HOWOGE übernimmt Kinderkrankenhaus Lindenhof – Hauswächter von Camelot sorgen für Bewachung durch Bewohnung

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH lässt das von der Liegenschaftsfonds Berlin GmbH übernommene Objekt des ehemaligen Kinderkrankenhauses Lindenhof auch weiterhin von den 55 dort wohnenden Hauswächtern der Camelot Deutschland GmbH bewachen.

HOWOGE übernimmt Kinderkrankenhaus Lindenhof - Hauswächter von Camelot sorgen für Bewachung durch Bewohnung

Logo Camelot

Das Hauswächterprinzip – Bewachen durch Bewohnung – der Camelot Gruppe hat sich innerhalb kürzester Zeit auch auf dem deutschen Markt etabliert. Deutschlandweit werden inzwischen zahlreiche Objekte durch dieses einfache aber geniale Konzept vor Hausbesetzung, Einbruch, Vandalismus, Graffiti, illegaler Müllabladung und dergleichen geschützt. Darunter auch das ehemalige Kinderkrankenhaus Lindenhof in Berlin/Lichtenberg, welches bislang zur Liegenschaftsfonds Berlin GmbH gehörte und seit dem 1. Februar mit der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH einen neuen Eigentümer gefunden hat.

Ein neuer Eigentümer bedeutet für die Hauswächter von Camelot in der Regel den Auszug in spätestens 5 Wochen. Innerhalb dieser Frist verpflichtet sich Camelot, die betreuten Objekte zu übergeben, wenn diese wieder für andere Zwecke genutzt werden sollen. Im Falle des Kinderkrankenhauses Lindenhof können die 55 dort lebenden Hauswächter aber erstmal dort wohnen bleiben, bis ein neues Nutzungskonzept für das Objekt umgesetzt wird.

Dazu Frank Sparmann, Leiter des HOWOGE-Kundenzentrums Alt-Lichtenberg: “Das Hauswächterkonzept der Firma Camelot hat uns überzeugt. Es bietet nicht nur eine interessante Alternative zu herkömmlichen Bewachungsmethoden, sondern ermöglicht für uns eine effektive Nutzung des leerstehenden Objektes in der Übergangsphase.”

Seit 2011 ist Camelot auch in Deutschland mit Büros in Hamburg und Düsseldorf präsent. Das Hauswächter-Prinzip wurde von Camelot bereits in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Irland und Großbritannien erfolgreich etabliert. Neben der 24-Stunden Bewachung gehören beispielsweise auch die Instandhaltung, Reinigung, Gartenpflege, Ausmistung, das Verhindern und Entfernen von Graffiti sowie das Gebäudemanagement zu den Services der Camelot Deutschland GmbH.

Immobilieneigentümer und -verwalter, die sich über das Hauswächter-Prinzip von Camelot informieren möchten, stehen die folgenden Ansprechpartner zur Verfügung: Norddeutschland – Dirk Rahn (Camelot Deutschland GmbH Nord in Hamburg, E-Mail: d.rahn@camelotdeutschland.de, Telefon: 040 808 038 700), Süddeutschland – Karsten Linde (Camelot Deutschland GmbH Süd in Düsseldorf, E-Mail: k.linde@camelotdeutschland.de, Telefon: 0211 538 83 244).

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und das Prinzip der Hauswächter sind unter http://www.camelotdeutschland.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
348 Wörter, 2.758 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/camelot

Über die Camelot Deutschland GmbH: Die Hauswächter

Die Camelot Deutschland GmbH gehört mit zu der in den Niederlanden ansässigen Camelot Beheer BV, die mit dem Slogan “Managing Risk, Optimizing Return” seit 1993 der innovativste Marktführer im Bereich des Schutzes leer stehender Gebäude in ganz Europa ist. Im Jahr 2011 wurde dieses Konzept auch in Deutschland eingeführt.

Camelot schützt gewerbliche, industrielle und Wohngebäude vor:

– Einbruch / Diebstahl / Vandalismus
– illegales Müllabladen
– Hausbesetzung
– Verfall des Gebäudes

Zusätzliche Dienste runden das Angebot von Camelot ab. Dazu gehören:

– 24-Stunden Bewachung
– Gebäudemanagement
– Schlüsselverwaltung
– Instandhaltung
– Reinigung
– Gartenpflege
– Ausmistung
– Verhinderung von illegaler und gefahrenbehafteter Begehung und Nutzung
(Jugendliche, Obdachlose)
– Baustellenbewachung
– Bewachung von Abrisshäusern
– Verhinderung und Entfernen von Graffiti

Die Camelot Lösungen zielen darauf ab, Bewachung, Schutz, Management und Nutzung für leer stehende Gebäude in optimalster Weise anzubieten und das alles aus einer Hand. Das Hauptziel von Camelot Solution™ ist, Risiken und Schäden, die von leer stehenden Gebäuden angezogen werden, zu minimieren. Vandalismus, Einbruch, Diebstahl, Hausbesetzung und Verfall werden durch die Services von Camelot reduziert und zugleich die Profitabilität der Objekte gesteigert.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und die angebotenen Dienstleistungen sind im Internet unter http://www.camelotdeutschland.de abrufbar.

Kontakt
Camelot Deutschland GmbH
Dirk Rahn
Merkurring 82
22143 Hamburg
+49 (0) 40 808 038 700
d.rahn@camelotdeutschland.de
http://www.camelotdeutschland.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-immobilien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.