IFA 2014 – „Hauppauge mySmarthome“ System zur intelligenten Haussteuerung und Überwachung

Haussteuerung und Überwachung so einfach wie nie!

Mit mySmarthome steuern und kontrollieren Sie Ihr Zuhause über Ihr Smartphone oder Tablet

Hauppauge mySmarthome ist ein intelligentes und modular erweiterbares System zur Überwachung und Steuerung diverser Komponenten, wie Steckdosen und Sensoren, im eigenen Heim. mySmarthome wird in das vorhandene Heimnetzwerk eingebunden und arbeitet über die zugehörige App mit Apple™ und Android™ Smartphones und Tablets zusammen, sowie über jeden Web-Browser.

Hauppauge Digital Inc., 5. September 2014, Berlin — Hauppauge kündigt seine neuen mySmarthome Heim-Überwachung- und Steuerungskits zur IFA 2014 in Berlin an. Hauppauge mySmarthome erlaubt es dem Anwender, ein elektronisches, Cloud-basiertes Überwachungs- und Haus-Steuerungssystem aufzubauen, welches den Alltag erleichtert.

Die Hauppauge mySmarthome Kits enthalten die Basisstation sowie Überwachungs- und
Steuerungsmodule, um z.B. die Steuerung von Lampen, Fernsehern, Ventilatoren,
Heizgeräten und anderen Geräten drahtlos über ein Smartphone oder Tablet zu
ermöglichen. Überwachungsmodule können gezielt Räume überwachen um z.B. bei
Bewegungen eine Information zu erhalten oder Lampen ein- oder auszuschalten. Der
Cloud-basierte Dienst erlaubt es dem Anwender, Alarmmeldungen auf das Smartphone per
E-mail oder Textnachricht senden zu lassen.

Die Hauppauge mySmarthome Kits basieren auf der verbreiteten und sicheren Z-Wave Wireless
Technologie und sind kompatibel zu hunderten von verschiedenen Z-Wave Überwachungs- und Steuergeräten, die bereits am Markt erhältlich sind. Z-Wave Geräte nutzen eine verschlüsselte, gesicherte Verbindung zur Kommunikation mit der Basisstation.

>Einfache Installation!
Um Hauppauge mySmarthome zu installieren, verbindet der Anwender die Hauppauge mySmarthome Basisstation mit dem heimischen Internet-Router. Mit einem Web-Browser, zum Beispiel am PC oder Mac, wird die Basisstation nun in der Cloud einmalig registriert. Dann werden die mitgelieferten Geräte und Sensoren installiert und an der Basisstation angemeldet. Nach Download der kostenlosen App für iOS oder Android kann der Anwender beginnen, die Geräte über das Smartphone oder Tablet zu steuern sowie Temperaturen, Bewegung etc. zu überwachen. Die Hauppauge mySmarthome Basisstation ist für bis zu 5 Z-Wave Geräte vorkonfiguriert, kann aber auf bis zu 100 Geräte erweitert werden. Andere Standards wie z.B. Zigbee können in Zukunft über Upgrade-Kits ebenfalls verwendet werden.

>Zwei fertige Starter Kits: Eins für Überwachung und Steuerung, eins für Sicherheit zuhause!
Das Hauppauge mySmarthome Control Starter Kit enthält neben der Basisstation für Z-Wave Geräte zwei mySmarthome Steckdosen und einen 4-in-1 Sensor. An die mySmarthome Steckdosen können Lampen oder andere elektrische Geräte angeschlossen und gesteuert werden. Der 4-in-1 Sensor überwacht die Stellung einer Tür oder eines Fensters (geöffnet/geschlossen), sowie Helligkeit, Temperatur und erkennt Bewegungen.
Das Hauppauge mySmarthome Security Starter Kit enthält die Basisstation für Z-Wave Geräte, eine Überwachungskamera, einen Rauchmelder, einen Wassermelder und einen 4-in-1 Sensor. Die Kamera ist drahtlos und verwendet ein Wi-Fi Netzwerk, um Video an die Basisstation zu übertragen.

>Apps für Apple und Android Smartphones/Tablets
Die einfach zu bedienende, kostenlose mySmarthome App erlaubt es, Bewegung zu überwachen, Temperatur und Helligkeit zu messen, sowie elektrische Geräte ein- und auszuschalten. Ob Sie eine Lampe in Ihrem Heim vom Büro aus oder auf Reisen einschalten wollen oder irgendein anderes Gerät – das alles ist jetzt möglich von einem Apple- oder Android-Smartphone oder Tablet aus.

>Warum mySmarthome?
„Die Idee hinter mySmarthome kam mir, als ich versuchte, mein eigenes Heim zu automatisieren. Ich fand momentan verfügbare Produkte schwierig zu installieren und unmöglich einzurichten. Hauppauge mySmarthome wurde so entwickelt, dass die Installation einfach und die Funktion zuverlässig ist, mit Alarmmeldungen als Text oder E-mail. mySmarthome wurde für mein Zuhause entwickelt!“ sagte Ken Plotkin, Geschäftsführer von Hauppauge Computer Works.

>Hauppauge mySmarthome Anwendungen und Features:
– Überwachen Sie Ihr Zuhause mit zuverlässigen Z-Wave Sensoren
– Steuern Sie Beleuchtung und andere elektrische Geräte in Ihrem Heim
– Schalten Sie elektrische Verbraucher aus der Ferne ein und aus, um Energie zu sparen
– Einfache zu konfigurierende Alarmfunktion um Textnachrichten oder E-Mails versenden zu lassen
– Cloud-Dienst für zuverlässige Alarmmeldungen
– Einfach mit einem Web-Browser am PC oder Mac einzurichten; mit kostenloser App für Apple- und Android-Smartphones/Tablets

>Produktseite
http://www.hauppauge.de/mysmarthome

>Bestellnummern:
Das Hauppauge mySmarthome Control Starter Kit hat Modellnummer 01550.
Das Hauppauge mySmarthome Security Starter Kit hat Modellnummer 01568.

>Presseressourcen
Ein Foto von der mySmarthome Basisstation können Sie hier finden:
http://www.hauppauge.com/site/press/press_pictures_mysmarthome.html

Hauppauge Computer Works GmbH mit Sitz in Mönchengladbach, ist ein Tochterunternehmen von Hauppauge Digital, Inc (Stock-Symbol: HAUP). Hauppauge ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von digitalen TV-Empfängern für Personal-Computer sowie HD-Videorecordern und Anbieter von Smartphone/Tablet Zubehör.
Die Firma designed und entwickelt TV-Empfänger für den Consumer Bereich sowie für VARs, Systemintegratoren und OEMs weltweit. Der Firmenhauptsitz liegt in Hauppauge, New York und die Firmenwebseite kann unter http://www.hauppauge.com erreicht werden.

Kontakt
Hauppauge Digital Europe SARL
Herr Stefan Hübner
Ohlerkamp 14
41069 Mönchengladbach
02161694880
presse@hauppauge.de
http://www.hauppauge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.