Karriere mit Lehre – Chancen nützen beim Karrieretag der Salzburger Nachrichten

Lehre als Zukunftsperspektive

Karriere mit Lehre - Chancen nützen beim Karrieretag der Salzburger Nachrichten

Karriere mit Lehre

Eine Lehre ist eine Konstante die sich in jeden Lebenslauf gut macht. Ganz egal ob man später noch ein Studium, einen Meisterbrief oder einen zweiten Bildungsweg dranhängt. Ein Handwerk von der Pike auf gelernt zu haben ist vor allem in Zeiten wie diesen Gold wert. Auf den Arbeitsmärkten herrscht ein längst Fachkräftemangel und Unternehmen suchen Hände ringend nach gut geschulten und qualifizierten Mitarbeitern. Hier kommt das Social Web ins Spiel – denn ein guter Web Auftritt ist schon die halbe Miete!
Wie und wo man attraktive Arbeitgeber findet, erklärte Employer Brand Managerin Mag. Andrea Starzer von JOBshui am Infotag des “Karriereforum Lehre” im Vortrag “Social Media für die eigene Karriere richtig nutzen”, am 01. und 02. Juli 2015 von 09 bis 14 Uhr im Pressezentrum Salzburg, Karolingerstraße 40, 5021 Salzburg. Die Infoveranstaltung wurde eigens für Schüler, Lehrer und Erziehungsberechtigte zusammengestellt und soll als Vorbereitung für das große “Karriereforum Lehre” am 01. Oktober dienen. Die Infoveranstaltung wurde von den “Salzburger Nachrichten” ins Leben gerufen.

Social Media als Karriere-Boost

Die Human Resource Expertin Mag. Andrea Starzer widmet sich im Vortrag “Social Media für die eigene Karriere richtig nutzen”, ganz dem professionellen Internetauftritt auf sozialen Plattformen. Im Vortrag klärt die Expertin die “Do´s and Don´ts” in den sozialen Medien – worauf muss geachtet werden – welche Informationen sollten besser nicht geteilt werden – und welche gilt es besonders hervorzuheben. “Der eigene Auftritt gehört geplant und durchdacht”, so Mag. Starzer. Für die Personalmarketing Expertin ist der eigene Social Media Auftritt wegweisend für den beruflichen Erfolg und sollte als Chance genutzt werden, um sich so gut als möglich im Web zu präsentieren. Mit einem professionellen und seriösen Profil ist es wesentlich wahrscheinlicher, dass sich zukünftige Arbeitgeber angesprochen fühlen und auf einen aufmerksam werden. Für Frau Mag. Starzer ist es klar, dass damit nicht früh genug begonnen werden kann einen solchen Account zu forcieren. Besonders im jungen Alter neigt man eher dazu mal ein ausgelassenes Bild zu posten – da ist es gut wenn man vorab weiß, welche Wege und Konsequenzen ein solches Bild mit sich bringen können. Da der Trend zunehmen zu Rekrutierung über soziale Kanäle geht, ist es aber nicht nur für Bewerber wichtig mit einem ansprechenden Profil zu punkten, es ist auch wichtig, dass Bewerber wissen worauf Sie bei einem Unternehmen achten sollten. Fragen wie “Wo finde ich meinen Arbeitgeber?” oder “Was können mir Arbeitgeberbewertungen sagen?”, sollten vor allem bei Social Web Neulingen geklärt werden. Das Social Web bietet ganz neue Wege in der Bewerbung und verfügt über eine Vielzahl an Vorteilen aber auch Risiken die es zu bedenken gilt – jene wurden im Vortrag von Frau Mag. Starzer ein Stück weit aufgedeckt. Weitere Informationen rund um das Thema Employerbranding, Personalmarketing und Karriereberatung unter:
Jobshui – Karriere & Personalberatung (http://www.jobshui.com/)

JOBshui Salzburg unter der Leitung von Mag. Andrea Starzer bietet neben klassischer Personalberatung, Projektbetreuung und Coaching im Bereich Employerbranding und Personalmarketing im Web 2.0 sowie Social Recruiting. JOBshui Personalberatung und Personalmanagement ist Ihr Spezialist im Human Resources Consulting, Beratung und Coaching. Auch im Karrierecoaching ist JOBshui Ihr idealer Ansprechpartner.

Kontakt
JOBshui Consulting Ges.m.b.H.
Mag. Andrea Starzer
Waldbadstraße 4
5081 Anif
+43-(0)664-4000303
office@jobshui.com
http://www.jobshui.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.