Gratis, Vergünstigungen, Vorteile, Ermäßigungen und Rabatte für Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.

Gratis, Vergünstigungen, Vorteile, Ermäßigungen und Rabatte für Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.

Vorteile einer Mitgliedschaft im Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.

Gratis, Vergünstigungen, Vorteile, Ermäßigungen und Rabatte für Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.

PhDr. Sven-David Müller, M.Sc., ist Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung

Die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. erhalten viele Rabatte und Ermäßigung sowie Zeitschriften und Journale kostenfrei. Eine Mitgliedschaft im DKGD e. V. lohnt sich für alle, die im Bereich Gesundheitsförderung und Diätetik tätig und interessiert sind. Der Beitritt ist unter https://www.dkgd.de/onlinebeitritt.html möglich. In diesem Jahr feiert das DKGD das 15-jährige Bestehen. Seit Gründung ist PhDr. Sven-David Müller, M.Sc., Vorsitzender des Verbandes. Zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft gehören beispielsweise:

Die Fachzeitschrift UGB-Forum des Verbands für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. – hier gibt es für Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. einen 30 % Rabatt (6 Ausgaben für 36,- statt 51,- Euro).

Die Ernährungsumschau können die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. mit einem Rabatt von 10 % beziehen.

Die Landesvereinigung für Gesundheit & Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. stellt den Mitgliedern des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. ihre Zeitschrift Impu!se für Gesundheitsförderung viermal jährlich kostenlos zur Verfügung.

Der Fonds Gesundes Österreich stellt den Mitgliedern des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. die Zeitschrift Gesundes Österreich und eine Reihe von Broschüren und Materialien kostenlos zur Verfügung.

Das ESG Institut für Ernährung, Sport- und Gesundheitsmanagement GmbH gewährt den Mitgliedern des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. einen 15,- Euro Rabatt für Seminare. Informationen zum Kursprogramm unter http://esg-akademie.de/

Der Verlag GFMK stellt den Mitgliedern des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. kostenlos verschiedene Patientenzeitschriften im Abo zur Verfügung. Dazu gehören Befund Krebs, Befund MS, Befund Diabetes, Allergikus, Patient und Haut, Jahresratgeber sowie COPD & Asthma.

Die GZE-werksatt gewährt den Mitgliedern des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. einen Rabatt von 20,- Euro auf Seminare. Informationen zum Kursprogramm unter www.qze-werkstatt.de

Die Verbraucher Initiative e. V. gewährt den Mitgliedern des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. einen Rabatt von 50 % auf Verbandsbroschüren. Weitere Informationen unter www.verbraucher.org

Die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. können das hervorragende Nährwertberechnungsprogramm EBIS mit einem Rabatt von 10 % beziehen. Weitere Informationen unter www.ebispro.de
Das lohnt sich in jedem Falle, denn Dr. Jürgen Erhardt von EBIS weist darauf hin, dass Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. in jedem Falle mindestens 39,80 Euro sparen können.

Die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. erhalten einen Sonderrabatt beim Bundeszentrum für Ernährung/BLE-Medienzentrum.

Alle Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. sind kostenfrei Mitglied in der Zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft.

Die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. erhalten fünf Fachzeitschriften im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenfrei. Alle Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. dürfen kostenlos das DKGD-Logo auf ihren Visitenkarten und ihrer Website (etc.) verwenden. Neben den genannten Vergünstigungen können die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik eine Reihe von Journalen und Zeitschriften kostenlos erhalten. Die Mitglieder erhalten mit der Beitrittsbestätigung entsprechende Anforderungsunterlagen. Es lohnt sich für einen Jahresbeitrag von 50,00 Euro Mitglied im Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. zu werden. Jährlich lassen sich damit mehr als 500 Euro sparen. Der Beitritt zum DKGD e. V. kann bequem online unter https://www.dkgd.de/onlinebeitritt.html erklärt werden.

Das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e.V. ist eine interdisziplinärer anerkannte Fachgesellschaft, die sich im deutschsprachigen Raum für ganzheitliche wissenschaftliche begründete Gesundheitsförderung und die Förderung der gesunden Lebensführung (Diätetik) einsetzt. Das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. fordert die rechtliche Absicherung der Ernährungsberatung. Mitglied im Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. sind insbesondere staatlich geprüfte Diätassistenten, Ärzte, Trainer, Physiotherapeuten, Apotheker, Ernährungswissenschaftler, Pädagogen, Psychologen und Heilpraktiker. 2021 feiert das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik das 15-jährige Bestehen. Erster Vorsitzender ist seit 15 Jahren PhDr. Sven-David Müller, M.Sc.

Firmenkontakt
Deutsches Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.
PhDr. Sven-David Müller, M.Sc.
Heckenstraße 36
38226 Salzgitter-Lebenstedt
0173-8530938
info@dkgd.de
http://www.dkgd.de

Pressekontakt
Deutsches Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.
Sven-David Müller
Berliner Straße 11c
15517 Fürstenwalde/Spree
0173-8530938
info@dkgd.de
http://www.dkgd.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.