Im Reich des Königs der Lüfte

Das Bald Eagle Watching an der Great River Road Illinois ist ein faszinierendes Naturerlebnis

Im Reich des Königs der Lüfte

Ein Weißkopfseeadler beim Fischfang auf dem Mississippi in Illinois

Auf das offizielle Siegel der USA hat es der Weißkopfseeadler (englisch: Bald Eagle) nicht ohne Grund geschafft: Die majestätischen Tiere mit dem markanten Gefieder am Kopf persönlich in freier Wildbahn zu erleben, ist für viele Naturliebhaber ein eindrucksvolles Erlebnis. Für entsprechende Entdeckungstouren eignet sich derzeit besonders gut die Region entlang des nördlichen Mississippi in Illinois. Jedes Jahr überwintern dort hunderte der mächtigen Vögel, die eine Flügelspannweite von bis zu 2,50 Meter erreichen. Damit ist die Gegend rund um die Ortschaften Galena, Alton, Quincy, Grafton und Nauvoo in Illinois eine der beliebtesten Regionen der USA, die die Weißkopfseeadler zum Überwintern aufsuchen.

Die naturbelassenen Landschaften mit steilen Kalksteinklippen direkt am Flussufer und weitläufigen Wäldern bieten den Vögeln ideale Nistplätze. Im fischreichen Mississippi finden die Adler während der Wintermonate zudem genug Nahrung, um den Nachwuchs aufzuziehen. Große Schleusen wie diejenige bei Alton hindern den Fluss am Zufrieren und locken die Vögel durch die aussichtsreichen Jagdmöglichkeiten an. Aufgrund der großen Zahl der Tiere, die sich hier saisonal ansiedeln, sind die Chancen sehr vielversprechend, diese in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und zu fotografieren. Besonders gut eignet sich dafür rund um Alton auch das Vogelbeobachtungszentrum Audubon Center at Riverlands, ebenso der Pere Marquette State Park bei Grafton und der Mississippi Palisades State Park bei Savanna.

Zahlreiche Events und Festivals in der Region widmen sich den ganzen Winter über dem Weißkopfseeadler. Geführte Exkursionen ermöglichen zudem Entdeckungstouren unter professioneller Führung. Ausführliche Informationen zu den Weißkopfseeadlern bei Alton sowie entsprechenden Veranstaltungen gibt es unter www.visitalton.com/seasons/eagle.

Die gesamte Region zwischen Quincy und Galena gehört zur Great River Road Illinois. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.GreatRiverRoad-Illinois.org.

Die Great River Road in Illinois präsentiert auf rund 800 Kilometern entlang des Mississippi von East Dubuque bis Cairo faszinierende alte Städte mit viel Charme und eine großartige Natur. Die Strecke gehört zu den großartigen „Scenic Byways“ Amerikas.

Firmenkontakt
Great Rivers Country Regional Tourism Development Office
John Haas
South Deere Road 581
61455 Macomb, IL
+1 877-477-7007
info@claasen.de
http://www.greatriverroad-illinois.org

Pressekontakt
Claasen Communication Gmbh
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

(152523 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *