Interlloyd Versicherungs-AG feiert 25-jähriges Bestehen

Maklerspezialist der ARAG mit hochwertiger Betreuung und innovativen Produkten

Vor 25 Jahren gründete die ARAG die Interlloyd Versicherungs-AG. Das Ziel: einen wachstumsstarken Maklerspezialisten für das Kompositgeschäft mit Privatpersonen sowie kleinen und mittleren Gewerbetreibenden aufzubauen. “Bis zu diesem Zeitpunkt war der Maklervertrieb der ARAG nahezu ausschließlich auf das Krankenversicherungsgeschäft ausgerichtet und nicht wie heute auf alle Sparten. Deshalb wurde damals zur Ergänzung des Angebots im Bereich Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherung die Interlloyd geschaffen”, erläutert Interlloyd Vorstandsmitglied Christian Vogee. Seitdem deckt die 100-prozentige Tochtergesellschaft der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG mit ihrer Muttergesellschaft das Kompositversicherungsgeschäft der ARAG in Deutschland ab.

Am 7. Mai 1997 wurde die Interlloyd Versicherungs-AG ins Handelsregister eingetragen. Gegründet wurde die Gesellschaft als rein maklerorientierter Versicherer von der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG. Die Geschäftsbasis bildete der übernommene deutsche Bestand des 1894 in Amsterdam gegründeten Versicherers Interlloyd. Mit Hauptsitz in Düsseldorf und einer Vertriebsaußenstelle in Hamburg bietet die Interlloyd Versicherungs-AG ihren Maklern eine hochwertige, bedarfsorientierte Betreuung sowie eine breite und innovative Produktpalette. Das Produktportfolio richtet sich an Privatkunden und qualifizierte Firmenkunden. “Seit ihrer Gründung hat sich die Interlloyd im deutschen Markt solide entwickelt. Heute liegen die Bruttobeitragseinnahmen bei 60 Millionen Euro”, erläutert Christian Vogee, der zusammen mit Uwe Grünewald und Zouhair Haddou-Temsamani den Vorstand der Gesellschaft bildet.

Produktinnovationen als Wachstumstreiber
Der Maklerspezialist Interlloyd setzte schnell innovative Akzente in seinem Marktsegment. So etwa 1999 mit den Produktlinien “EUROSECURE” für die umfangreiche Absicherung rund um Haftpflicht, Hausrat und Wohngebäude für Privatkunden sowie BUSINESS SELECT, einer umfassenden Paketpolice für Gewerbetreibende. EUROSECURE war dabei eines der ersten Deckungskonzepte in Deutschland, das mit einer Quadratmeter-Berechnung und einer Höchsthaftungsentschädigung arbeitete und damit Maklern starke Erleichterung bei ihrer täglichen Arbeit bot. In der jüngeren Vergangenheit hat die Interlloyd 2019 mit ihrem Premium-Haftpflichtschutz “Infinitus” und 2021 mit ihrem Premium-Hausratschutz “Infinitus” sowie ihrem Premium-Schutzbrief für weitere Marktimpulse gesorgt.

Impulse durch Neuaufstellung des Vertriebs
“Die Interlloyd genießt damals wie heute eine hohe Anerkennung bei den Maklern. Dabei bleiben insbesondere die konsequente Produktarbeit und die hohe Servicebereitschaft wichtige Bausteine für unseren Erfolg”, so Christian Vogee. “Um das Wachstum der Gesellschaft gezielt auszubauen, haben wir jüngst den Vertrieb der Interlloyd mit dem ARAG Partnervertrieb – der Maklerorganisation der ARAG Gesellschaften – zusammengelegt und nutzen die daraus entstehenden Synergien.” Der ARAG Partnervertrieb stellt damit nunmehr den gemeinsamen Makler-Vertriebskanal des Konzerns für beide Marken dar.

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Sie ist der weltweit größte Rechtsschutzversicherer. Aktiv in insgesamt 19 Ländern – inklusive den USA, Kanada und Australien – nimmt die ARAG über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Ihren Kunden in Deutschland bietet die ARAG neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft auch eigene einzigartige, bedarfsorientierte Produkte und Services in den Bereichen Komposit und Gesundheit. Mit rund 4.600 Mitarbeitenden erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von 2,0 Milliarden Euro.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender
Vorstand Dr. Renko Dirksen (Sprecher) Dr. Matthias Maslaton Wolfgang Mathmann Hanno Petersen Dr. Joerg Schwarze Dr. Werenfried Wendler

Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Christian Danner
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
+49 (0)211 – 963-2217
0211 – 963-2220
christian.danner@ARAG.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
Klaarkiming Kommunikation
Claudia Wenski
Steinberg 4
24229 Dänischenhagen
0 43 49 – 22 80 26
cw@klaarkiming-kommunikation.de
http://www.ARAG.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.