Kath als Partner des E.ON Hanse Cup 2013

Die Autohausgruppe aus Norddeutschland übernimmt erneut die Beförderung der Sportler. Vom 13. bis 15. September 2013 trifft sich die Ruderwelt wieder in Rendsburg zum E.ON Hanse Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

Kath als Partner des E.ON Hanse Cup 2013

Kath Gruppe

Nach einem spannenden Finale bei den Ruder-Weltmeisterschaften 2013 in Südkorea konnten die Deutschen mit einer Silbermedaille erfolgreich heimkehren. Nun treten die vier stärksten Achter-Nationen der Welt bei dem E.ON Hanse Cup gegeneinander an.
Der Startschuss des Cups fällt traditionell in Breiholz. Ziel ist die Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg. Am Fuße der “Eisernen Lady”. Während der Ruderregatta wird eine Distanz von über 12,7 km zurückgelegt. Sie ist das größte internationale Binnenland-Ereignis der norddeutschen Region. Seit 2001 findet der E.ON Hanse Cup jährlich auf dem Nord-Ostsee-Kanal statt, anfangs unter dem teilweise heute noch gängigen Namen “Kanal-Cup”.
Die Autohausgruppe stellt den VIP Shuttle Service mit einer ganzen PKW Flotte von Volkswagen zur Verfügung. Kath übernimmt den Flughafentransfer der Sportler sowie den Shuttle zwischen Trainings- und Wettkampfstätte. Darüber hinaus werden dem Aufbauteam zwei Transporter zur Nutzung überlassen. Als Austeller können sich die Kunden auch über die Fahrzeuge der Marke Volkswagen und Skoda informieren. Neben dem Auftritt der weltbesten Ruderer gibt es ein buntes Breitensportprogramm mit vielen Neuheiten, eine Hafenmeile mit besonderen Akzenten für Kinder sowie ein vielseitiges Open-Air-Programm vom Norddeutschen Rundfunk.

Bildrechte: Kath Gruppe

Das Unternehmen wurde im Jahr 1848 durch Wilhelm Siegfried Kath in Sorgbrück als Huf- und Waffenschmied ins Leben gerufen. Im Jahr 1934 folgte nicht nur der Wechsel zu den Automobilen sondern auch der Abschluss eines DKW-Händlervertrages.
In den weiteren Jahren kamen neue Standorte und neue Marken hinzu. Die Kath Gruppe verfügt im Norden Deutschlands aktuell über neun Autohäuser in Rendsburg, Kiel, Hamburg Flensburg, Husum, Preetz, Bordesholm, Kaltenkirchen sowie in Henstedt-Rhen. Rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt die Kath Gruppe derzeit. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der Verkauf der Marken Volkswagen, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Kontakt
Kath Autohaus GmbH & Co. KG
Stefan Hofmann
Friesenstraße 10-22
24768 Rendsburg
+49 (0)4331 / 701 – 0
info@kath-gruppe.de
http://www.kath-gruppe.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.