Intensiver Wissensaustausch mit Kunden und Interessenten

Beim Anwendertag der Elektror airsystems gmbh blieben keine Fragen offen

Intensiver Wissensaustausch mit Kunden und Interessenten

(NL/5836659094) Ostfildern, 17.12.2013
Eine Plattform für intensiven, persönlichen Informations- und Wissensaustausch zwischen Kunde und Lieferant zu schaffen, war das Ziel des Ventilatorenherstellers als er den Elektror-Anwendertag 2009 zum ersten Mal ins Leben rief.

Am 8. Oktober 2013 fand dieser bereits zum dritten Mal statt, diesmal am Standort des Elektror-Headquarters in Ostfildern.
Knapp 50 Kunden und Interessenten hatten an diesem Tag die Möglichkeit direkt vor Ort in den Räumlichkeiten des Herstellers Neuigkeiten und Produkt Know-how aus erster Hand zu erfahren. Das eintägige Programm gliederte sich in mehrere Seminare zu unterschiedlichen, aktuellen Themen aus der Lufttechnik sowie Laborführungen. Parallel dazu standen über den gesamten Tag hinweg zahlreiche Elektror-Mitarbeiter aus Vertrieb, Entwicklung und Customer Support Rede und Antwort zu den Produkten und Lösungen. Viele Besucher nutzten den exklusiven Rahmen, um ihre aktuellen lufttechnischen Aufgabenstellungen mit den Experten zu diskutieren und gemeinsam erste Lösungsansätze zu entwickeln.

Der Anwendertag ist inzwischen nicht mehr aus dem Kundenbeziehungsmanagenment des Ventilatorenbauers wegzudenken. Als Anbieter von beratungsintensiven Produkten, die in unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz kommen, ist der persönliche Kontakt zu Kunden sowie Interessenten ein maßgeblicher Faktor für eine erfolgreiche Marktbearbeitung.
Auch im kommenden Jahr 2014 wird wieder ein Anwendertag stattfinden, dann voraussichtlich am neu ausgebauten Produktionsstandort in Waghäusel.

Einen Rückblick auf die vergangenen Anwendertage und weitere Informationen stellt Elektror auf seiner Website unter www.elektror.de/de/unternehmen/denkfabrik zur Verfügung.

Über die Elektror airsystems gmbh
Elektror ist einer der international führenden Hersteller auf dem Gebiet der Radialventilatoren, Axialventilatoren und Seitenkanalverdichter. Die verwendeten Werkstoffe Aluminiumguss, Stahl und Edelstahl sowie der sehr breite Leistungsbereich ermöglichen den Einsatz von Elektror-Produkten in zahlreichen industriellen lufttechnischen Prozessen. Kundenindividuelle Lösungen und kompetente Beratung stellen hierbei eine der Kernkompetenzen von Elektror dar.
Das Unternehmen verbindet Produktinnovationen, Produktqualität und kundenorientierte Dienstleistungen zukunftsweisend miteinander, und die Unternehmensphilosophie ist durch eine außergewöhnlich starke Kundenorientierung geprägt.

Elektror beschäftigt heute im Stammhaus in Ostfildern (Landkreis Esslingen), an zahlreichen internationalen Vertriebsstandorten sowie an den Produktionsstandorten Waghäusel (D) und Chorzów (PL) rund 250 Mitarbeiter.
Am Stammsitz Ostfildern sind die Geschäftsleitung sowie die Bereiche Vertrieb, Technik & Konstruktion, Forschung & Entwicklung, Einkauf, Verwaltung, Marketing sowie die Leitung des Qualitäts- und Umweltmanagements angesiedelt.

Aufgrund der umfassenden Einsatzmöglichkeiten von Luft ist Elektror in nahezu allen Branchen der Industrie und des verarbeitenden Gewerbes vertreten. Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in folgenden Branchen: Absaugungs-, Trocknungstechnik, Nahrungs-/Genussmittelindustrie, Kälte-/Klima-/Wärme- und Wassertechnik, Umwelttechnik, Fördertechnik, Textilindustrie, Verpackungstechnik und Druckindustrie.

Durch die exakt aufeinander abgestimmten Prozesse ist Elektror in der Lage, alle Standardprodukte innerhalb von 5 Tagen nach Auftragseingang auszuliefern. Kundenspezifische Ausprägungen werden innerhalb von 15 Tagen geliefert. Damit setzt Elektror Maßstäbe innerhalb seiner Branche.

Kontakt:
Elektror airsystems gmbh
Marc Pfaumann
Hellmuth-Hirth-Str. 2
73760 Ostfildern
0711/31973-120
marc.pfaumann@elektror.de
http://www.elektror.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.