INTERDISZIPLINÄRES SPORT-SYMPOSIUM IN LEIPZIG mit Benefiz-Seelauf 06.-08.11.2020

Am 06.-08.11.2020 findet das jährliche „Bundesweite interdisziplinäre Sport-Symposium“ mit großem bundesweiten Benefiz-Seelauf für Ärzte aller Fachrichtungen, Zahnärzte, Zahntechniker, Physiotherapeuten, Sport-Therapeuten, Sport-Wissenschaftler, Sportler und Trainer in Leipzig statt – in Kooperation mit der DGZMS – Deutsche Gesellschaft Zahnmedizin und Medizin für Sportler und der DTMD – University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry, Luxembourg. Unter anderen namenhaften Universitäts-Professoren – hält Dr. Kurt Mosetter (Fußball-Bundesliga-Arzt und National-Mannschaftsarzt von Jogi Löw und Jürgen Klinsmann) den Eröffnungs-Vortrag und Ralf-Rangnick stellt die Kinder- und Jugend-Sport-Stiftung vor.

Erfahren Sie auf dem 2-tägigen Sport-Symposium mit hochkarätigen Referenten aus Praxis, Forschung und Wissenschaft rund um das Thema “Sportmedizin & Sportzahnmedizin” und Live-Interviews von Spitzensportlern – ALLES, was Sie wissen müssen, um Sportler aus Ihrer Region in Ihrer Praxis, Studio oder Labor qualitätssichernd, fachübergreifend und optimal 360-Grad betreuen zu können.

Thema der Tagung wird sein „Prävention & Regeneration:

                            Für Sportler, die keine Patienten werden wollen.

Im Fokus des Symposiums stehen unter anderem die Rolle des fachübergreifenden Netzwerkes, die Notwendigkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit zur Prävention, die Bedeutung gesundheitsfördernden Maßnahmen in der Sportmedizin und der Sportzahnmedizin zur Leistungssteigerung, Performance und Regeneration im Sport, Funktionsanalysen und Funktionsdiagnostik im Sport, CMD und Sportschutz, Entzündungen und Ernährung, sowie Trauma und Verletzungen.

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Ralf Rößler, Prof. Dr. André Reuter, Prof. Rigobert Klett, Prof. Karsten Kamm

Finale “Champions League” und High-View-Garantie mit gigantischem Blick auf die Sportstadt Leipzig

Sie sind Arzt, Zahnarzt, Zahntechniker, Physiotherapeut, Sporttherapeut oder Sportwissenschaftler (o.ä.), Fitnesstrainer, Funktions-Splint/Schienen-Labor (Dentallabor), dann treten Sie unserer interdisziplinären Kooperation bei und fördern Sie mit der DGZMS den Kinder- und Jugend-Sport bis hin zum Profi-, Team- und Spitzensport durch interdisziplinäre Zusammenarbeit gemäß der studien- und evidenzbasierten Richtlinien der DGZMS (Sport-Check-up) in sportmedizinischer Prävention, Prophylaxe und Therapien. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten Ihrer postgradualen Qualifizierungen, wie Sport-Curriculum oder auch der Master-Studiengänge der DTMD University:

WIR machen uns für SIE stark!

 

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich Ihren Platz* beim interdisziplinären Sport-Symposium oder dem historischen Leipziger Kulkwitzer Seelauf. Werden Sie Teil unseres bundesweiten fachübergreifenden Ärzte-Partner-Sportler-Netzwerkes.

*Online-Anmeldung unter www.sport-symposium-leipzig.de

Weitere Informationen zum Programm sowie zum Hotel-Kontingent unter: 0341 23106688

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung: DGZMS Frau Nicole Kirstein Brühl 54 04109 Leipzig Deutschland fon ..: 034123106688 fax ..: 034123106088 web ..: https://dgzms.de/site/index email : info@dgzms.de Pressekontakt: 1. Dt. wiss. Sport-Fach-Gesellschaft Zahnmedizin und Medizin Frau Kerstin Jäger Brühl 54 04109 Leipzig fon ..: 034123106688 email : jaeger.city-akademie-leipzig@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.