Ladies Time “Geld macht weiblich” im Grand Hotel Esplanade Berlin

Die erste Ladies Time im Grand Hotel Esplanade Berlin im neuen Jahr findet am 23. Januar 2013 um 18.30 Uhr statt. Das Thema Altersvorsorge erscheint vielen Menschen immer noch komplex und manchmal auch verwirrend. Deshalb erklären Iris Helfer und Ines Rothmann von der Berliner Sparkasse an diesem Abend Anlagestrategien unter Berücksichtigung der typisch weiblichen Lebensläufe. Nach dem Motto “Geld macht weiblich” werden verschiedene Typen von Anlegenden vorgestellt und Anlageentscheidungen hinterfragt. “Gerade für Frauen ist das Thema Altersvorsorge ein sehr wichtiges – deshalb haben wir dieses Thema aufgegriffen und freuen uns auf interessante Tipps von dem mobilen Beratungsteam”, erklärt Jürgen Gangl, Direktor des Grand Hotel Esplanade Berlin.

Nach einer Diskussionsrunde wechseln die Damen in die Harry”s New York Bar und lassen den Abend bei “Goldrausch”-Cocktails und guten Gesprächen ausklingen. Interessierte Leserinnen und Leser erfahren mehr unter www.esplanade.de und unter Telefon 030-254788305. Der Preis für die Einzelanmeldung beträgt 35,- EUR, ab zwei Anmeldungen 30,- EUR pro Person.

Das Grand Hotel Esplanade Berlin ist das Lifestylehotel in der deutschen Hauptstadt. Mit 354 Zimmern und 40 Suiten bietet das Haus sowohl Wochenendgästen als auch Firmenkunden und Gruppen flexible Übernachtungsmöglichkeiten. Zwischen Kurfürstendamm und Potsdamer Platz gelegen, lassen sich von hier aus alle Hot Spots der City schnell und bequem erreichen. In der Ellipse Lounge wird eine moderne Cross-Over-Küche serviert – und die legendäre Harry’s New York Bar bietet mehr als 200 Cocktails und Live Musik an jedem Abend der Woche an. Abgerundet wird das Angebot durch zwölf tageslichtdurchflutete Konferenzräume für bis zu 450 Personen und das “Afino Spa by Esplanade” mit Pool, modern ausgestattetem Fitnessraum, Saunalandschaft und Beauty-Spa, der zum Entspannen einlädt.

Kontakt:
Grand Hotel Esplanade Berlin
Deborah Wolters
Lützowufer 15
10785 Berlin
+49 (0) 30 25478 0
deborah.wolters@esplanade.de
http://www.esplanade.de

Pressekontakt:
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
+49 30 703 74 12
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

(161502 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.