Interlutions macht wendy.de zum schönsten Pferd im Stall

Egmont Ehapa Media beauftragt Digitalagentur mit dem nächsten großen Online-Projekt

Interlutions macht wendy.de zum schönsten Pferd im Stall

Interlutions macht wendy.de zum schönsten Pferd im Stall (Bildquelle: @Interlutions)

Köln/Berlin/Hamburg, 22.01.2018 – Nach dem Relaunch der erfolgreichen Kinderwebsite micky-maus.de im letzten Jahr, konnten die Digitalspezialisten von Interlutions nun bereits das nächste Projekt für Egmont Ehapa Media erfolgreich abschließen. Pünktlich vor dem Start des neuen Kinofilms „Wendy 2“ am 22. Februar 2018 ging nun die größte Eigenmarke der Mediengruppe mit einer überarbeiteten Onlinepräsenz live, die die Augen kleiner Pferdefans zum Glänzen bringt.

„Wendy gehört zu den beliebtesten Mädchenmagazinen in seiner Altersgruppe. Um diese jungen Pferdefreunde noch besser zu erreichen, ging es darum, wendy.de speziell für die Nutzung auf Smartphones und Tablets optimal aufzubereiten. Mit dem neuen Responsive Design und zusätzlichen tollen Features haben wir dank der Unterstützung von Interlutions nun ein Ergebnis, das kleine und große Reiterherzen höherschlagen lässt“, so Nora Gollek, Marketing & Licensing Director, Egmont Ehapa Media GmbH.

Im Rahmen des Projekts erfolgte Beratung, Konzeption und Umsetzung von Seiten der Digitalagentur Interlutions. Nach Entwicklung und Abstimmung der Designentwürfe wurde zunächst ein Prototyp der Website gebaut und anschließend in der neuesten Version von TYPO3 (Version 8.7) realisiert.

In diesem Rahmen erfolgte auch die Einbindung neuer Module, wie eine Bildergalerie, ein Quiz, Gewinnspiele und ein Kalender für Aktionen zu Weihnachten, Ostern oder Countdowns zu unterschiedlichen Anlässen – alles TYPO3 Erweiterungen, die die Wendy Fans nun noch aktiver an den Themen Pferde, Reiten und Tiere teilhaben lassen.

Da wendy.de ein werbefinanziertes Angebot ist, wurde auch auf das Thema Ad-Integration ein besonderer Fokus gelegt. Ab sofort können nun für die Vermarktung der neuen Website individuelle Themenwelten angelegt und verkauft werden. Dabei lassen sich Wünsche der Werbepartner aufgrund von vollflächigen Hintergrundbildern und einem eigenen Farbschema optimal erfüllen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun bereits den dritten großen Auftrag für Egmont Ehapa Media von Anfang an begleiten und erfolgreich abschließen konnten. Für einen der führenden Verleger im Bereich Kinder-, Comic- und Jugendzeitschriften, der über ein Portfolio weltbekannter Marken verfügt, liegt die Messlatte natürlich besonders hoch. Umso mehr freuen wir uns, dass auch das digitale Erlebnis diesen hohen Maßstäben jetzt voll entspricht“, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Über Egmont Ehapa Media

Die skandinavische Egmont Mediengruppe gehört in Deutschland zu den führenden Anbietern in der Kinder- und Jugendunterhaltung. Mit Sitz in Berlin publizieren Egmont Ehapa Media GmbH und die Egmont Verlagsgesellschaften mbH Magazine und Bücher sowie digitale Angebote. Populäre Marken wie u.a. „Asterix“, „Das Lustige Taschenbuch“, „Micky Maus-Magazin“, „Hanni und Nanni“, „Minecraft“, „Mia and me“, „Sailor Moon“, „Detektiv Conan“, „Wendy“, „Barbie“, „Minions“ und „Benjamin Blümchen“ prägen das erfolgreiche und breite Portfolio. Mit dem Bereich New Business wird das klassische Verlagsgeschäft zukunftsweisend um neue Geschäftsbereiche innovativ erweitert. Die Egmont-Gruppe verlegt Medien in 24 Ländern und ist im Besitz der Egmont-Foundation, die sich vorwiegend der Verbesserung sozialer und kultureller Lebensumstände von Kindern widmet.

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

(156707 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.