Ivalua ernennt Franck Lheureux zum General Manager EMEA

Ivalua ernennt Franck Lheureux zum General Manager EMEA

Franck Lheureux, neuer General Manager EMEA bei Ivalua (Bildquelle: © Ivalua)

Frankfurt am Main, 6. Februar 2018 – Ivalua hat Franck Lheureux zum neuen General Manager für die Region EMEA ernannt. Von Paris aus wird er die Region leiten und das Unternehmenswachstum vorantreiben, damit Ivalua für die kommenden Jahre seine ehrgeizigen Wachstumsziele in Europa, im Nahen Osten und in Afrika erreicht.

„Ivalua ist in EMEA und weltweit schnell gewachsen, hat jetzt aber noch ehrgeizigere Ziele für die Zukunft. Deshalb brauchen wir jemanden, der sich mit umfassender Kenntnis des Marktes, herausragender Professionalität und einer hohen Führungskompetenz diesen neuen Herausforderungen stellt. Franck Lheureux passt deshalb perfekt zu Ivalua“, erklärt David Khuat-Duy, Gründer und Corporate CEO von Ivalua.

Nach seinem Studium an einer der führenden europäischen Business Schools erwarb Franck Lheureux umfassende Erfahrungen in Geschäfts- und Personalführung, in Marketing und in weiteren, verwandten Bereichen. Er verfügt über eine große Expertise aus seiner mehr als 18-jährigen Tätigkeit für große und kleine Softwareunternehmen. So war er unter anderem zehn Jahre bei JDA Software, wo er verschiedene Positionen im Vertriebsmanagement innehatte und auch als Senior Vice President EMEA und Mitglied der Geschäftsleitung tätig war. Er ist ein ausgewiesener Supply-Chain-Experte, der die Digital-Transformation-Programme diverser Fortune 500-Unternehmen weltweit begleitet hat. Vor seiner Zeit bei JDA war er Mitglied der Führungsmannschaft von SAS France. Dort leitete er die Business Unit Retail & CG. Ferner hatte er Leitungspositionen bei Soft Solution inne, wo er die frühe Wachstumsphase des Unternehmens mitgestaltete.

„Der europäische Markt bietet Ivalua fantastische Wachstumschancen. Deshalb ist es wesentlich für uns, dass wir in Europa eine breitere und stärkere Präsenz aufbauen, um unsere Kunden an ihrem Standort betreuen zu können. Die enorme Stärke der einmaligen Source-to-Pay-Plattform von Ivalua ist dafür eine großartige Ausgangsposition. Und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem so talentierten Team, das fest hinter dem Erfolg unserer Kunden steht. Ich bin sehr stolz, hier zu sein und Teil des spannenden Abenteuers @ivalua zu werden, das verspricht, außergewöhnlich zu werden“, betont Franck Lheureux.

Ivalua ist die Plattform zur Stärkung der unternehmensweiten Beschaffung. Sie ist von Gartner und anderen Analysten als Leader anerkannt und mehr als 250 Unternehmen setzen die Source-to-Pay Suite bereits weltweit ein. Sie steuern damit ein Einkaufsvolumen für direkte und indirekte Ausgaben von über 500 Milliarden US-Dollar. Mitarbeiter und Lieferanten arbeiten gerne mit Ivalua, denn die Plattform mit dem breiten und tiefgreifenden Funktionsumfang ist sehr benutzerfreundlich. Außerdem lässt sie sich in sehr kurzer Zeit implementieren. Dank ihrer hohen Flexibilität erfüllt Ivalua auch individuelle sowie sich ändernde Anforderungen. Dies spiegelt sich in einer Kundenbindungsrate von über 98 Prozent wider. Weitere Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten von Ivalua finden sich unter www.ivalua.com

Firmenkontakt
Ivalua
Fanny Lucas
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt
+49 (0)69 – 5050 2726 2
flu@ivalua.com
http://www.ivalua.com

Pressekontakt
campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (0) 89 61 46 90 93
ivalua@campaignery.com
http://www.campaignery.com

(156805 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.