Laboretiketten für Fläschchen und Röhrchen

Laboretiketten für Fläschchen und Röhrchen Die Laboretiketten von MAKRO IDENT für Fläschchen und Röhrchen sind beständig gegen Lösungsmittel wie Xylen, Ethanol und DMSO. Sie stellen sicher, dass die Kennzeichnung von Gewebeproben immer lesbar ist. Die aufgedruckte Schrift verschmiert und verblasst nicht. Die Etiketten fallen auch nicht von der Laborprobe ab.

Die speziellen FreezerBondz Etiketten vom Material B-490 und B-492 sind sehr beständige und langlebige Materialien. Sie bleiben gut haften auf leicht gefrorenen Gewebeproben und anderen Laborproben-Röhrchen. Da im Labor die lange Lesbarkeit der aufgeklebten Kennzeichnung wichtig ist, hat MAKRO IDENT auch die passenden Farbbänder für die jeweiligen Etikettenmaterialien im Programm. Die Farbbänder sind auf die Etikettenmaterialien und Einsatzbereiche genau abgestimmt und somit genauso robust und strapazierfähig wie die Etiketten auch. Somit ist gewährleistet, dass Laborproben mit den Etiketten von MAKRO IDENT im Temperaturbereich von 100°C bis minus 196°C sicher eingesetzt werden können.

Die Laboretiketten sind mittels eines Thermotransferdrucker zu bedrucken, die MAKRO IDENT – abgestimmt auf den Laborbereich – im Sortiment hat. Je nach Druckmenge pro Tag befinden sich eine Vielzahl unterschiedlicher Labordrucker im Sortiment: vom kleinen mobilen Etikettendrucker für 1-25 Etiketten pro Tag bis hin zum großen Industriedruckern für 7000 Etiketten pro Tag. Je nach Anforderung hat MAKRO IDENT auch den passenden Etikettendrucker im Programm.

Für die PC-basierten Etikettendrucker ist die Etiketten-Software LabelMark STD bereits integriert. Für die Laborkennzeichnung ist zusätzlich das Tool „LABOR“ erhältlich, das in der LabelMark PRO Version enthalten ist. Diese Version enthält alle Etikettenvorlagen, die sich bei MAKRO IDENT im Sortiment befinden. Somit entfällt das lästige Erstellen eigener Vorlagen. Auch können ADM- und Text-Dateien mit LabelMark PRO Version importiert werden.

MAKRO IDENT verfügt als Brady-Distributor über alle 36.000 Brady-Aritikel und natürlich das gesamte Sortiment an Laboretiketten, Farbbänder und Zubehör für die neuen Brady-Drucker und älteren Druckermodelle von Brady sowie auch Laboretiketten und passende Farbbänder für gängige Thermotransferdrucker wie z.B. von Zebra, TSC, etc. und die entsprechend passende Etiketten-Software wie LabelMark, CodeSoft.

Im Sortiment an Laboretiketten befinden sich speziell für das Labor entwickelte Etiketten für Fläschchen, Röhrchen, Röhrchen mit Deckel, Eppendorf- und PCR-Röhrchen, Kryo-Röhrchen, Ampullen, konische und große Röhrchen, Objektträger, Einbettkassetten / Gewebekassetten, Halme, Mikrotiterplatten, Petrischalen, Flaschen usw. sowie Etiketten für die allgemeine Kennzeichnung und Siegeletiketten.

Erhältlich sind auch die Brady-Etikettendrucker für den Laboreinsatz wie der BMP21-LAB, BMP51, BMP71 und die PC-basierten Etikettendrucker BMP53, BBP11, BBP33, IP-Printer, BP-PR-PLUS sowie das Etikettenfixiersystem BSP31 für die langjährige Kennzeichnung von Einbettkassetten / Gewebekassetten.
Weitere Informationen unter www.labor-kennzeichnung.de/labor/laborkennzeichnung.html

MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.makroident.de
Telefon: 089-615658-28

Pressekontakt
MAKRO IDENT e.K. – Labor-Kennzeichnung
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.labor-kennzeichnung.de
Telefon: 089-615658-28

(29459 Posts)