Granatapfelwein: der neueste Trend zu Weihnachten

Der Granatapfelwein erobert zurzeit mit seiner südlichen Wärme die Herzen der deutschen Weinliebhaber.

BildDie Popularität hat der Wein dem angewachsenen Interesse an der Superfrucht Granatapfel zu verdanken. Ob Granatapfelsaft oder Granatapfeltee, alles liegt derzeit im Trend. A&D Food GmbH hat sich zum Ziel gemacht den exklusiven Wein Granados, den 100% Granatapfelsaft, sowie den feinen Tee aus Granatapfelblüten aus Armenien in Deutschland anzubieten.

Der Granatapfel ist eine besondere Frucht aus dem Kaukasus. Geschmückt mit einer Krone und gefüllt mit glanzvollen fruchtigen Kernen besitzt er einen einzigartigen Geschmack. Aber allen voran sind es die gesundheitsfördernden Qualitäten des Granatapfels, die ihn zu Recht zur Königin der Früchte gekrönt haben. Keine andere Frucht besitzt so viele Antioxidantien, die dem Alterungsprozess entgegen wirken, wie der Granatapfel.

Der Granatapfel war bis vor ein Paar Jahren in Europa wenig bekannt. Dagegen wird er in Armenien schon seit der Antike kultiviert. Der Granatapfel ist neben der Aprikose ein Symbol Armeniens, des ersten christlichen Staats der Welt. In der Region gibt es eine lange Tradition in der Herstellung von Granatapfelsaft, Tee und nicht zuletzt Wein. Es gibt nur wenige Gebiete, in denen Granatapfelwein produziert wird. Der halbtrockene Granatapfelwein Granados, den nun auch deutsche Weinliebhaber verkosten dürfen, ist ein Spitzenwein. Schon im Glass kann man das bezaubernde Aroma der Granatäpfel riechen. Seine rotbraune Farbe und der fruchtig scharfe Geschmack zeichnen den Wein aus.
Der Wein eignet sich hervorragend als Aperitif und ist ein wunderbarer Begleiteter zu Geflügel, Weichkäse und Dessert.

Den Granatapfelwein Granados in einer klassischen Flasche kann man auf der Webseite der A&D Food GmbH www.armenica.de für EUR14.99, sowie im Kistenangebot 12x für EUR139,99 bestellen. Die Dekorflasche gibt es schon ab EUR17.99.

Über:

A&D Food GmbH
Frau Susan Zink
Sophienstr. 14B
50321 Brühl
Deutschland

fon ..: +49 2232 20 60 118
web ..: http://www.armenica.de
email : s.zink@ad-food.de

Die Firma Noahs Früchte/A&D Food GmbH mit Sitz und Lager in Brühl (bei Köln), wurde vom ehemaligen deutschstämmigen Bankmanager Davit Sukiasyan aus Eriwan gegründet. Ihr Ziel ist es naturbelassene armenische Feinkost den deutschen Feinschmeckern anzubieten. Das Sortiment von ,,Noahs Früchte” umfasst exklusive Fruchtweine, Tees, Konfitüren und eingelegtes Gemüse. Diese Produkte werden in Armenien noch von Hand mit traditionellen Rezepten zubereitet und geben daher den herkömmlichen Geschmack der Früchte authentisch wieder.

Pressekontakt:

A&D Food GmbH
Frau Susan Zink
Sophienstr. 14B
50321 Brühl

fon ..: +49 2232 20 60 118
web ..: http://www.armenica.de
email : s.zink@ad-food.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.