Innovative Soundtechnologie macht Hintergrundmusik am P.O.S. endlich angenehm

– Audiospezialist Kronoton präsentiert auf der BOE seine neuartige HDSX-box.

Innovative Soundtechnologie macht Hintergrundmusik am P.O.S. endlich angenehm

Das Unternehmen Kronoton aus Reinbek bei Hamburg hat mit seinem Soundprozessor die Lösung für perfekte Hintergrundbeschallung in Räumen entwickelt: Mit nur einem Knopfdruck an der HDSX-box gehören Lautstärkeschwankungen und Klanglöcher der Vergangenheit an. Die Musik verteilt sich ab sofort gleichmäßig in Wunschlautstärke im gesamten Raum – ein entspanntes Einkaufen ist ab sofort möglich.

Die HDSX-box gleicht die Lautstärken aller gespielten Titel intelligent und in Echtzeit so aneinander an, dass die Musik immer auf der gleichen Lautstärke, aber trotzdem lebendig und akzentuiert bleibt. Darüber hinaus füllt sie Klanglöcher im Raum. Das bedeutet: Normalerweise ist dort, wo ein Lautsprecher verbaut ist, konzentrierter Klang (oft zu laut) und zwischen den Lautsprechern ist zu wenig Klang (zu leise). Mit der HDSX-box ist der gesamte Raum gleichmäßig mit Klang gefüllt.

An zahlreichen Einsatzorten bestätigten sich die Eigenschaften, haben Kunden positiv reagiert. Sie beschreiben die Musik als wahrnehmbar und angenehm zu hören. Oftmals nehmen Stammkunden die Veränderung sofort wahr und geben positives Feedback. Auch Martin Rosenboom vom HORST Baumarkt bestätigt die Wirkung in seinem Ladengeschäft: „Mit HDSX haben wir im ganzen Laden eine gleichmäßige Lautstärke bei bester Verständlichkeit“.

Die Anwendung ist absolut simpel: Die HDSX-box wird einfach zwischen Musikspieler und Verstärker der bestehenden Soundanlage gesteckt. Damit ist der Klang bereits optimiert. Es ist kein Umbau der existenten Anlage notwendig – einfach Plug and Play.

Kronoton präsentiert die HDSX-box erstmals auf der BOE 2019 als Aussteller in Dortmund. Zu Demonstrationszwecken wurde der Loungebereich des Gemeinschaftsstands der ESG mit der Technologie ausgestattet und ermöglicht so unter härtesten Live-Bedingungen eine Sound-Demo.

Zusätzlich hält Kronoton Geschäftsführer Gunnar Kron im Rahmenprogramm des TECHNOLOGY & SCENOGRAPHY-FORUM an beiden Tagen einen Vortrag mit dem Titel „Wie Hintergrundmusik unsere Sinne entspannen kann“.

Idealer Einsatzort: der P.O.S

Egal ob Einzelhandel, Einkaufszentrum oder Großmarkt: Musik gehört zur Grundausstattung und trägt – richtig präsentiert – maßgeblich zum Wohlfühlgefühl der Kunden bei. Jedes Musikstück hat jedoch, abhängig von Genre und Produktionsart, unterschiedliche Dynamiken, beginnt meist leise und steigert sich im Refrain, flacht dann wieder ab. Demzufolge kann eine durchgängig verlässliche Lautstärke auf der Fläche ohne die HDSX-box nie verlässlich eingestellt werden. Das Resultat ist allgemein bekannt: Die Hintergrundmusik ist entweder zu laut oder zu leise.

Kurzum: Die Musik wird entweder nicht verstanden, nur Fragmente werden überhaupt wahrgenommen oder sie ist zu präsent. Somit zahlt das ausgewählte Musikprogramm nicht auf die Markenwerte des Unternehmens ein, kann sogar zum Ärgernis für Kunden und Mitarbeiter werden.

„Da setzt die HDSX-box an. Wir analysieren in Echtzeit die gespielte Musik und passen die verschiedenen Musikanteile an die gewählte Lautstärke an. Somit ist erstmals eine gleichmäßige Beschallung in höchster Qualität möglich“, so Gunnar Kron, Entwickler von HDSX & Geschäftsführer von Kronoton.

Die Kronoton GmbH entwickelt einzigartige Klangerlebnisse im Bereich Automotive, Consumer Electronics oder Raumbeschallung. Die patentierten Lösungen des jungen Unternehmens aus Reinbek bei Hamburg, Deutschland, sorgen für klaren, natürlichen Klang, der den vorhandenen Raum detailreicher und größer macht.

Firmenkontakt
Kronoton GmbH
Jan Fockele
Völckers Park 13
21465 Reinbek
+49 40 68948878-0
jfockele@kronoton.com
http://www.kronoton.com

Pressekontakt
Kronoton
Jan Fockele
Völckers Park 13
21465 Reinbek
+49 40 68948878-0
jfockele@kronoton.com
http://www.kronoton.com

(171046 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.