Ich stehe im Goal – ein bewegendes Familiendrama

Julia Vaninis junge Protagonistin muss in „Ich stehe im Goal“ wie eine Torhüterin dem Geschehen um sich herum zusehen und versuchen, sich selbst ins Spiel zu bringen.

BildSamia ist ein Mädchen mit tunesisch-schweizerischen Wurzeln, das unter der Trennung seiner Eltern sehr gelitten hat. Im Teenageralter stellt Tochter Samia immer mehr Fragen zur Scheidung ihrer Eltern. Die Mutter ist eine Tunesierin, der Vater ein Schweizer. Sie heirateten nach nur kurzer Zeit, doch leider stellte sich heraus, dass die Heirat für die Tunesierin lediglich eine Zweckheirat war, die ihr das Tor zu Europa öffnete. Die Familie leidet immer mehr unter hohen finanziellen Ansprüchen und den ständigen Konflikten mit der schweizerischen Rechtsordnung. Eine uneheliche Beziehung sorgt für weitere Probleme. Vor allem Samias Vater trifft es schwer und sein Traum von einem harmonischen Familienleben wurde für ihn zu einem Alptraum. Er wurde krank: Diabetes, Krebs und zwei Hirnblutungen.

Das Buch „Ich stehe im Goal“ von Julia Vanini erzählt von den Problemen der Familie, von den Krankheiten des Vaters sowie von der großen Herausforderung, mit diesen Einschränkungen eine Scheidung durchzustehen. Samia wird zu einer der Spielerinnen in einem Spiel, in dem es fast nur Verlierer gibt. Sie sieht sich selbst als eine Art Torhüterin, die oft nicht mehr tun kann, als die Bälle, die auf sie zukommen, abzuwehren. Das bewegende Familiendrama unterhält auf sensible Weise und zeigt, welche Auswirkungen eine Scheinehe auf eine Familie haben kann.

„Ich stehe im Goal“ von Julia Vanini ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6779-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

(54189 Posts)