INTIMINA, die Experten-Marke für Intimpflege, veröffentlicht ihr erstes Buch “The Wonder Girls Guide Book“ – eine Sammlung von Kurzgeschichten fünf junger Heldinnen über ihre Erfahrungen mit Periode, Pubertät und Freundschaft.

INTIMINA, die Experten-Marke für Intimpflege, veröffentlicht ihr erstes Buch “The Wonder Girls Guide Book“ – eine Sammlung von Kurzgeschichten fünf junger Heldinnen über ihre Erfahrungen mit Periode, Pubertät und Freundschaft.

Die Aufklärung über die Periode ist weltweit noch lückenhaft – vor allem für junge Mädchen, die kurz vor der Pubertät stehen und somit all den Veränderungen entgegenblicken, die mit ihnen und ihrem Körper geschehen werden. Mit dem Buch „The Wonder Girls Guide Book“ (dt. „Mächtige Mädchen“) möchte INTIMINA diese Lücken füllen und seine Mission fortsetzen, Frauen zu helfen, ein erfülltes Leben zu führen, ohne aufgrund natürlicher Vorgänge wie der Menstruation stigmatisiert zu werden. „Dieses Mal haben wir uns auf junge Frauen konzentriert, um ihnen zu helfen, ohne Angst ins Frausein einzutreten und sie im Umgang mit möglicherweise schwierigen und peinlichen Situationen rund um die Menstruation zu beraten.“, so Danela Žagar, INTIMINA Global Brand Manager.

Die Geschichte jeder einzelnen Hauptfigur bietet sowohl eine situative Lernerfahrung als auch wissenschaftliche Informationen über die Menstruation zusammen mit praktischen Ratschlägen, wie man unangenehme Situationen verhindern kann. Durch die Dialoge der Figuren lernen die Heldinnen des Buches, wie wichtig Verständnis, Toleranz, gegenseitige Unterstützung, Schutz, Mut, Selbstlosigkeit, Authentizität und Durchsetzungsvermögen sind. Die in den Geschichten beschriebenen Situationen bieten außerdem Vorlagen für respektvolle, verständnisvolle Gespräche zwischen Eltern und ihren pubertierenden Kindern.

Passend zum Einstieg in das Frausein hat INTIMINA auch für die ganz junge Zielgruppe eine perfekte Starter-Cup – die Lily Cup One – entwickelt, womit die Marke bei jungen, noch unerfahrenen Frauen in Bezug auf Komfort und die nötige Unkompliziertheit punktet. Die Tasse kann viele Stunden ohne Ausleeren getragen werden und bietet so auch bei vielen Freizeitaktivitäten die gewünschte Unterstützung. Durch die extraglatte Oberfläche ist die Menstruationstasse besonders hygienisch und ermöglicht gerade zu Beginn der Pubertät ein sehr leichtes und angenehmes Einführen. Außerdem bildet die Tasse nach Außen einen luftdichten Abschluss und vermeidet auf diese Weise unangenehme Gerüche, die vor Allem im frühen Teenager-Alter keinen Platz haben sollen. Die perfekte Wahl für alle Einsteigerinnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.