Herrschaftliche und gräfliche Münzherren in Hessen – Sachbuch setzt sich mit Münzpolitik auseinander

Dr. Wolfgang Eichelmann beschreibt in „Herrschaftliche und gräfliche Münzherren in Hessen“ den Einfluss der gräflichen Münzherren.

BildDie Häuser Falkenstein, Solms, Hanau, Eppstein, Königstein, Erbach, Ysenburg, Nassau und Waldeck konnten im Bereich der Münzpolitik nie wirklich aus dem Schatten der Landgrafschaften Hessen-Kassel und Hessen-Darmstadt heraustreten. Doch die in Süd- und Mittelhessen beheimateten herrschaftlichen und gräflichen Münzherren sind durchaus einen genaueren Blick wert. „Herrschaftliche und gräfliche Münzherren in Hessen“ beschreibt deren Münzpolitik, die sich im Spannungsfeld der hessischen Landgrafschaften und der Stadt Frankfurt vollzog. Zugleich erfolgt eine eingehende Beschreibung der Heraldik der betreffenden Fürstenhäuser.

Die Leser erhalten in „Herrschaftliche und gräfliche Münzherren in Hessen“ von Dr. Wolfgang Eichelmann einen umfangreichen und tiefgehenden Einblick in währungspolitische Themen aus der Vergangenheit. Die zahlreichen Illustrationen und Bilder veranschaulichen die Thematik und verwandeln Dr. Wolfgang Eichelmanns Werk in eine rundum gelungene Wissenssammlung rund um Münzen.

„Herrschaftliche und gräfliche Münzherren in Hessen“ von Dr. Wolfgang Eichelmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4243-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

(50235 Posts)