt werden: LEGO Education WeDo 2.0 für den Einsatz in der Grundschule ab Klasse 2 und LEGO MINDSTORMS Education EV3 für weiterführende Schulen. Die passende Software und verschiedene Unterrichtsmaterialien stellt LEGO Education zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Zum Service der Westermann Gruppe gehören unter anderem ein umfangreicher Kundensupport, Staffelpreise bei ausgewählten Produkten sowie regelmäßige Schulungsworkshops. „Die Kooperation mit LEGO Education ergänzt unser Angebot für den Sachunterricht und die sogenannten MINT-Fächer“, sagt Peter Kniep, Geschäftsführer Vertrieb in der Westermann Gruppe. „Mit WeDo 2.0 und den LEGO MINDSTORMS Education Sets lassen sich die Fachinhalte außerdem mit einem großen Mehrwert verknüpfen: Die Schülerinnen und Schüler lernen, kreativ und ergebnisorientiert Probleme zu lösen.“

https://verlage.westermanngruppe.de
www.LEGOeducation.com/downloads

Über die Westermann Gruppe
Die Westermann Gruppe in Braunschweig gehört zu den großen deutschen Anbietern von Bildungsmedien. Das Unternehmen umfasst namhafte Verlagsmarken wie Westermann, Schroedel, Diesterweg, Schöningh und Winklers. Programmschwerpunkte sind Schul- und Berufsschulbucher, Online-Bildungsangebote, Lernsoftware, Lernspiele, Atlanten, Fachzeitschriften, Kinder- und Jugendbücher, Hörbücher sowie Sachbücher. Zur Westermann Gruppe gehören außerdem Druckereien und Servicebetriebe für Verlage. Mehr unter www.westermanngruppe.de

Pressekontakt der Westermann Gruppe:

Dr. Regine Meyer-Arlt
Westermann Gruppe
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
T. +49 531 708 200
M. +49 160 5369415
regine.meyer-arlt@westermanngruppe.de

LEGO Education entwickelt Lernkonzepte und Unterrichtsmaterialien für Schulen von der Grundschule bis zur Sekundarstufe und für Kindergärten, die auf LEGO Steinen basieren. Mit ihren haptischen und digitalen Komponenten schaffen die LEGO Education Lernkonzepte Motivation für lebenslanges Lernen, fördern Kreativität und selbstständiges Denken beim Erarbeiten eigener Problemlösungen. LEGO Education greift auf über 30 Jahre Erfahrung im Bildungswesen zurück. Mehr unter www.LEGOeducation.de

Firmenkontakt
LEGO Education
Romina Baresch
Technopark II, Werner-von-Siemens-Ring 14
85630 Grasbrunn
089 4534 6350
LEGOeducation@pr13.de
http://www.LEGOeducation.de

Pressekontakt
PR13
Sabine Reinhart
Osdorfer Weg 68
22607 Hamburg
040-21993366
LEGOeducation@pr13.de
http://www.pr13.de

(144628 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *