Korrosionsschutz für Metal, Beton, Holz uvm. im Härtetest: Rhino Linings bei Pro7 / Galileo

Das “Wundermittel” für stärksten Korrosionsschutz hält sogar Gewehrkugeln, Explosionen oder Erdbeben stand.
Am Freitag den 9.11.2012 erschien im Wissensmagazin Galileo ein Beitrag über Rhino Linings Beschichtungen. In einem Härtetest soll die Festigkeit des Materials auf die Probe gestellt werden.

Korrosionsschutz für Metal, Beton, Holz uvm. im Härtetest: Rhino Linings bei Pro7 / Galileo

Korrosionsschutz im Härtetest bei Pro7 / Galileo

Zum warm werden”demonstriert der Moderator mit einer beschichteten Cola-Flasche, das dieser “Autolack” kein gewöhnlicher Lack ist, sondern eine Polyurethan Schutzbeschichtung – welche in der Automobilbranche, im Bauwesen und in der Industrie viele Anwendungsgebiete findet.

Das erste Experiment sind zwei baugleiche Steinmauern. Mit einem Unterschied: Eine Mauer ist beidseitig mit einer 10 Milimeter starken Rhino Linings Beschichtung versehen worden. Das Ergebnis ist erstaunlich: Während bei der unbehandelten Mauer beidseitig erhebliche Schäden mit gefährlicher Splitterbildung entstehen, sieht es bei der beschichteten Mauer anders aus.

An der Vorderseite ist durch die Explosion und die dadurch entstandene Hitze die komplette Schutzschicht abgerissen worden – das Mauerwerk wurde auch beschädigt. ABER: Die große Überraschung zeigt sich auf der Rückseite der beschichteten Mauer. Hier ist es zu keinem Durchschuss gekommen. Die Schutzbeschichtung hat gehalten. Durch die Dehnkraft von bis zu 400% hat die Rhino Linings Beschichtung die Energie abgedämpft und ausser einer leichten “Beule” ist die Oberfläche noch intakt.

Personen hinter dieser Wand wären unverletzt geblieben und könnten evakuiert werden. Im vergleich zu bekannten Schutzkomponenten, die einen ähnlichen Schutz aufweisen ist Rhino Linings wesentlich preiswerter, leichter und schnell installiert – eine beschichtete Wand ist nach ca 20 Sekunden staubtrocken und nach 24 Stunden bereits voll belastbar.

Im zweiten Experiment wurde statt einer Mauer eine Holzplatte genutzt die nur an der Vorderseite beschichtet wurde.
Auch hier ist das Ergebnis positiv. Die Vorderseite wurde durch die Explosion noch nicht einmal beschädigt. Nur durch die Druckwelle, wurde das Holz an der Rückseite – ähnlich wie bei einem Fausthieb – eingedrückt. Um besseren Schutz zu gewährleisten wäre es ratsam auch die Holzbeschichtung beidseitig durchzuführen, dann hätte die Holzwand auch diese Attacke gut überstanden.

Fazit: Wer einen Starken Korrosionsschutz benötigt, wer Schutz benötigt, wer einen rutschfesten Industrieboden ivm benötigt, findet mit Rhino Linings eine Lösung für die Ewigkeit. Es gibt weltweit kein Alternativprodukt welches auch nur annähernd diese Zusammensetzung an vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten bietet.

Ein Firmenvideo und den Beitrag aus der Pro7 / Galileo Reportage können Sie auf der Internetseite von Rhino Linings Europe sehen: www.rhinoliningseurope.com

Bildrechte: Genehmigung direkt von der Redaktion von Pro7 liegt schriftlich vor.

Die Niederlassung von Rhino Linings Europe befindet sich in Dreieich bei Frankfurt am Main. Von hier aus werden Partnerbetriebe in Europa, Afrika und im Nahen Osten mit Beschichtungsmaschinen, Zubehör und Beschichtungsmaterial versorgt.

Kontakt:
Rhino Linings Europe
Arie Shkolnik
Otto-Hahnstr. 35
63303 Dreieich
+49 (0)6103 205 79 49
shkolnik@rhinoliningseurope.com
http://www.rhinoliningseurope.com

(161636 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.