KubaSeoTräume: Erster Einsatz illegaler Maßnahmen entdeckt

Der KubaSeoTräume SEO Contest läuft nur noch wenige Tage. Es sind mittlerweile über zwei Monate vergangen und erste Voraussagen bzgl. potenzieller Sieger lassen sich feststellen.

Im Februar wurde der erste SEO Contest des Jahres 2011 gestartet. Als Veranstalter tritt das Team von SEOIncentives auf und als Sponsoren haben sich der SEO Tool Anbieter Xovi und der Reiseorganisator Tropicana Touristik gefunden. Es stehen Gesamtpreise von mehreren Tausend Euro auf dem Programm, die den KubaSeoTräumern zukommen.

Bei dem KubaSeoTräume SEO Wettbewerb geht es darum, am 14. April den ersten Platz bei der Suchmaschine Google zu belegen, wenn nach dem Wort “KubaSeoTräume” gesucht wird. Dabei steht es den Teilnehmern frei, wie sie dieses Ziel erreichen.
[ad#ad-1]
Dass dieser SEO Contest heraussticht, hat sich schon in der Anfangsphase abgezeichnet. Zwar wurde auch in vergangener Zeit mit sog. Grey bzw. Black Hat Methoden gearbeitet, jedoch in der Regel hinter vorgehaltener Hand. Das macht auch Sinn, denn diese Praktiken werden von Google nicht gern gesehen und können zu einer sog. Penalty führen.

Beim KubaSeoTräume Wettbewerb ging man aber noch einen Schritt weiter, denn selbst vor Gesetzesverstößen (oder zumindest rechtlichen Grauzonen) wurde kein Halt gemacht. Kurz nach Beginn berichteten erste Teilnehmer von massenhaften Anfragen auf ihre Server. Anknüpfend wurde sogar die Internetpräsenz des bis jetzt Erstplatzierten gehackt, was zum Verlust des Rankings führte.
[ad#ad-1]
Sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer des Wettbewerbs erwarten mit Spannung eine Stellungnahme des Veranstalter zu diesen Vorfällen. Wird es zu Disqualifikationen kommen? Probleme sind hauptsächlich auf Grund der geringen Beweislast zu erwarten. Da das offizielle Ende des KubaSeoTräume Contests bereits am vierzehnten April ist, bleibt nicht mehr viel Zeit für eine Entscheidung.

Auf http://www.mywebsolution.de/artikel/21/show_KubaSeoTraeume.html werden tiefergehende Infos zu den Ereignissen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus zählt dieser Wettbewerber zu den heißesten Anwärtern auf den Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.