Klinikum am Weissenhof – Praktisches Jahr Medizin

Klinikum am Weissenhof - Praktisches Jahr Medizin

Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Sie sind Studentin oder Student der Medizin und interessieren sich für ein Praktisches Jahr Medizin in einer psychiatrischen Einrichtung? Wir möchten Sie gerne für das Klinikum am Weissenhof als attraktivem Arbeitgeber begeistern.

Wir, das Klinikum am Weissenhof, sind eine fortschrittliche und offen kommunizierende Facheinrichtung, die mit 700 Planbetten (einschließlich Tagesklinik) jährlich circa 13.000 Patientinnen und Patienten aus allen Altersgruppen ambulant, stationär und teilstationär betreut. Wir beschäftigen aktuell etwa 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Alterspsychiatrie und Psychotherapie, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Suchttherapie in sieben eigenständigen Kliniken an sechs Standorten.

Wir werden oft als außergewöhnliches Klinikum bezeichnet. Was uns so besonders macht? Das sind in erster Linie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Tag für Tag mit Herz und Hand dafür Sorge tragen, dass unsere Patientinnen und Patienten außergewöhnlich gut betreut werden.

Wir sind stolz auf alles, was wir in der Vergangenheit bereits gemeinsam geschafft haben. Und wir blicken voller Zuversicht auf eine Zukunft, für die wir uns eine Menge vorgenommen haben. Seien auch Sie mit dabei und helfen Sie uns, unsere Ziele zusammen zu verwirklichen.

Gut zu wissen: Wir wurden bereits als “Great Place to Work” (“Bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen”) ausgezeichnet und 2019 mit dem “audit berufundfamilie” zertifiziert.

Was Sie erwartet, wenn Sie das Praktische Jahr Medizin im Klinikum am Weissenhof absolvieren:

Bei uns, einem Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, können Sie das gesamte Spektrum psychiatrischer Störungsbilder kennenlernen und sich in den Fächern Psychiatrie und Psychotherapie sowie Neurologie komplett weiterbilden. Ein fester Pate arbeitet Sie als Ansprechpartner ein und bereitet Sie auf Ihr Staatsexamen vor.

Sie erhalten Einblick in die folgenden Themenbereiche: Akut- und Notfallpsychiatrie, psychiatrische Diagnostik und Systematik, Psychopharmakologie, diverse Kriseninterventionstechniken und psychotherapeutische Verfahren, Krankheitsverläufe (insbesondere affektive Störungen, Anpassungsstörungen, Psychosen, Persönlichkeitsstörungen, Störungen i. R. der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Gerontopsychiatrie, Suchtleiden) mit Bedside Teaching und bio-psychosoziales Erkrankungsmodell. Außerdem nehmen Sie an der ärztlichen Fortbildung teil und haben die Möglichkeit zum Literatur- und Sachbuchstudium dank Zugang zur wissenschaftlichen Bibliothek.

Neben dieser individuellen persönlichen und fachlichen Betreuung bieten wir Ihnen unter anderem hervorragende Arbeitsbedingungen wie z.B. flache Hierarchien und moderne multiprofessionelle Teams sowie zahlreiche zusätzliche Vergünstigungen wie z.B. die Möglichkeit der Unterkunft im Personalwohnheim und kostenfreie Parkplätze. Sie erhalten von uns eine Aufwandsentschädigung von bis zu 600 Euro im Monat (einschl. Material- und Sachleistungen).

Gut zu wissen: Wir wurden bereits als “Great Place to Work” (“Bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen”) ausgezeichnet und 2019 mit dem “audit berufundfamilie” zertifiziert.

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich für ein Stipendium zu bewerben. Diese und weitere Informationen finden Sie auf www.mein-weissenhof.de

Noch Fragen?
Bitte wenden Sie sich an den Chefarzt der Klinik für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Herrn PD Dr. med. Daniel Schüpbach (07134/75-1000, d.schuepbach(at)klinikum-weissenhof.de) oder an unsere PJ-Beauftragten:
Erwachsenenpsychiatrie: Oberärztin Frau Dr. Lisa Fiedler (07134 75-1475, l.fiedler(at)klinikum-weissenhof.de)
Kinder- und Jugendpsychiatrie: Chefarzt Herr Dr. Claas van Aaken (07134 75-1323, c.vanaaken(at)klinikum-weissenhof.de)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und auf ein persönliches Kennenlernen in unserem Haus.

Das Zentrum für Psychiatrie Weinsberg/Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.

Mit rund 1.500 Mitarbeitern im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 700 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.

Das Klinikum am Weissenhof wurde mehrmals als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen ausgezeichnet und war bei “Great Place to Work” Drittplatzierter. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.