Kindgerechte Sanitäreinrichtung

Das gilt es zu beachten

Kindgerechte Sanitäreinrichtung

(Bildquelle: @Laufen)

Beim Ausbau von Kindergärten und Kindertagesstätten steht vor allem bei den Toiletten- und Waschräumen die Selbständigkeit der Kinder im Fokus – je früher Kinder sich diese aneignen, desto besser. Die kindgerechte Ausstattung von Sanitärräumen spielt dabei eine wichtige Rolle. Worauf Sie hierbei achten sollten und welche Ausstattungen ideal für Kinder sind, erfahren Sie hier.

Farbliche Kennzeichnung: Kinder lassen sich von auffälligen Signalen leiten. Wenn diese auch noch einfach wahrzunehmen sind, gelten sie als ideale Voraussetzung zur Orientierung – so zum Beispiel Farben. Farben haben auf oftmals kalte Sanitärräume nicht nur eine freundliche und einladende Wirkung und unterstützen so eine wichtige Entwicklungsphase früher Kinderjahre, sie gelten außerdem als eine entscheidende Orientierungshilfe. Es bietet sich beispielsweise an, Mädchen WCs in Rot oder Rosa und Jungen WCs in Blau zu gestalten. Kinder hängen häufig ihren Tagträumen hinterher oder sind abgelenkt. Die schnelle Verarbeitung farblicher Signale eignet sich daher bestens, um Ihnen mitzuteilen, wenn sie sich in den falschen Sanitärräumen befinden. Dies gilt übrigens nicht nur für das Auseinanderhaltern von Mädchen und Jungen WCs. Im Kindergarten werden die Kinder meistens in Gruppen eingeteilt. Diese haben bestimmte Sanitärräume, welche sich farblich voneinander abgrenzen können. Hierfür können Sie Wände streichen oder auf farbige Sanitärartikel wie beispielsweise Badmöbel oder Keramiken zurückgreifen. So bietet die Keramik-Serie Florakids von Laufen Toiletten, Waschtische und Ablagemodule in Rot und Grün an.

Richtige Maße: Da standardmäßige WCs und Waschtische zu groß sind, um von Kindern sicher genutzt werden zu können, sollte auf kindgerechte Keramiken zurückgegriffen werden. Für ein- bis dreijährige Kinder empfehlen sich ergonomisch geformte Tiefspül-WCs mit einer besonders niedrigen Sitzhöhe von 26 cm. Die Kinder können so beim Sitzen den Boden mit den Füßen erreichen und finden sicheren Halt. Für diese Altersgruppe eignen sich außerdem Waschtische mit einer Breite von 60 cm und einer Tiefe von maximal 40 cm, so dass jede Stelle des Waschtisches für die Kinder problemlos erreichbar ist. Auch hier hält Florakids farbenfrohe Artikel bereit, die diesen Anforderungen entsprechen.

Passende Höhe: Die Größen und Höhen müssen zur uneingeschränkten und ergonomischen Nutzung den unterschiedlichen Alters- und Entwicklungsstufen entsprechen. Kinder zwischen 1 und 3 Jahren benötigen ein Waschbecken, das 45-60 cm hoch, mindestens 60 cm breit und 40 cm tief ist, während das WC eine Höhe von 26 cm haben sollte. 3-6-Jährige brauchen ein 55-65 cm hohes Waschbecken, das mindestens 70 cm breit und 45 cm tief ist sowie ein WC, das 35 cm hoch ist. Das Waschbecken für Kinder im Alter von 7-11 Jahren sollte 65-75 cm hoch, mindestens 70 cm breit und 45 cm tief. Das WC sollte in etwa 35 cm hoch sein. Nicht zu vergessen sind außerdem Spiegel und Seifenspender – beides sollte ebenfalls für die jeweiligen Altersgruppen gut nutzbar platziert sein.

Stabile Materialien: Manchmal kommt es vor, dass Kinder unachtsam reagieren und nachlässig mit Gegenständen umgehen. Sanitärkeramik ist hiervon nicht ausgeschlossen. Häufiger und nicht selten rabiater Gebrauch erfordert daher schlag- und bruchfeste Waschtische und WCs. Die Keramikserie Florakids von Laufen hat dies berücksichtigt und besteht aus robusten Materialien. Ebenso war es dem Schweizer Markenhersteller wichtig, den Reinigungsaufwand gering zu halten. Da manchmal was daneben gehen kann, hat er seine Sanitärkeramik mit einer Wasser und Schmutz abweisenden Oberfläche beschichtet.

Kinderfreundliches Design: Ein weiterer, nicht zu vernachlässigender Punk, wenn es um die kindgerechte Einrichtung von Sanitärraumen geht, ist das Design. Bunte und schön geformte Artikel machen den Toilettenbesuch gleich viel angenehmer. So hat Keramag eine bleifreie Armatur im Enten-Design entwickelt, welche sich mit einer einfachen Handbewegung dank des integrierten Infrarotsensor steuern lässt. Blumig hingegen wird es bei den Laufen Florakids, Waschbecken, die der Grundform einer Blume nachempfunden sind. Gleiches gilt im Übrigen auch für die bunten GROHE Rainshower Handbrausen mit einer weißen Silikonblume als Umrandung.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

(169787 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.