Heuschnupfen natürlich behandeln

Pflanzlicher Spezialextrakt hilft ohne Nebenwirkungen

Heuschnupfen natürlich behandeln

Der Pflanzenextrakt Astragalus membranaceus (Allvent) macht stark gegen Heuschnupfen (Bildquelle: © Weber&Weber)

Niesanfälle, Schniefen, rote und juckende Augen – typische Symptome all jener, die auf Pollen allergisch mit Heuschnupfen reagieren. Mehr als 15% der Bevölkerung in Deutschland sind Pollenallergiker, Tendenz steigend, zeigen Untersuchungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Zur Behandlung können pflanzliche Präparate die Beschwerden auf natürliche Weise wirksam lindern.

Viele Heuschnupfengeplagte sind mit ihrer bisherigen Behandlung unzufrieden. Einige leiden bei den üblichen Antihistaminika unter unerwünschten Nebenwirkungen wie etwa Mundtrockenheit und Müdigkeit. Bei anderen reicht die Wirkung nicht aus, um frei von Beschwerden zu sein. Eine Alternative können natürliche Mittel auf pflanzlicher Basis bieten. Bewährt hat sich ein Wurzelextrakt aus Astragalus membranaceus (Tragantwurzel). In einer plazebokontrollierten Studie, publiziert in der Zeitschrift Phytotherapy Research, konnte gezeigt werden, dass der Extrakt bei 89% der Patienten die Heuschnupfen-Beschwerden signifikant verbesserte.

Heuschnupfen natürlich bekämpfen ohne Nebenwirkungen
Der pflanzliche Spezialextrakt wird in Allvent (rezeptfrei in der Apotheke) zur Behandlung der saisonalen allergischen Rhinitis eingesetzt. Er bietet eine nebenwirkungsfreie Heuschnupfenbehandlung, ist ausgezeichnet verträglich und macht nicht müde. Der Pflanzenextrakt lindert wirksam die typischen Heuschnupfenbeschwerden, sodass nach etwa fünf Tagen das bisherige Allergiemittel reduziert oder ganz darauf verzichtet werden kann. Zum Einstieg gibt es seit April 2015 auch eine Starter-Packung.

Den Heuschnupfen an der Wurzel packen
Verwendet werden die getrockneten Wurzeln aus Astragalus membranaceus, die entzündungshemmende und immunmodulatorische Substanzen enthalten. Die Pflanzengattung ist bereits seit der Antike bekannt und spielt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eine wichtige Rolle. Das pflanzliche Heuschnupfenmittel bekämpft die Allergie, wo sie entsteht. Anstatt Symptome nur zu unterdrücken, packt Allvent mit seinem einzigartigen Wirkprinzip den Heuschnupfen direkt an der Wurzel: Es senkt die Überempfindlichkeit des Immunsystems gegenüber Pollen. So verhindert Allvent das Auftreten der Allergiesymptome nachhaltig.

Tipps bei Heuschnupfen
-Pollenfilter im Auto regelmäßig austauschen lassen
-Pollenschutzgitter vor den Fenstern anbringen
-Getragene Kleidung nicht im Schlafzimmer aufbewahren
-Haare abends waschen, um Pollen auszuspülen
-Nasenspülungen befreien die Schleimhaut von Allergenen
Weitere Informationen zu Heuschnupfen und einen Pollenflugkalender finden Sie auf www.allvent.de

Weber & Weber steht für hochwirksame biologische Arzneimittel wie Otovowen. Die modernen Erfolgs-Arzneimittel aus der Natur sind das Resultat von über 50 Jahren Erfahrung im Bereich medizinischer Forschung und Entwicklung sowie dem Einsatz neuester Technologie.

Kontakt
Weber & Weber GmbH & Co. KG
Maria Lohmann
Herrschinger Str. 33
82266 Inning
089-656508
lohmann@weber-weber.net
http://www.allvent.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.