Labor-Etiketten und -Drucker: Gesamtes Brady-Sortiment für die Labor-Kennzeichnung

Labor-Etiketten und -Drucker: Gesamtes Brady-Sortiment für die Labor-Kennzeichnung MAKRO IDENT ist ein bekannter Brady-Distributor und beliefert Länder im europäischen Raum, inklusive der Schweiz. Der Münchner Systemanbieter verfügt über das gesamte Sortiment an Brady Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen von über 35.800 Artikeln. Darunter auch die Brady-Etikettendrucker, Laboretiketten und die Etiketten-Software LabelMark 6.0 STD und PRO.

Labormitarbeiter finden hier ein breites Spektrum verschiedener Labor-Etiketten in verschiedenen Größen und Materialien für die Kennzeichnung von Röhrchen, Objektträgern, Mikrotiterplatten, Petrischalen, Halme und vieles mehr. Die Etiketten sind speziell für den Laborbereich entwickelt worden und daher sehr widerstandsfähig gegen verschiedene Lösungsmittel einschließlich Dimethylbenzol, DMSO und Ethanol.

Einsetzbar sind die Etiketten bei Autoklaven und Heißwasserbädern, für die Lagerung im Gefrierschrank und in Flüssigstickstoff oder normalen Anwendungen bei Zimmertemperaturen. Zum Bedrucken der Etiketten verfügt MAKRO IDENT über die gesamte Palette an Brady Etikettendruckern: vom tragbaren Beschriftungssystem BMP21-LAB bis hin zum Industriedrucker IP-Printer. Das heißt, für jede Anwendung im Labor ist der passende Drucker erhältlich – ob tragbar oder für den Anschluß an einen PC oder Notebook.

Für die Erstellung und zum Bedrucken von Etiketten gibt es auch die laborfreundliche Software LabelMark 6.0 STD oder PRO, die meist schon im Lieferumfang bei manchen Etikettendruckern mit dabei ist. Texte, Barcodes und Grafiken können mit dieser Software in eine bereits vorhandene Etikettenvorlage integriert werden. Um das Arbeiten mit der Software zu erleichtern, sind bereits Vorlagen aller erhältlichen Brady-Etiketten integriert. Ein lästiges Erstellen einer Etiketten-Vorlage entfällt hier völlig.

Neu im Programm ist das Beschriftungssystem BMP21-LAB, mit dem das Etikettenmaterial und Farbband in einer Kassette integriert sind. Das Etikettenmaterial gibt es nur als Etikettenband, das selbständig mittels der integrierten Schneidevorrichtung entsprechend in der Länge zugeschnitten werden kann.

Wer lieber vorgestanzte Etiketten wünscht, die genau auf Eppendorf-Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten, Petrischalen usw. passend in den Standardgrößen verfügbar sind, der ist mit dem mobilen Etikettendrucker BMP51 sehr gut beraten. Dieser Drucker ist mobil zu nutzen oder auch als PC-Drucker. Die Druckauflösung mit 300 dpi lässt es zu, auch kleinste Etiketten, wie z.B. Deckeletiketten mit 9 mm Durchmesser noch kontrastreich drucken zu können.

Wer ausschließlich einen PC-Drucker wünscht, kann die kleinen Drucker BMP53, BBP11, BBP33 nutzen oder für sehr hohe Auslastungen den IP-Printer oder BP300-PLUS verwenden. Je nach Anforderung hat MAKRO IDENT den passenden Drucker und die passenden Labor-Etiketten im Programm. Das Team der erfahrenen Mitarbeitern hilft gerne weiter, welche Etiketten und / oder welcher Etikettendrucker für den gewünschten Einsatz am besten ist.

Weitere Informationen unter www.labor-kennzeichnung.de/labor/laborkennzeichnung.html

MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.makroident.de
Telefon: 089-615658-28

Pressekontakt
MAKRO IDENT e.K. – Labor-Kennzeichnung
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.labor-kennzeichnung.de
Telefon: 089-615658-28

(29580 Posts)