Griffin Mining meldet gute Produktionszahlen für zweites Quartal 2021

14. Juli 2021. Griffin Mining Limited („Griffin“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/griffin-mining-ltd/ ) freut sich, die Produktionsergebnisse für die drei Monate bis zum 30.. Juni 2021 bekannt zu geben.

3 Monate 3 Monate 3 Monate
bis 30. bis 31. bis
Juni März 30.
2021 2021 Juni 2020

Gefördertes Erz Tonnen 241,112 185,520 200,484
Verarbeitete Erze Tonnen 275,576 200,209 201,013
Zink in Konzentrat ProdTonnen 11,645 8,231 8,431
uziert

Produziertes Gold in KoOzs 4,080 3,504 1,237
nzentrat

Produziertes Silber in Ozs 81,098 63,607 69,163
Konzentrat

Blei in produziertem KoTonnen 327 234 455
nzentrat

Durchschnittlich USD 2,224 2,161 1,332
erhaltener Zinkpreis
pro
Tonne

Durchschnittlich USD 1,684 1,645 1,589
erhaltener Goldpreis
pro
Unze

Durchschnittlich USD 20.4 20.0 14.4
erhaltener
Silberpreis pro
Unze

Durchschnittlich USD 2,026 1,591 1,195
erhaltener Bleipreis
pro
Tonne

Übersicht
Der Abbau und die Verarbeitung haben nun das Äquivalent von über einer Million Tonnen Erz pro Jahr erreicht, die alle aus Zone III gewonnen wurden, während Zone II noch nicht in Produktion gegangen ist. Die verarbeiteten Tonnen lagen im zweiten Quartal 2021 um 37,1 % über dem Wert des zweiten Quartals 2021 und das produzierte Zinkmetall in Konzentrat lag um 38,1 % über dem Wert des zweiten Quartals 2020.

Chairman Mladen Ninkov kommentierte: „Eine enorme Leistung im ersten Halbjahr, traditionell die schwächste Periode des Unternehmens aufgrund des chinesischen Neujahrsfestes, wo unser Leistungsziel, das wir den Aktionären für 2021 genannt haben, auf dem besten Weg ist, erreicht zu werden. Der Abbau und die Verarbeitung haben nun auf Monatsbasis das Äquivalent von 1,2 Millionen Tonnen Erz pro Jahr erreicht, die alle wie geplant aus Zone III gewonnen wurden. Das Minendesign für Zone II ist abgeschlossen und soll im Jahr 2022 die Produktion aufnehmen. In Kombination mit der bestehenden Produktion der Zone III wird dies dem Unternehmen ermöglichen, seine Verpflichtung zu erfüllen, bis Ende 2022 einen Produktionsdurchsatz von 1,5 Millionen Tonnen zu erreichen. Ehrlich gesagt, könnte ich nicht stolzer auf diese enge Gruppe von Direktoren, leitenden Ex-Pat-Mitarbeitern, chinesischen Mitarbeitern und Auftragnehmern sein. Eine fantastische Teamleistung.“

Über Griffin Mining Limited

Die Aktien von Griffin Mining Limited sind am Alternative Investment Market (AIM) der Londoner Börse notiert (Symbol GFM). Griffin Mining Limited besitzt und betreibt über sein Joint Venture in China, an dem es zu 88,8 % beteiligt ist, die Zink-Gold-Mine Caijiaying, eine profitable Mine, die Zink-, Gold-, Silber- und Bleimetalle in Konzentraten produziert. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens giffinmining.com.

Weitere Informationen

Griffin Mining Limited
Mladen Ninkov – Vorsitzender
Roger Goodwin – Finanzdirektor
Telefon: +44(0)20 7629 7772

Panmure Gordon (UK) Limited
John Prior
Alisa MacMaster
Telefon: +44 (0)20 7886 2500

Berenberg
Matthew Armitt
Jennifer Wyllie
Deltir Elezi
Telefon: +44(0)20 3207 7800

Blythewiege
Tim Blythe—–
Telefon: +44(0)20 7138 3205

Swiss Ressource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch

8th Floor, Royal Trust House, 54-56 Jermyn Street,
London. SW1Y 6LX, Vereinigtes Königreich
Telefon: + 44 (0)20 7629 7772
Faksimile: + 44 (0)20 7629 7773
E-Mail: griffin@griffinmining.com

Diese Mitteilung enthält Insiderinformationen im Sinne von Artikel 7 der Marktmissbrauchsverordnung (EU) Nr. 596/2014

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Griffin Mining Limited
Mladen Ninkov
54 Jermyn Street, 8th Floor
SW1Y 6LX London
Großbritanien

email : enquiries@linkgroup.co.uk

Pressekontakt:

Griffin Mining Limited
Mladen Ninkov
54 Jermyn Street, 8th Floor
SW1Y 6LX London

email : enquiries@linkgroup.co.uk