Gesundheitsportal Lavala geht online

Mitgründer Christoph Werr: “Hard- und Software für ein gesundes Leben”/
50 Gesundheitsprodukte im virtuellen Regal/Von Bio-Superfood “Vivo Salvia” über Nahrungs- und Wohlfühlmittel bis hin zu Büchern und Seminaren

Gesundheitsportal Lavala geht online

Gesund und bewußt leben: Das Gesundheitsportal www.lavala.at geht online.

SALZBURG – Das Online-Gesundheitsportal www.lavala.at (http://www.lavala.at) geht an den Start: Rund 50 Produkte vom Bio-Superfood “Vivo Salvia” über Arzneien, Nahrungsergänzungs- und Wohlfühlmittel bis hin zu Büchern und Seminaren stehen im virtuellen Regal des Gesundheitsportals. In einem bayerisch-österreichischen Joint-Venture haben sich die beiden Senior-Start-up-Gründer, Marketingberater Christoph Werr (63) aus Salzburg und Apotheker Jochen Bischoff (65) aus Grabenstätt (Lkr. Traunstein), zusammengeschlossen. “Wir wollen Soft- und Hardware für ein gesundes und bewusstes Leben liefern”, sagt Christoph Werr, geschäftsführender Gesellschafter der Lavala OG (Salzburg).
Fit und gesund sein, das will jeder. Ob im Beruf, beim Sport oder in der Freizeit: Ohne körperliche und geistige Fitness läuft nichts, weiß der Berg- und Marathonläufer Christoph Werr. Mit dem Gesundheitsportal Lavala will er dazu beitragen, sich wohl und ausgeglichen zu fühlen: seien es Bioprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Salben, Sprays und Cremes, Seminare und Bücher. Jeder einzelne Artikel ist sorgfältig ausgewählt und hinsichtlich seiner Wirkung erprobt.
Bewährte Rezepturen
Lavala greift auf das Know-how des erfahrenen Apothekers Jochen Bischoff zurück. Der Gesundheits-Spezialist hat in über 35-jähriger Tätigkeit ein umfangreiches Sortiment aus eigener Manufaktur aufgebaut. “Meine Spezialitäten werden nach altbewährten Rezepturen alter Arzneibücher sowie nach pharmazeutisch modernen Standards in Handarbeit wieder hergestellt”, unterstreicht der Fachapotheker.

Bücher von Lauftrainer Wim Luijpers
Weitere Highlights in Sachen Gesundheit sind bei Lavala die Salben und Cremes von Apotheker Bischoff, die zur Lösung der verschiedensten Wehwehchen beitragen – sei es der Schutz vor lästigen Insekten oder die wirksame Unterstützung beim Sport. Meistens bieten die Produkte darüber hinaus eine ganze Reihe von Zusatznutzen, die wertvoll sind für Problemlösungen aller Art. Seminare und Bücher ergänzen das Programm von Lavala, das vor allem eines erreichen will: Gesundheit für Körper, Geist und Seele eines jeden Menschen. Dazu zählen etwa die Bücher “Bio Running” oder “Die Heilkraft des Gehens” von Wim Luijpers mit vielen praktischen Anleitungen, gesund zu werden und zu bleiben.

Gesund bewegen und leben
Zum Angebot gehört ein spezielles Seminar für Menschen, die sich wohler fühlen wollen. Darin geht es darum, “sich nach dem Prinzip des Gentle Moving zu bewegen – das Prinzip des ausgleichenden Sports. Zum Gehen, Laufen und Meditieren gibt es Tipps, Hinweise und Übungen. Gentle Moving ist eine Methode von Wim Luijpers. Apotheker Jochen Bischoff bietet auf der Basis eines Anamnesebogens ein ausführliches persönliches (in der Apotheke) oder telefonisches Beratungsgespräch, das im Shop zu bestellen ist. Sein profundes Wissen gibt der Apotheker auch in Workshops und Vorträgen weiter. Darin lehrt der Fachapotheker für Ernährung und Offizinpharmazie, wie man sich in Büropausen richtig ernährt oder als Sportler seine Leistung ohne Risiko steigert.

Über das Gesundheitsportal www.lavala.at (http://www.lavala.at)

Das Gesundheitsportal www.lavala.at (http://www.lavala.at) ist Anfang Oktober 2014 offiziell an den Start gegangen. Rund 50 Produkte vom Bio-Superfood “Vivo Salvia” über Arznei-, Nahrungsergänzungs- und Wohlfühlmittel bis hin zu Büchern und Seminaren stehen im virtuellen Regal des Gesundheitsportals. In einem bayerisch-österreichischen Joint-Venture haben sich die beiden Senior-Start-up-Gründer, Marketingberater Christoph Werr (63) aus dem österreichischen Salzburg und Apotheker Jochen Bischoff (65) aus dem bayerischen Grabenstätt (Lkr. Traunstein), zusammengeschlossen. Nach dem Studium der Pharmazie in Kiel, London und München war Jochen Bischoff in verschiedenen Apotheken tätig, die sich auf Eigenproduktionen spezialisiert hatten. Inzwischen hat sich Jochen Bischoff ein umfangreiches Sortiment aus solider eigener Manufaktur mit teilweise sehr ungewöhnlichen, aber hocheffizienten Rezepturen aufgebaut. Bei der manuellen Herstellung legt er größten Wert auf die Reinheit der Ausgangssubstanzen.

Firmenkontakt
Lavala OG
Christoph Werr
Himmelreichstraße 17/8
5071 Wals bei Salzburg
+43.664.3867500
info@lavala.at
http://www.lavala.at

Pressekontakt
Pressebüro König
Dipl.-Kfm. Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
0049.8561.910771
0049.8561.910773
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de/pressefach_lavala.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.