Keko gewinnt Porsche Etat für Zentral- und Osteuropa

Keko gewinnt Porsche Etat für Zentral- und Osteuropa

Fullservice-Agentur unterstützt ab sofort die Markenkommunikation in 27 Märkten

Keko gewinnt Porsche Etat für Zentral- und Osteuropa

(Bildquelle: Keko)

Frankfurt, 27.07.2022 -Zentral- und Osteuropa ist ein wichtiger Markt für die Porsche AG. Um das weitere Wachstum der Marke sowie den Absatz in dieser Region zu stärken, holte die Tochtergesellschaft Porsche Central and Eastern Europe s.r.o. (PCEE) nun die Experten von Keko an Bord.

Unter dem Dach von PCEE vereint sich ein Markt, der eine Gesamtbevölkerung von rund 280 Millionen Menschen in 27 Ländern umfasst. Zu ihnen zählen Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Georgien, Griechenland, Israel, Kasachstan, Kroatien, Lettland, Litauen, Nordmazedonien, Malta, Moldawien, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Kosovo, Montenegro und Zypern.

Keko wird zum einen bestehende Kommunikationsmaterialien der Porsche AG für die CEE Region adaptieren, zum anderen eigene länderspezifische Themen konzipieren und umsetzen. Dabei reicht die Bandbreite von der Erschließung neuer Zielgruppen über die Förderung des Interesses an Elektromobilität bis hin zur Unterstützung der Markenkommunikation und der Durchführung von After Sales Maßnahmen.

“Keko verfügt über knapp 30 Jahre Porsche Erfahrung. Aktuell unterstützen wir die Marke neben Deutschland in der Region Asien-Pazifik sowie in den Märkten des mittleren Ostens und Afrika. Wir freuen uns sehr, dieses internationale Know-how nun auch für Zentral- und Osteuropa zum Einsatz bringen zu können und diese interessante Region nachhaltig für Porsche auszubauen”, so Carsten Menge, Geschäftsführer von Keko.

Über Keko:

Keko ist eine inhabergeführte Fullservice-Agentur für Werbung und strategische Markenentwicklung. Vom Hauptsitz Frankfurt aus entwickelte sich das Unternehmen seit 2009 zu einer international agierenden Gruppe mit Standorten in London, Singapur, Washington und Dubai. Als eine der wenigen Agenturen weltweit verfügt Keko über eine besondere Spezialisierung für die Zielgruppe der Premium- und Luxuskonsumente “Modern Affluents”. Mit diesem Schwerpunkt arbeiten rund 160 Mitarbeiter weltweit für Kunden wie Porsche, Bentley, Pirelli, AFT Pharmaceutical, VIA, Lamborghini, Dentsply Sirona, Nexen und viele mehr.

Firmenkontakt
Keko GmbH
Carsten Menge
Hanauer Landstraße 181-185
60314 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 – 97 88 03 0
+49 (0) 69 – 97 88 03 220
info@keko.de
https://www.keko.de

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428140
info@forvision.de
https://www.forvision.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.