Hand in Hand: Stadt Heilbronn und miteinander e.V. schaffen Internetzugänge

Internetzugänge für 125 Schülerinnen und Schüler

Hand in Hand: Stadt Heilbronn und miteinander e.V. schaffen Internetzugänge

Andreas Heinrich, Agnes Christner, Martin Vetter, Karin Schüttler, Sonja Saupp (von links)

Corona hat unser Land fest im Griff. Der Lockdown und verlängerte Ferien sind Realität. Höhere Schulklassen haben bereits vor Weihnachten Homeschooling, nach den Ferien droht dies noch sehr viel mehr Schülerinnen und Schülern.

Für insgesamt 125 Schülerinnen und Schüler die zu Hause über keinen Internetzugang verfügen wurde jetzt schnell und unbürokratisch Abhilfe geschaffen. Die Stadt Heilbronn hat 125 Minirouter beschafft hat, miteinander e.V. hat mit einer Spende von 10.000 Euro bis zum Schuljahresende 125 Sim-Karten finanziert.

Die Ausgabe der Geräte-Sets an die Schulen der Stadt Heilbronn startete an der Silcherschule. Bürgermeisterin Agnes Christner und Andreas Heinrich vom Vorstand des Vereins überreichten dem Schulleiter der Silcherschule Martin Vetter vier Minirouter mit Sim-Karten.

“Der Umgang mit Tablet, Laptop oder PC und dem Internet sind für jedes Schulkind wichtig. Aufgrund der Corona-Pandemie hat er in diesem Jahr allerdings noch an Bedeutung gewonnen. Um sicherzustellen, dass jedes Kind auch im Fall einer Quarantäne oder von Fernunterricht beschult werden kann, bin ich dem Verein miteinander e.V. für sein finanzielles Engagement in Sachen Internetzugang sehr dankbar”, freut sich Bürgermeisterin Christner.

“Die Chancengleichheit für alle Kinder sind dem Miteinander e.V. ein Herzensanliegen”, erklärt Andreas Heinrich. “Daher engagieren wir uns bei diesem Projekt gerne als Partner der Stadt Heilbronn.

Bereits zum neuen Schuljahr hat die Stadt Heilbronn den Schulen in städtischer Trägerschaft 3.022 Leihgeräte – vor allem Tablets und Notebooks – überreicht. Die Verteilung an die Schüler erfolgte über die Schulen. “So wird auch bei den Routern und Sim-Karten verfahren”, erklärt Karin Schüttler, Leiterin des Schul-, Kultur- und Sportamts.

Der in Heilbronn ansässige, gemeinnützige Verein miteinander e.V. ist ein Zusammenschluss engagierter Bürgerinnen und Bürger, sozial orientierter Institutionen und Unternehmen.

Bei miteinander e.V. steht im Vordergrund benachteiligten Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Bildungs- und Freizeitangeboten zu erleichtern und damit die gesellschaftliche Integration zu fördern.

Kontakt
miteinander e.V.
Karin Liebisch
Schlizstraße 13 13
74076 Heilbronn
071312791420
info@miteinander.org
http://www.miteinander.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.